• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

löscher,peter

Person
LÖSCHER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tunis/Oldenburg

Energie
Der Traum vom Wüstenstrom

Der Traum vom Wüstenstrom

Eine Wirtschaftsinitiative ließ international aufhorchen. Wie sieht es heute aus?

München

Kaeser Bleibt Siemens-Chef
„Ja“ zu Joe

„Ja“ zu Joe

Mehr Zeit, um den Konzernwandel voranzutreiben: Der Aufsichtsrat hat Kaesers Vertrag vorzeitig verlängert. Als einen der nächsten großen Schritte hat der Manager nun den Medizintechnik-Börsengang auf dem Zettel.

"Garant des Erfolges"
Kaeser geht als Siemens-Chef in die Verlängerung

Kaeser geht als Siemens-Chef in die Verlängerung

Siemens-Chef Kaeser ist noch nicht am Ziel. Digitalisierung und Industrie 4.0 sind die Schlagworte für die Neuausrichtung des Elektrokonzerns. Schon jetzt ist klar: Kaeser soll damit weitermachen.

Frankfurt

Zwei neue Aufsichtsräte bei Deutscher Bank

Die Deutsche Bank baut ihren Aufsichtsrat auf mehreren Positionen um. Zum einen wurde das Kreditinstitut im Silicon ...

Neuzugänge
Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutschlands größtes Geldhaus besetzt zwei Posten in seinem Kontrollgremium neu. Dazu gehören ein Internet-Experte und ein Vertreter des neuen Großaktionärs aus Fernost.

Berlin/München

Umbau Abgeschlossen
Siemens will Flaute hinter sich lassen

Siemens will Flaute hinter sich lassen

Nach Jahren der Stagnation fasst Siemens-Chef Kaeser wieder Zuversicht. Der Umbau ist weitgehend abgehakt, nun soll es vorwärtsgehen für den Elektrokonzern. Auf konjunkturellen Rückenwind kann Kaeser dabei kaum hoffen.

München

Elektro
Siemens gibt Haushaltsgeräte ab

Siemens gibt Haushaltsgeräte ab

Seit 1967 gibt es die Firma Bosch Siemens Haushaltsgeräte (BSH). Nun bleibt nur Bosch.

München

Abschluss Bis Sommer 2015?
Siemens vor Milliarden-Übernahme in den USA

Siemens vor Milliarden-Übernahme in den USA

Siemens legt die Karten auf den Tisch: Die Münchner wollen die US-Firma Dresser-Rand für fast sechs Milliarden Euro kaufen. Außerdem trennt sich Siemens von seinem Anteil am Hausgeräteriesen BSH. Das spült viel Geld in die Kasse.

München

Siemens vor Bieterkampf mit Löscher

Nach dem Tauziehen um den französischen Rivalen Alstom könnte Siemens vor dem nächsten milliardenschweren Bietergefecht ...

München

Siemens
Umbau betrifft 11 600 Stellen

Umbau betrifft 11 600 Stellen

Wie viele Entlassungen es geben wird, bleibt unklar. Joe Kaeser fühlt sich missverstanden.

Berlin/München

Industrie
Siemens-Beschäftigte bangen um Arbeitsplätze

Die Münchner lösen die Sektoren-Einteilung auf. Eine Shell-Managerin rückt in den Vorstand.

Berlin/München

Radikaler Umbau
Siemens-Mitarbeiter müssen um Jobs bangen

Siemens-Mitarbeiter müssen um Jobs bangen

Chef Joe Kaeser greift durch: Mit dem größten Umbau seit Jahren will er den Industriekonzern schlagkräftiger machen. Für die Beschäftigten geht nach dem jüngsten Sparprogramm das Zittern um die Arbeitsstelle weiter.

Hannover

Korruptionsvorwürfe
Wulff-Prozess geht in die letzte Runde

Wulff-Prozess geht in die letzte Runde

Der Richter hat die Beweisaufnahme geschlossen, die Plädoyers sind gehalten. Die Staatsanwaltschaft will allerdings kein Urteil, sie fordert: Der Prozess muss weitergehen.

Löscher

Löscher geht nach Russland

Der ehemalige Siemens-Chef Peter Löscher hat beim russischen Oligarchen Viktor Vekselberg einen neuen Job gefunden. ...

München

Hauptversammlung
Siemens soll wieder mehr Spannung bieten

Kritik gab es wegen der Art des Chef-Wechsels. Er sei „schlecht vorbereitet“ gewesen.

Hannover/Berlin

Korruptionsprozess
Eilige Unterschriften auf dem Autodach

Eilige Unterschriften auf dem Autodach

„Liebenswürdig“ sei er, sagt Olaf Glaeseker über seinen Freund David Groenewold, „großzügig“, „mit großem Herzen“. ...

Hannover

Wulff-Prozess
Ex-Sprecher Glaeseker mit schlechtem Gedächtnis

Ex-Sprecher Glaeseker mit schlechtem Gedächtnis

Das Wiedersehen der ehemaligen „Siamesischen Zwillinge“ vor Gericht war mit Spannung erwartet worden. Aber die Aussage Glaesekers brachte keine Wende in dem Verfahren - die Zeichen stehen weiter auf Freispruch für den ehemaligen Bundespräsidenten Wulff.

Hannover

Korruption
Richter will Wulff-Prozess verkürzen

Richter will Wulff-Prozess verkürzen

Es gibt viele Fragen – aber keine Beweise. Im Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff stehen die Zeichen deshalb auf Freispruch.

17 Millionen Euro

17 Millionen Euro

Der frühere Siemens-Chef  erhält nach seinem vorzeitigen Abgang von der Konzernspitze knapp 15 Millionen Euro Abfindung. ...