• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

landwehr,andreas

Person
LANDWEHR, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Peking

Reise
Altmaier fordert besseren Marktzugang in China

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat China zu einer besseren Marktöffnung aufgerufen. „Die Arbeiten ...

Streit um Auslieferungsgesetz
Proteste in Hongkong: Aktivist Wong aus Haft entlassen

Proteste in Hongkong: Aktivist Wong aus Haft entlassen

Einen Tag nach den größten Massenprotesten seit drei Jahrzehnten in Hongkong kommt der Aktivist Joshua Wong aus dem Gefängnis. Er fordert sofort den Rücktritt von Regierungschefin Lam. Peking steckt in der Defensive, sortiert seine Prioritäten neu. Wird Lam das Bauernopfer?

Abstimmung wird verschoben
Unruhen in Hongkong wegen umstrittenem Auslieferungsgesetz

Unruhen in Hongkong wegen umstrittenem Auslieferungsgesetz

Die Proteste werden zur Kraftprobe. Trotz massiven Widerstands der Hongkonger will Regierungschefin Lam ein Gesetz für Auslieferungen an China durchboxen. Es gibt Ausschreitungen. Droht noch mehr Gewalt?

Peking

Welthandel
Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Exporte

Der Handelskrieg verdunkelt die Aussichten für Chinas Exportwirtschaft. Trotz einer unerwarteten Erholung der Ausfuhren ...

Angst vor Auslieferunggesetz
Gewalt nach Massenprotest in Hongkong

Gewalt nach Massenprotest in Hongkong

Die Hongkonger fürchten den langen Arm Pekings. Ein neues Gesetz für Auslieferungen an China lässt die Angst umgehen. Trotz massiven Widerstands will Regierungschefin Lam das Gesetz schnell durchboxen.

Über eine Million Teilnehmer
Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein "Werkzeug zur Einschüchterung"?

Shanghai

Handel
Aldi wagt Herausforderung in China

Aldi wagt Herausforderung in China

China überholt die USA bald als weltgrößten Lebensmittelmarkt. Mit zwei Filialen erkundet Aldi Süd erstmals den Massenmarkt.

Schweinshaxe und Bordeaux
Aldi eröffnet seine ersten zwei Filialen in China

Aldi eröffnet seine ersten zwei Filialen in China

China überholt die USA bald als weltgrößten Lebensmittelmarkt. Mit zwei Filialen erkundet Aldi Süd erstmals den Massenmarkt: Hochwertige Waren, trendige Produkte und Fertigmahlzeiten. Bezahlt wird mobil.

Peking

Menschenrechte
Totenstille auf dem Himmlischen Platz

Zum 30. Jahrestag des Tian’anmen-Massakers hat Chinas Regierung die Niederschlagung der Demokratiebewegung verteidigt. ...

Großdemonstration in Hongkong
30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

Totenstille in China, Gedenken in Hongkong. Die Führung in Peking will das Massaker vom 4. Juni 1989 vergessen machen - und verteidigt den Weg, den China damit eingeschlagen hat. Der Ton wird aggressiv.

Shanghai/Mülheim

Handel
Aldi will jetzt auch in China durchstarten

Der Discounter setzt auf höherwertige Produkte. Er will viele importierte Waren anbieten.

Seltene Erden
Handelskrieg mit USA: China schwingt die "Rohstoff-Keule"

Handelskrieg mit USA: China schwingt die "Rohstoff-Keule"

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verknappen. Lieferengpässe würden auch Deutschland treffen.

Handelsstreit mit den USA
China schlägt im Handelskrieg zurück

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren.

Handelskrieg spitzt sich zu
USA bereiten neue Zölle gegen China vor

Die Fronten im Handelskrieg zwischen den USA und China verhärten sich. US-Präsident Donald Trump will alle Importe aus China mit Sonderzöllen belegen. Peking zeigt sich unbeeindruckt. Wie geht es weiter mit den Gesprächen?

Handelskrieg eskaliert
Trump erhöht Zölle auf Importe aus China

Trump erhöht Zölle auf Importe aus China

Trump verschärft den Druck: Während noch verhandelt wird, erhöht der US-Präsident die Sonderzölle auf Einfuhren aus China. Peking droht mit Vergeltung. Obwohl beide Seiten im Gespräch bleiben wollen, deutet nichts auf eine baldige Lösung hin.

Eskalation in Handelskrieg
Trump will neue Sonderzölle gegen China

Trump will neue Sonderzölle gegen China

Im Handelskonflikt mit China zieht US-Präsident Trump überraschend die Daumenschrauben an: Die Sonderzölle auf Einfuhren aus China will er erhöhen und ausweiten. Peking reagiert verschnupft.

Wladiwostok

Treffen
Kim auf die Finger geschaut

Kim auf die Finger geschaut

Im Atomstreit findet der nordkoreanische Machthaber Kim einen
Vermittler in Russland. Putin will nun auch in Washington eine Lanze für Pjöngjang brechen.

Gipfeltreffen mit Kim Jong Un
Putin findet "Raketenmann" Kim ziemlich interessant

Putin findet "Raketenmann" Kim ziemlich interessant

Im Atomstreit findet der nordkoreanische Machthaber Kim nun einen Vermittler in Russland. Nach seinem ersten Gipfeltreffen mit Kim will sich nun Putin um eine mögliche Lösung des Konflikts kümmern - und dabei auch in Washington eine Lanze für Pjöngjang brechen.

US-Berater sieht Fortschritte
China zeigt sich hoffnungsvoll über Handelsgespräche mit USA

China zeigt sich hoffnungsvoll über Handelsgespräche mit USA

Es gibt Fortschritte, aber vorerst nur in einigen Bereichen. China ringt weiter mit den USA über ein Ende des Handelskrieges. Chinas Unterhändler äußert sich zuversichtlich. Ist es Zweckoptimismus?