• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tennishalle in Westerstede brennt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Türen Und Fenster Geschlossen Halten
Tennishalle in Westerstede brennt

NWZonline.de

lange,bernd

Person
LANGE, BERND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mehrheit keineswegs sicher
Charmeoffensive in Straßburg: Von der Leyen ringt um Stimmen

Charmeoffensive in Straßburg: Von der Leyen ringt um Stimmen

Die Termine in Deutschland abgesagt, nach der Berliner Kabinettssitzung geht es im Eiltempo nach Straßburg. Denn Ursula von der Leyen muss vor ihrer Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin noch eine Menge Überzeugungsarbeit leisten.

Tauziehen in Brüssel
Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine dicke Überraschung - die in der Koalition in Berlin für Unmut sorgt.

Brüssel/Straßburg/Berlin

Präsidentin Der Eu-Kommission
Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Die Vorschläge der Staats- und Regierungschefs für das künftige EU-Spitzenpersonal sind keineswegs Selbstläufer im Europaparlament. Vor allem Ursula von der Leyen ist umstritten.

Brüssel

Posten-Poker
Von der Leyen an EU-Spitze

Von der Leyen an EU-Spitze

Nach einem schier
endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine
dicke Überraschung.

Brüssel

Präsidentin Der Eu-Kommission
Von der Leyen soll es werden

Von der Leyen soll es werden

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine dicke Überraschung – die in der Koalition in Berlin für Unmut sorgt.

Brüssel

Eu-Gipfel
Rückschlag für Klimaschutz

Rückschlag für Klimaschutz

Eine „klimaneutrale“ Wirtschaft bis 2050 wäre für die EU eine gewaltige Anstrengung. Doch die 28 Länder wurden sich in Brüssel nicht einig.

Fotostrecke

Niedersachsens prominenteste Kandidaten fürs Europaparlament

Niedersachsens prominenteste Kandidaten fürs Europaparlament 8 Fotos

Fotostrecke

Niedersachsen blickt nach Brüssel

Niedersachsen blickt nach Brüssel 8 Fotos

Görlitz/Hannover/Verden

Naturschutz
Wo nachts die Wölfe heulen

Wo nachts die Wölfe heulen

In Deutschland gibt es immer mehr Wölfe, besonders viele im Osten Sachsens. Über den Umgang mit dem Raubtier wird auch in der Bundesregierung gestritten – während die Betroffenen darauf warten, dass endlich gehandelt wird.

Zwischen Angst und Resignation
Leben mit dem Wolf im Osten

Leben mit dem Wolf im Osten

In Deutschland gibt es immer mehr Wölfe. Über den Umgang mit dem Raubtier wird auch in der Bundesregierung gestritten. Die Betroffenen warten darauf, dass gehandelt wird - und berichten von unheimlichen Erlebnissen.

Ganderkesee/Bürstel

Feuerwehr Ganderkesee Im Einsatz
Trockenheit verschärft die Brandgefahr

Trockenheit verschärft die Brandgefahr

Ausgetrocknete Böden und starke Winde: Da kann ein Brand schnell außer Kontrolle geraten. In Bürstel war die Feuerwehr am Dienstag schnell vor Ort und verhinderte Schlimmeres. Beim Umgang mit offenen Feuer ist Achtsamkeit gefordert.

Brüssel/Im Nordwesten

Europawahl
Wenn Europa durch Herz und Magen geht

Europa liegt vielen Menschen nicht nur am Herzen, sondern auch im Magen. Deshalb ist es nicht unpraktisch, wenn ...

Vertrag mit Japan
EU-Parlament ebnet Weg für größtes Freihandelsabkommen

EU-Parlament ebnet Weg für größtes Freihandelsabkommen

Eigentlich wollte die EU mit den USA die größte Freihandelszone der Welt schaffen. Doch seit in Washington Donald Trump herrscht, ist daran nicht mehr zu denken. Jetzt startet nächstes Jahr ein anderes Riesenprojekt.

Brüssel

Freihandelsabkommen
Europäische Union holt Japan ins Boot

Europäische Union holt Japan ins Boot

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit liefen die Gespräche zu Jefta ab – ganz anders als bei TTIP und Ceta. Nur das Thema Wasser sorgte den ein oder anderen.

Hannover/Washington/London

Export
Große Sorge vor Handelskrieg

„Die Nervosität in Niedersachsen nimmt zu“, spürt Bernd Lange (SPD) deutlich. Nicht nur die Bundesregierung, sondern ...

Brüssel

Weltwirtschaft
Die Europäische Union schlägt zurück

Tomaten aus Kalifornien, Whiskey aus Tennessee, Motorräder aus Wisconsin – die EU hat bereits erste Ideen, wie ...

EU will Vergeltung
Trump riskiert mit Stahl-Zöllen Handelskrieg

Trump riskiert mit Stahl-Zöllen Handelskrieg

Eine Entscheidung, so hart wie Stahl: Präsident Donald Trump kündigt Strafzölle für Stahl- und Aluminiumimporte an. Damit zieht er seine "America-First"-Politik beim Welthandel weiter konsequent durch. Die EU droht umgehend Gegenmaßnahmen an.

Wangerooge/Schortens

Dampfer
Die kleine Schwester der „MS Oldenburg“

Die kleine Schwester der „MS Oldenburg“

Schon als kleines Kind fuhr Bernd Haar auf der original „MS Oldenburg“ zwischen Wangerooge und Harlesiel. Er hat viele Erinnerungen an das Schiff. Für ihn war klar: das er muss er bauen.

Kaum Hoffnung auf Reformen
Chinas Wirtschaft wächst robust

Chinas Wirtschaft wächst robust

Pünktlich zum wichtigen Parteikongress in Peking präsentiert China solide Konjunkturdaten. Doch Experten warnen: Das Wachstum wird durch Schulden erkauft. Neue Rezepte bleiben Fehlanzeige.