• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lang,melanie

Person
LANG, MELANIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Musik
Schuberts ungeahnte Eignung

Schuberts ungeahnte Eignung

Irgendwie könnte der Dirigent Felix Pätzold (32) die Gabe besitzen, mit Ungewohntem zu überraschen. Zum einen etwa ...

Oldenburg

Staatstheater Oldenburg
So lief die Premiere von „Dead Man Walking“

So lief die Premiere von „Dead Man Walking“

Melanie Lang lebt ihre 50. Bühnenrolle als Sister Helen intensiv. Nach fast drei Stunden muss sich das Oldenburger Publikum erst aus seiner Betroffenheit befreien.

Oldenburg

Vorhang Auf In Oldenburg
Totenstille im Theater nach dem letzten Ton

Totenstille im Theater nach dem letzten Ton

Diesen Samstag feiert die Oper „Dead Man Walking“ im Großen Haus Premiere. Das Ensemble setzt sich mit Schuld, Vergebung und Glaube auseinander. Leichte Kost ist es nicht.

Oldenburg

Melanie Lang Vom Staatstheater
Unterwegs mit einem Mörder

Unterwegs mit einem Mörder

Die Mezzosopranistin nennt die Rolle der Sister Helen Prejean in „Dead Man Walking“ ihre bisher größte Herausforderung. Mit der echten Ordensschwester in den USA hält sie persönlich Kontakt.

Oldenburg

Vermehrt Anfragen Nach Arbeit
Briten suchen neue Heimat in Oldenburg

Briten suchen neue Heimat in Oldenburg

Viele Menschen schauen in diesen Wochen mit bangem Blick nach Großbritannien. Unter Briten ist die Unsicherheit, wie es mit ihrem Arbeitsplatz in Deutschland nach einem sogenannten harten Brexit weitergeht, groß.

Oldenburg

Neujahrskonzert In Oldenburg
Lohnender Besuch im musikalischen Kaufhaus

Lohnender Besuch im  musikalischen Kaufhaus

Die Ordnungsreihe 6-1-9-4 bestimmte das Silvester- und Neujahrskonzert im Oldenburgischen Staatstheater und die Besucher haben gestaunt. Das Große Haus war dreimal ausverkauft.

450 Jahre im Dienst

450 Jahre im  Dienst

Auf zusammen 450 Dienstjahre können 16 Mitarbeiter der Öffentliche Oldenburg zurückblicken. Für ihre langjährige ...

Oldenburg

Konzert
Musik vereint Gesellschaftskritik und große Gefühle

Ein Hauch vom New Yorker Broadway durchwehte am Samstagabend das Kleine Haus des Oldenburgischen Staatstheaters ...

Oldenburg

Premiere
Lustige Seitensprünge garantiert

Lustige Seitensprünge garantiert

Felix Schrödinger inszenierte im Kleinen Haus. Mit den mythologischen Figuren geht man witzig um – aber auch sehr liebevoll. Und nicht nur der Cancan macht Spaß.

Oldenburg

Premiere Von Orpheus
Regisseur holt Theaterstück in die Gegenwart

Regisseur holt Theaterstück in die Gegenwart

Regisseur Felix Schrödinger hat den 160 Jahre alten Stoff in die Gegenwart geholt. Und die ist vor allem eines: Online.

Unterhaltung am Ball

Unterhaltung am Ball

Der traditionelle Sponsorenempfang vor dem Saisonstart der EWE Baskets Oldenburg hat auch in diesem Jahr einiges ...

Oldenburg

Musik
Wunderbare Häppchen ohne belastende Kalorien

Bevor die dicken Stullen serviert werden, reicht das Staatstheater erst mal die Häppchen. 18 Kanapees sind belegt, ...

Jever

Schulbeginn
P.W. Janssen-Weg ab Montag Einbahnstraße

P.W. Janssen-Weg ab Montag Einbahnstraße

Die neue Verkehrsregelung soll für mehr Sicherheit sorgen. Sie wird nun zwei Jahre lang beobachtet.

Oldenburg

Staatstheater
Masse leidet an Platzmangel

Masse leidet an Platzmangel

Aufgeführt wurde
Arnold Schönbergs monumentales Werk „Gurre-Lieder“ in der Weser-Ems-Halle. Die akustischen Bedingungen waren nicht so optimal.

Oldenburg

Musik
Vom reichen Geben und Nehmen über den Atlantik

Drastisch hat Theodor Fontane mal die großen Klappen besonderer Landsleute beschrieben: „Vor Gott sind eigentlich ...

Oldenburg

Konzert
Süße Sentimentalität und fette Gefühle

Süße Sentimentalität und fette Gefühle

Das klavierbegleitete Kunstlied ist eine Kunstgattung, die sicherlich gerade im deutschen Sprachraum viele Vorläufer ...

Oldenburg

Premiere Von „la Cenerentola“ In Oldenburg
Hinterhältiges Ende eines Traums

Hinterhältiges Ende eines Traums

Letzte neue Oper der Saison: Musik und Regie setzen im Staatstheater viele Feinheiten und Hintergründe um und sorgen für Hochstimmung. Doch der Traum endet mit einem unvermittelten Schlag in den Magen.

Oldenburg

Konzert
Mit Leidenschaft durchs Oratorium

Als am 26. August 1846 auf dem Musikfest in Birmingham Felix Mendelssohn-Bartholdys Oratorium „Elias“ seine Uraufführung ...

Oldenburg

Konzert
Madrigalchor führt „Elias“ in Garnisonkirche auf

Es gilt als ein großartiges und anspruchsvolles Werk der deutschen Romantik: „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. ...