• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

langenhan,andi

Person
LANGENHAN, ANDI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Olympia-Rodeln
Loch selbstkritisch nach Patzer - Ludwig holt Bronze

Loch selbstkritisch nach Patzer - Ludwig holt Bronze

Felix Loch ist dem Sieg so nah, doch dann verdirbt er sich durch einen Fehler das olympische Rodel-Gold in Pyeongchang. Einer der Profiteure ist Teamkollege Johannes Ludwig. Er holt Bronze.

Nach drittem Lauf
Rodler Loch weiter auf Gold-Kurs

Rodler Loch weiter auf Gold-Kurs

Pyeongchang (dpa) - Rodler Felix Loch steht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang vor dem Gewinn der ...

Bahnrekord
Mission Gold läuft für Rodler Loch: Kein "Harakiri"

Mission Gold läuft für Rodler Loch: Kein "Harakiri"

Felix Loch bleibt mal wieder cool. Alle Mitfavoriten patzen auf der kniffligen Olympia-Bahn. Zudem reizt ihn ein Youngster aus Österreich zum Auftakt mit einem Bahnrekord. Doch der dreimalige Olympiasieger schlägt zurück.

Nach Training
Rodel-Olympiasieger Loch zuversichtlich - "Waren gute Läufe"

Rodel-Olympiasieger Loch zuversichtlich - "Waren gute Läufe"

Sein Gefühl für die Olympia-Bahn ist gut, dennoch ging der letzte Trainingslauf für Rodel-Olympiasieger Felix Loch voll daneben. Doch er gibt Entwarnung: Schuld war die aufkommende Sonne. In der Kälte hingegen setzt er auf seine "scharfe Schiene unterm Schlitten".

Buntes aus Pyeongchang
Splitter von den Olympischen Winterspielen

Splitter von den Olympischen Winterspielen

Pyeongchang (dpa) - Die Splitter von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.KLAMOTTENTAUSCH: Die Kleidung ...

Sohn Matteo
Vorzeitige Papa-Freuden bei Rodler Langenhan

Vorzeitige Papa-Freuden bei Rodler Langenhan

Pyeongchang (dpa) - Sein Sohn erblickte vorzeitig, aber zu einem idealen Zeitpunkt das Licht der Welt. Rodler Andi ...

Überraschendes CAS-Urteil
Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Gut eine Woche vor den Olympischen Winterspielen hat der Internationale Sportgerichtshof sein Urteil gesprochen: Dem Einspruch von 28 russischen Wintersportlern gegen ihren Olympia-Bann durch das IOC hat der CAS stattgegeben.

Fragen und Antworten
CAS-Urteil: Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

CAS-Urteil: Sanktionen gegen 28 Russen aufgehoben

Gut eine Woche vor den Olympischen Winterspielen hat der Internationale Sportgerichtshof sein Urteil gesprochen: Dem Einspruch von 28 russischen Wintersportlern gegen ihren Olympia-Bann durch das IOC hat der CAS stattgegeben.

Kein nachträgliches Bronze
Rodler Langenhan bleibt Olympia-Vierter von Sotschi

Rodler Langenhan bleibt Olympia-Vierter von Sotschi

Pyeongchang (dpa) - Rodler Andi Langenhan bleibt Vierter der Olympischen Spiele in Sotschi und erhält nicht nachträglich ...

Olympia-Bann
CAS verkündet Entscheidung im russischen Doping-Skandal

CAS verkündet Entscheidung im russischen Doping-Skandal

Dieses Urteil wird mit Spannung erwartet. Seit Wochen beschäftigt sich das höchste Schiedsgericht des Sports mit den vom IOC  ausgesprochenen lebenslangen Sperren russischer Wintersportler. Am Donnerstag wird nun eine Entscheidung verkündet.

CAS-Urteil
Drohende Russen-Sperre: Rodler Langenhan winkt Medaille

Drohende Russen-Sperre: Rodler Langenhan winkt Medaille

Schon vor dem Start in Pyeongchang könnte Rodler Langenhan über seine erste Olympia-Medaille jubeln. Voraussetzung: Die Russen bleiben lebenslang gesperrt. Der Thüringer nennt die traurige Geschichte um die Dopingverstrickungen "verrückt".

Nach Siegen im Gesamtweltcup
Rodler wieder Topfavoriten bei Olympia

Rodler wieder Topfavoriten bei Olympia

Die deutschen Rodler hoffen bei den Olympischen Winterspielen einmal mehr auf Gold-Medaillen. Nach Natalie Geissenberger gewannen beim Weltcup-Finale in Sigulda auch Felix Loch sowie die Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken den Gesamtweltcup.

DOSB-Aufgebot
Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang

Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit insgesamt 153 Athleten (59 Frauen/94 Männer) ...

43 Athleten nominiert
Erste Olympia-Nominierung ohne Überraschung

Erste Olympia-Nominierung ohne Überraschung

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die ersten 43 Athleten für die Winterspiele ...

Weltcup
Rodeln: Loch und Eggert/Benecken siegen in Altenberg

Rodeln: Loch und Eggert/Benecken siegen in Altenberg

Die internen Kriterien für die Olympia-Teilnahme sind bei den deutschen Rodlern sehr hoch. Nach drei Weltcups sollten aber Felix Loch sowie Toni Eggert/Sascha Benecken ihre Tickets sicher haben. Sie gewannen den Heim-Weltcup in Altenberg.

Weltcup-Auftakt in Innsbruck
Gelungener Auftakt der deutschen Rodler

Gelungener Auftakt der deutschen Rodler

Gelungener Saisonauftakt, doch noch reichlich Arbeit bis zu den Olympia-Rennen in Pyeongchang. Vor allem die Männer-Einsitzer um Olympiasieger Felix Loch zeigten noch "instabile Leistungen", wie Cheftrainer Norbert Loch analysierte.

Königssee

Wieder Gold!
Auch deutsche Teamstaffel gewinnt WM-Titel

Auch deutsche Teamstaffel gewinnt WM-Titel

Jubel über die sechste Goldmedaille des Wochenendes: Die Rennrodler Felix Loch, Natalie Geisenberger und Tobias Wendl/Tobias Arlt haben ihren Titel erfolgreich verteidigt – und stellten einen neuen Bestwert auf.

Schönau Am Königssee

Heim-Wm Am Königssee
Doppel-Gold für deutsche Rennrodler

Doppel-Gold für deutsche Rennrodler

Olympiasieger Felix Loch und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt sicherten sich auf ihrer Heimbahn die Weltmeistertitel. Im erstmals ausgetragenen Sprint gibt es bei den Damen allerdings eine dicke Überraschung.

Oberhof

Triumph Bei Deutschen Rodlern
Felix Loch holt dritten Sieg in Serie

Felix Loch holt dritten Sieg in Serie

Alles andere als der WM-Triumph des 26-Jährigen wäre eine Sensation. Lochs bisher härteste Konkurrenten Kindl und Mazdzer konnten auf der deutschen Bahn nicht mithalten.