• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lüke,klemens

Person
LÜKE, KLEMENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Neujahrsempfang In Oldenburg
So will die IHK den ländlichen Raum stärken

So will die IHK den ländlichen Raum stärken

Kammerpräsident Gert Stuke forderte schnelles Internet in der Fläche – als Chance für die Region und die Unternehmen. Er stellte noch einige weitere Forderungen an die Politik. Was war das?

Oldenburg

Ihk-Empfang In Oldenburg
Minister Lies: „Fahrverbote sind falsches Signal“

Minister Lies: „Fahrverbote sind falsches Signal“

Ein Diesel-Verbot würde nicht die Umwelt retten, sagte der Umweltminister beim Empfang. Mit Blick auf Oldenburg betonte Lies: Fahrverbote würden die Falschen treffen.

Fotostrecke

Gute Gespräche beim IHK-Neujahrsempfang

Gute Gespräche beim IHK-Neujahrsempfang 10 Fotos

Oldenburg

Strom
Warten auf frischen Wind

Warten auf frischen Wind

Der Markt rund um Ökostrom-Produktion ist zurzeit mit besonders viel Unsicherheit behaftet. Das wurde beim „7. ...

Japaner sehen Radstation an

Japaner sehen Radstation an

Der Radverkehr in Oldenburg stößt auch in Fernost auf Interesse: Eine Delegation der japanischen Stiftung Jitensha ...

Oldenburg

Olec
Netzwerk will Akzeptanz der Energiewende erhöhen

Netzwerk will  Akzeptanz der  Energiewende erhöhen

Der Oldenburger Energiecluster (Olec), ein regionales Netzwerk für den Nordwesten rund um Energiethemen, hat zwei ...

Oldenburg

Forum Erneuerbare Energien
Kurswechsel von Eon löst Sorgen aus

Kurswechsel von Eon löst Sorgen aus

Ein Thema war auch das ab 2017 greifende Ausschreibungsverfahren. Eingeladen hatten PKF Arbicon Zink.

Oldenburg

Ihk-Neujahrsempfang
Wirtschaft hat hohe Erwartungen an 2014

Wirtschaft hat hohe Erwartungen an 2014

Viele Entscheider sind zuversichtlich. In einigen Branchen bereiten die politischen Rahmenbedingungen Sorge.

Oldenburg

Jahrestagung
Viel Sparpotenzial in Betrieben

Viel Sparpotenzial in Betrieben

Die Experten tagten im Oldenburger BFE. Wichtig sei ein klarer Rechtsrahmen, hieß es.

Oldenburg

Ökostrom
Windkraft-Branche schaut nach Berlin

Windkraft-Branche schaut nach Berlin

Die Politik habe mit vielen kritischen Äußerungen zum Strompreis und zur steigenden EEG-Umlage die Bürger „wild ...

Oldenburg

Finanzierung
Energiesparen zahlt sich für Betriebe und Klima aus

Was kann ein Unternehmer für Klimaschutz und Energieeffizienz tun? Wie kann er bei seinen Projekten unterstützt ...

Schortens

Umwelt
„Entscheidungen werden nur hin- und hergeschoben“

Zur Diskussion der Frage: „Was kostet der Strom von morgen?“ hatte Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer Vertreter ...

Klettern, Kohl und Wahlen

Klettern, Kohl und Wahlen

Der Oldenburger Alpenverein hat gemeinsam mit den Kletterkollegen aus Wilhelmshaven jetzt mit einer Besteigung ...

Interview
Auch kleinere Firmen können sparen

Die Umlage gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz beträgt (für 2012) 3,59 Cent je Kilowattstunde Strom und für 2013 wohl deutlich mehr. Dies lässt sich unter Umständen reduzieren, wie Klemens Lüke erläutert.

OLDENBURG

Wirtschaft
Neuer Schub im Energie-Netzwerk

Neuer Schub im Energie-Netzwerk

Olec bekommt Fördergelder von Land, EU und der Stadt. Das Netzwerk hat inzwischen 53 Mitglieder.

OLDENBURG

Dienstleistungen
Steuerberater schließen sich zusammen

Steuerberater schließen sich zusammen

Das neue Unternehmen heißt PKF Arbicon Zink KG. Die Arbicon-Gruppe hat 165 Mitarbeiter.

Interview
Geld zurück für Arbeitszimmer

Geld zurück für Arbeitszimmer

Nach dem Verfassungsgerichts-Beschluss werden heimische Arbeitszimmer wieder leichter absetzbar. Betroffene können mit Erstattungen rechnen – offen ist, wann.

OLDENBURG/EMDEN/ELSFLETH

VEREIN
Energie-Netzwerk Olec erschließt Nordwesten

Energie-Netzwerk Olec erschließt Nordwesten

Der Oldenburger Energiecluster Olec, ein bunt geknüpftes Netzwerk von Firmen und Organisationen aus dem Bereich ...

OLDENBURG

SERIE
Hürden und Auflagen für Firmenerben

EIN WEITERES MODELL SIEHT EINEN STEUERSATZ VON 15 PROZENT VOR. EXPERTEN SEHEN SOWOHL GEWINNER ALS AUCH VERLIERER.