• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lübcke,walter

Person
LÜBCKE, WALTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Witwe bittet um volle Wahrheit
Lübcke-Mord: Stephan Ernst antwortet auf Fragen der Familie

Lübcke-Mord: Stephan Ernst antwortet auf Fragen der Familie

Der mutmaßliche Mörder Walter Lübckes hat im Gerichtssaal Fragen der Familie Lübcke beantwortet. Die Hinterbliebenen hoffen auf letzte Antworten. Das Gericht sieht nun eher noch mehr Fragebedarf.

Oberlandesgericht Frankfurt
Gutachter: Mutmaßlicher Lübcke-Mörder ist schuldfähig

Gutachter: Mutmaßlicher Lübcke-Mörder ist schuldfähig

Was für ein Mensch ist der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke? Auch der psychiatrische Gutacher erhielt nur wenig Einblicke in die Gefühlswelt des Angeklagten. Die Gefahr schwerer Straftaten sieht er weiterhin.

Mord an Regierungspräsident
Fall Lübcke: Beschlagnahmung der Akte von Ex-Verteidiger?

Fall Lübcke: Beschlagnahmung der Akte von Ex-Verteidiger?

Als Verteidiger des Hauptangeklagten im Mordfall Lübcke musste der Rechtsanwalt Frank Hannig gehen. Seine Erkenntnisse in dem Fall interessieren viele Prozessbeteiligte allerdings weiter.

Kasseler Regierungspräsident
Aufnahme zeigt Ausspähung von Mordopfer Lübcke schon 2017

Aufnahme zeigt Ausspähung von Mordopfer Lübcke schon 2017

Ein Beamter des hessischen Landeskriminalamts berichtet vor Gericht von seinen Ermittlungen gegen Stephan Ernst, der gestanden hat, den CDU-Politiker Lübcke erschossen zu haben. Er bestätigt, dass der 47-Jährige sein Opfer schon lange vor der Tat beobachtet hat.

"Mein Leben ist zerstört"
Opfer von Messerangriff sagt im Lübcke-Prozess aus

Opfer von Messerangriff sagt im Lübcke-Prozess aus

Er wollte nur Zigaretten holen. Doch auf dem Weg zur Tankstelle wurde ein Flüchtling aus dem Irak Opfer eines Messerangriffs. Unter den Folgen leidet er noch immer, wie er nun im Lübcke-Prozess schildert.

Ermittlung gegen Ex-Anwalt
Urteil im Lübcke-Prozess am 1. Dezember?

Urteil im Lübcke-Prozess am 1. Dezember?

Ein Polizeibeamter hat im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder von Walter Lübcke von rechtsextremen Funden bei den Ermittlungen berichtet. Im Dezember könnte das Urteil fallen.

Oberlandesgericht Frankfurt
Mitangeklagter in Lübcke-Prozess kommt auf freien Fuß

Mitangeklagter in Lübcke-Prozess kommt auf freien Fuß

Für die Anklage im Fall Lübcke ist es ein Rückschlag: Der Haftbefehl gegen den mitangeklagten Markus H. wird aufgehoben. Das Gericht zieht damit seine Schlüsse aus widersprüchlichen Aussagen.

Rechtsextremer Anschlag
Gedenken an das Oktoberfest-Attentat vor 40 Jahren

Gedenken an das Oktoberfest-Attentat vor 40 Jahren

Jahrzehnte war das Oktoberfestattentat einem Einzeltäter mit privaten Motiven zugeschrieben worden. Jetzt erst wird es offiziell als rechter Terror bewertet. Das Gedenken zum 40. Jahrestag wird so zu einem starken Appell gegen Rechts - es ist auch die Stunde der Opfer.

"Er ist wie ein Bruder"
Zeuge traute Ernst Lübcke-Mord nicht zu

Zeuge traute Ernst Lübcke-Mord nicht zu

Stephan Ernst soll aus einer rechtsextremistischen Gesinnung heraus den Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke erschossen haben. Ein Zeuge beschreibt Ernst vor Gericht als ruhig und hilfsbereit. Seine Ehefrau berichtet derweil von einem interssanten Anruf eines Anwalts.

Hamburg

Klage
Ärztin wehrt sich vor Gericht

Ärztin wehrt sich vor Gericht

Ärztin Kristina Hänel berichtete im Hamburger Gerichtssaal davon, dass sie Angst um ihr Leben habe. Sie werde als „Kindstöterin“ bezeichnet und bekomme Hassbotschaften gesendet.

Prozess in Frankfurt am Main
Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Die Angehörigen wollten Details aus der Tatnacht erfahren: Für die Witwe und die Söhne von Walter Lübcke war der Mittwoch ein wichtiger Tag im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Ihr Anwalt sieht wichtige Erkenntnisse.

Mitangeklagten erneut belastet
Mordfall Lübcke: Angeklagter schildert Vorbereitung und Tat

Mordfall Lübcke: Angeklagter schildert Vorbereitung und Tat

Männerfreundschaften, Schießübungen und Waffenkäufe: Der mutmaßliche Täter im Mordfall Lübcke hat am Freitag den Weg zur Tat geschildert. Besonders ging es in den Fragen des Gerichts um die Rolle und den Einfluss des Mitangeklagten Markus H..

Frankfurt/Kassel

Geständnis Im Lübcke-Prozess
„Es war falsch, grausam und feige“

„Es war falsch, grausam und feige“

Der Hauptverdächtige räumt erstmals vor Gericht die Tat ein. Aber es gibt einen großen Unterschied zu seinem ersten Geständnis.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Lübcke-Prozess
Reue und Demut statt Kampf

Reue und Demut statt Kampf

Nach der Entlassung von Pflichtverteidiger Frank Hannig ändert der Angeklagte erneut seine Strategie und legt ein Geständnis ab. Seine neue Version wirkt glaubhafter als die vorherigen, sagt Lasse Deppe, Mitglied der Chefredaktion der NWZ.

Frankfurt/Kassel

Mordfall Lübcke
Hauptverdächtiger gesteht Tat erstmals vor Gericht

Hauptverdächtiger gesteht Tat erstmals vor Gericht

Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke räumt den tödlichen Schuss erstmals vor Gericht ein. Damit kehrt Stephan Ernst zur Version seines ersten, zwischenzeitlich widerrufenen Geständnisses zurück.

Belastung von Mitangeklagtem
Stephan Ernst gesteht tödlichen Schuss auf Lübcke

Stephan Ernst gesteht tödlichen Schuss auf Lübcke

Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke räumt erstmals vor Gericht die Tat ein. Damit kehrt er zu seinem ersten, widerrufenen Geständnis zurück. Allerdings gibt es einen wesentlichen Unterschied.

Frankfurt/Main/Kassel

Vernehmungen online zu sehen

Ausschnitte aus Vernehmungsvideos des mutmaßlichen Mörders von Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke sind auf ...

Auf Youtube veröffentlicht
Mordfall Lübcke: Vernehmungen von Stephan Ernst online

Mordfall Lübcke: Vernehmungen von Stephan Ernst online

Im Gerichtssaal konnten gut drei Dutzend Zuschauer und Journalisten auf Leinwand sehen, wie Stephan Ernst bei laufender Kamera nach seiner Festnahme über den Tod Walter Lübckes sprach. Nun stehen Ausschnitte der Vernehmungsvideos im Internet - einsehbar für jeden.

Frankfurt/Main

Mordfall Lübcke: Verteidiger abberufen

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist einer der beiden Anwälte ...