• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

langkamp,sebastian

Person
LANGKAMP, SEBASTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Mein Werder
Trainerteam wurde sich kurz untreu – ein kleiner, aber besonderer Moment

Trainerteam wurde sich kurz untreu – ein kleiner, aber besonderer Moment

Eigentlich soll es bei Werder immer nach vorne gehen, der offensive Fußball ist die klare Marschroute von Trainer Florian Kohfeldt. Aus gutem Grund war das gegen Hoffenheim kurz anders.

Mein Werder
Was braucht Werders Kader?

Was braucht Werders Kader?

Vielleicht wird es wirklich nichts mehr mit dem offensiv propagierten Ziel vom Europapokal. Aber unabhängig vom ...

Bremen

Mein Werder
Taktik-Analyse: Umschwung dank Impulsen von der Bank

Taktik-Analyse: Umschwung dank Impulsen von der Bank

Werder kommt in einem verloren geglaubten Spiel gegen Borussia Dortmund eindrucksvoll zurück, weil Florian Kohfeldt die richtigen Maßnahmen ergreift und seine Wechsel im Vergleich zu denen des BVB voll zünden.

Bremen

Mein Werder
Pizarros Geniestreich in einem wahnsinnigen Spiel

Pizarros Geniestreich in einem wahnsinnigen Spiel

Lange Zeit sah Werder wie der sichere Verlierer aus, zu dominant agierte Borussia Dortmund und führte vermeintlich komfortabel mit 2:0. Doch die Bremer schlugen tatsächlich zurück und schafften den Ausgleich.

Bremen

Mein Werder
Kohler: „Werder hat in der Abwehr keine Waffen“

Kohler: „Werder hat in der Abwehr keine Waffen“

Die Innenverteidigung ist in dieser Saison eine Problemzone bei Werder. Routinier Niklas Moisander ist gesetzt, der Rest relativ offen. Jürgen Kohler analysiert für Mein Werder die Bremer Defensive.

Mein Werder
Friedl und der Dortmund-Plan

Friedl und der Dortmund-Plan

In der Innenverteidigung ist in dieser Bremer Saison viel Bewegung, nur im Angriff rotiert Florian Kohfeldt ähnlich ...

Bremen

Mein Werder
Taktik-Analyse: In fast allen Bereichen unterlegen

Taktik-Analyse: In fast allen Bereichen unterlegen

Werder verliert ein schwieriges Spiel, weil die Mannschaft auf die vorhersehbaren Düsseldorfer Offensivmomente keine Antworten hat und vor dem Tor die Effizienz der letzten Wochen vermissen lässt.

Mein Werder
Pleite in Düsseldorf – War es das mit Europa?

Pleite in Düsseldorf – War es das mit Europa?

Innerhalb von drei Tagen hat Werder womöglich beide Chancen auf die Europa League verspielt. Noch gezeichnet vom Pokalaus gegen die Bayern verloren die Bremer ihr Ligaspiel in Düsseldorf mit 1:4.

Bremen

Mein Werder
Werder bastelt an Transfer: Bei Friedl ist Geduld gefragt

Werder bastelt an Transfer: Bei Friedl ist Geduld gefragt

Es ist kein Geheimnis, Werder will Marco Friedl fest verpflichten. Trotz der fußballerisch intensiven Tage mit den Bayern ziehen sich die Verhandlungen hin. Gut möglich, dass sogar erst im Sommer alles fix ist.

Mein Werder
Taktikanalyse – das reicht nicht gegen die Bayern

Taktikanalyse – das reicht nicht gegen die Bayern

Werder spielt 20 Minuten auf Augenhöhe mit dem Rekordmeister, vergisst dann aber seine Vorgaben und verliert völlig verdient. Die Mannschaft leistet sich dabei gerade in ihrer Paradedisziplin zu viele Fehler.

Bremen

Mein Werder
Mit Kontrolle und dem Piza-Effekt

Mit Kontrolle und dem Piza-Effekt

Werder sieht sich einem Freiburger Bollwerk gegenüber und hat damit ein paar Probleme. Allerdings beweist die Mannschaft auch in einer heiklen Phase Ruhe und biegt das Spiel dank des Routiniers.

Mein Werder
Klaassen knackt den Abwehrriegel – Bremen feiert Heimsieg

Klaassen knackt den Abwehrriegel – Bremen feiert Heimsieg

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche hat Niederländer Klaasen per Kopf getroffen. Der Sieg gegen Freiburg ist der Abschluss einer rundum gelungenen Woche aus Bremer Sicht.

Bremen

Mein Werder
Kampf um Platz neben Moisander: Die Zukunft heißt Friedl

Kampf um Platz neben Moisander: Die Zukunft heißt Friedl

Neben Abwehrchef Niklas Moisander tobt ein Dreikampf um den zweiten Platz in der Innenverteidigung. Noch ist Marco Friedl dabei der Außenseiter, doch das könnte sich schon bald ändern.

Bremen

Mein Werder
So könnte Werder spielen: Osako greift die Startelf an

So könnte Werder spielen: Osako greift die Startelf an

Halb so wild: Milos Veljkovic wird Werder trotz eines Zusammenpralls im Abschlusstraining gegen den SC Freiburg (Sonnabend, 15.30 Uhr) zur Verfügung stehen. Yuya Osako könnte sein Startelf-Comeback feiern.

Bremen

Mein Werder
Schnelldenker unter Zugzwang

Schnelldenker unter Zugzwang

Werder steckt in einer vertrackten Situation: Ein Remis in Mönchengladbach ist mehr als achtbar, doch jeder Punktverlust schmerzt. Trotzdem gibt es Hoffnung für das überaus harte Restprogramm der Bremer.

Mein Werder
Warum Füllkrug mehr als ein Lückenfüller wäre

Warum Füllkrug mehr als ein Lückenfüller wäre

Niclas Füllkrug steht vor einer Rückkehr zu Werder Bremen. Das einstige Sturm-Talent könnte Claudio Pizarros Kaderplatz einnehmen, bringt aber andere Stärken und wohl auch einen anderen Status mit.

Mönchengladbach/Bremen

Bremens Neues Selbstbewusstsein
Warum Werder auch bei weniger überzeugenden Auftritten erfolgreich ist

Warum Werder auch bei weniger überzeugenden Auftritten erfolgreich ist

29 Bundesliga-Spiele in Folge hat Werder immer mindestens einen Treffer erzielt. Eine Stärke, die im April auch gegen die Bayern zu Erfolgen führen soll.

Bremen

Mein Werder
Kohfeldts Improvisationstalent überzeugt

Kohfeldts Improvisationstalent überzeugt

Werder beißt sich in ein schwieriges Spiel gegen einen aggressiven Gegner, der die Mannschaft erst überrascht - und dann von Werder selbst auf dem falschen Fuß erwischt wird.

Steiniger Weg zum Double
Hoeneß stärkt Trainer Kovac - Zweiter wäre "kein Desaster"

Hoeneß stärkt Trainer Kovac - Zweiter wäre "kein Desaster"

Wenn die letzten Saisonspiele so verlaufen wie in der Hinrunde, fällt die Titelentscheidung zwischen Bayern und dem BVB erst am 18. Mai. Thomas Müller prophezeit noch sechsmal einen "ganz harten Fight", dazu kommt der DFB-Pokal. Im "Spannungsfeld" bleibt der Trainer.