NWZonline.de

lang,fritz

Person
LANG, FRITZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zetel

Fritz-Frerichs-Straße in Zetel
Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Die Fritz-Frerichs-Straße hieß vorher Adolf-Hitler-Straße. Dort lebte der Tischler und Sozialdemokrat, der von der Gestapo ins Konzentrationslager Neuengamme verschleppt wurde.

Interview mit Roman-Autor Daniel Mellem
Ein Widerspruch zwischen Moral und Pflicht

Ein Widerspruch zwischen Moral und Pflicht

Daniel Mellem hat einen mitreißenden Debüt-Roman über das facettenreiche Leben des Raketenforschers Hermann Oberth geschrieben. Wie er mit Zuneigung und Distanz zu seiner Hauptfigur umgegangen ist, sagt der promovierte Physiker in diesem Gespräch.

Oldenburg

„Mann, Kinners“ kriegt Nachwuchs
Was will denn der Neue hier?

Was will denn der Neue hier?

Vier Jahre lang war Fritz’ Position als Kind der Familie unangefochten. Doch nun schwingt sich ein Neuzugang auf, die Herzen von Eltern und Großeltern zu gewinnen. “Mann, Kinners“ fragt sich: Kann das gut gehen?

Salzburger Festspiele
Lars Eidinger wird 2021 der neue "Jedermann"

Lars Eidinger wird 2021 der neue "Jedermann"

Er spielt den "Hamlet" und "Richard III": Lars Eidinger mag die großen Bühnenfiguren und erprobt sich im nächsten Jahr an einer Neuen.

Kino-Poet
Mit dem Leben spielen: Regisseur Wim Wenders wird 75

Mit dem Leben spielen: Regisseur Wim Wenders wird 75

Seine Filme gehören zum Kanon des Kinos: Mit Werken wie "Der amerikanische Freund", "Paris, Texas" oder "Der Himmel über Berlin" gehört Wim Wenders zu den großen Filmregisseuren. Jetzt wird er 75.

Oldenburg

Stummfilmklassiker im Großen Haus

Seit Kriemhild im September auf der Leinwand des Großen Hauses schwor, die hinterhältige Ermordung ihres geliebten ...

Medienkonzern im Wandel
Digitales kurbelt RTL-Geschäft an

Digitales kurbelt RTL-Geschäft an

Die Fernsehbranche ist im Wandel, die Sender setzen immer stärker auf andere Standbeine - etwa Video-On-Demand-Dienste. Auch RTL versucht, damit die Zuschauer bei der Stange zu halten.

Erfindung des Stummfilms
92 - 91 - 90 Jahre Countdown

92 - 91 - 90 Jahre Countdown

Nach einem "3... 2... 1..." startet die Crew im Science-Fiction "Frau im Mond" ins All. Neben der Raumfahrt prägt Fritz Langs Stummfilm bis heute, wie wir auf ein großes Ereignis hinzählen - nämlich rückwärts.

Deutsche Sage
Nibelungen als TV-Mehrteiler geplant

Nibelungen als TV-Mehrteiler geplant

Ein versunkener Schatz sowie Intrigen und blutige Kämpfe: Das ist der Stoff, aus dem die Nibelungensage besteht. Mehrfach wurde sie verfilmt, jetzt soll es einen neuen Anlauf geben.

Schulfach Film
Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen

Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen

Schauspieler Ulrich Matthes ist seit kurzem Präsident der Deutschen Filmakademie in Berlin und damit Nachfolger von Schauspielerin Iris Berben

Berlin

Fritz Langs Klassiker als Serie

Wenn man dem Streaming-Dienst TVNow glauben kann, dann stehen die Zuschauer dort besonders auf den „Bachelor“ und ...

Vechta

1. Vechtaer Orgelwoche
Klosterkirche wird für „Metropolis“ illuminiert

Holger Gehring, Kreuzorganist an der Dresdener Kreuzkirche, eröffnet am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr die ...

Berlin

Geburtstag
Traumfabrikant von der Spree

Traumfabrikant von der Spree

Mit seinen mehr als 700 Filmen hat Artur Brauner international Filmgeschichte geschrieben. Zu seinem 100. Geburtstag blickt eine Dokumentation auf sein Leben zurück.

TV-Markt
Serien erobern die Berlinale

Serien erobern die Berlinale

Serien aus Deutschland werden in den Streamingdiensten immer wichtiger. Auf der Berlinale bieten Produzenten und Regisseure Einblick in ihre Arbeit.

München

Krimi-Reihe
Zum Schluss ein düsteres Familiendrama

Zum Schluss ein düsteres Familiendrama

Fritz Wepper spielte zehn Jahre an der Seite seiner Tochter Sophie. Doch nun kommt „Winters letzter Fall“.

Frankfurt Am Main

Alexander Kluge Wird 85
Intellektueller Tausendsassa

Intellektueller Tausendsassa

Alexander Kluge ist Filmemacher, Schriftsteller, Theoretiker und Fernsehunternehmer in einer Person. Er hat viele filmische und literarische Preise bekommen – und immer den kritischen Blick auf die deutsche Gesellschaft behalten. Jetzt wird er 85.

Komödien-Juwel
Oscar-Chancen für "Toni Erdmann"

Oscar-Chancen für "Toni Erdmann"

Vor zehn Jahren holte das Stasi-Drama "Das Leben der Anderen" Oscar-Gold nach Deutschland. Nun tritt Maren Ade mit "Toni Erdmann" an. Stars wie Meryl Streep entscheiden mit über den Auslands-Oscar. Hollywood vergibt ihn seit 60 Jahren.

Oldenburg

Zusatzvorstellung für Metropolis

Einen Zusatztermin hat das Cine k für den Stummfilm Metropolis mit musikalischer Begleitung durch die Band Le Chat ...

Oldenburg

Kino
„Metropolis“ erhält neues Klangkostüm

„Metropolis“ erhält neues Klangkostüm

„Metropolis“ – dieser Name steht für zweieinhalb Stunden Film, in dem der letzte Funke Hoffnung und alle sieben ...