• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

laschet,armin

Person
LASCHET, ARMIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Mein Werder
Burdenksi als Redner bei Assauers Trauerfeier

Burdenksi als Redner bei Assauers Trauerfeier

Mit einer bewegenden Gedenkfeier hat der FC Schalke Abschied genommen von seinem langjährigen Fußball-Manager Rudi Assauer. Auch eine Werder-Delegation war vor Ort, Dieter Burdenski hielt eine Rede.

Langjähriger Manager
Bewegende Gedenkfeier: Schalke nimmt Abschied von Assauer

Bewegende Gedenkfeier: Schalke nimmt Abschied von Assauer

Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch einmal die Ehre. Für Fans und Gäste, darunter viel Prominenz, gibt es Bier und Bratwurst.

Reaktionen
"Mach's gut, Rudi!": Fußball-Deutschland trauert um Assauer

"Mach's gut, Rudi!": Fußball-Deutschland trauert um Assauer

Ein Kämpfer, ein Original, ein Held: Der deutsche Fußball verneigt sich vor Rudi Assauer. Der ehemalige Schalke-Manager ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

Für Klimaziele noch mehr nötig

Für Klimaziele noch  mehr nötig

Gegen Antisemitismus
Holocaust-Gedenktag: Mahnung gegen Rassenwahn und Hass

Holocaust-Gedenktag: Mahnung gegen Rassenwahn und Hass

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mahnt nicht nur die Kanzlerin zum Aufstehen gegen Antisemitismus. Außenminister Maas regt einen neuen Umgang bei der Vermittlung der NS-Verbrechen an.

Aachen

Diplomatie
Élysée-Vertrag fürs 21. Jahrhundert

Élysée-Vertrag fürs  21. Jahrhundert

Im Vergleich zu seinem letzten Besuch wirkt der Gast aus Paris auffallend kleinlaut. Selbst hinter den dicken Mauern des Aachener Rathauses ist er vor den Sprechchören der „Gelbwesten“ nicht sicher.

Aachener Vertrag
Paris und Berlin wollen neuen Schwung für die EU

Paris und Berlin wollen neuen Schwung für die EU

Ziemlich beste Freunde: Mitten im Brexit-Chaos erneuern Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft. Merkel und Macron wollen der krisengeschüttelten EU neue Impulse geben. Doch es gibt Zweifel.

Wirtschaft stellt Forderungen
Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

Wie teuer wird der Kohleausstieg - und wofür genau wird das Geld ausgegeben? Vor einem Spitzentreffen im Kanzleramt stellen Wirtschaft und Arbeitnehmer Forderungen.

Schwerpunkt Wirtschaft
Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU

Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU

Was macht Merz? Das war nach dessen Scheitern bei der Wahl zum CDU-Vorsitz die große Frage. Die Zahl seiner Unterstützer in der Partei ist nach wie vor groß. Nun gibt es eine Antwort.

Düsseldorf/Genf

Elmar Brok muss um Platz bei EU bangen

NRW-CDU-Chef Armin Laschet hat nach der Niederlage von Elmar Brok bei der Aufstellung zur Europawahl für den langjährigen ...

Profilierter CDU-Veteran
Brok muss nach 39 Jahren im Europaparlament um Platz bangen

Brok muss nach 39 Jahren im Europaparlament um Platz bangen

Er ist der dienstälteste und einer der bekanntesten Europaparlamentarier. Nun könnte Elmar Brok auf das politische Altenteil geschickt werden. Die NRW-CDU nominierte den Polit-Veteran nicht mehr für die Europawahl.

GroKo-Bilanz
Söder und Laschet: Regierungsstreit nicht wiederholen

Söder und Laschet: Regierungsstreit nicht wiederholen

Das innenpolitische Jahr 2018 wurde überschattet vom Dauerzwist in der Bundesregierung, besonders vom Streit zwischen CDU und CSU. Das dürfe sich nicht wiederholen, sagen wichtige Unionspolitiker.

Abschied vom Steinkohle-Bergbau

Abschied vom Steinkohle-Bergbau

Bergleute der Zeche Prosper-Haniel stehen im Essener Dom um die Barbara-Figur herum. Mit einem feierlichen Gottesdienst ...

Der letzte schwarze Tag
Abschied von der deutschen Steinkohle

Abschied von der deutschen Steinkohle

Nur ein Zufall: Am dunkelsten, weil kürzesten Tag des Jahres 2018 endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Seit 2007 stand das Ende fest, groß war die Wehmut trotzdem. Würdevolles Ende einer Ära.

Keine Kabinettsumbildung
Merkel erteilt Merz' Minister-Ambitionen Absage

Merkel erteilt Merz' Minister-Ambitionen Absage

Dass Angela Merkel ihren Kritiker Friedrich Merz nicht im Kabinett haben will, überrascht kaum. Anhänger des 63-Jährigen vermuten, er habe mit seinem Minister-Vorstoß auf die Zeit nach Merkel gezielt.

Integrationsbeauftragte
Weihnachtskarte ohne Weihnachten: Wirbel um Widmann-Mauz

Weihnachtskarte ohne Weihnachten: Wirbel um Widmann-Mauz

"Egal woran Sie glauben... wir wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit" - mit diesen Worten auf einer Festtagsgrußkarte hat sich CDU-Politikerin Annette Widmann-Mauz einigen Ärger eingehandelt.

Berlin

Präsidium
Seit’ an Seit’ mit der Neuen?

Seit’ an Seit’ mit der Neuen?

Er will kein Ministeramt, er will keinen Parteiposten. Aber bei einer Sache sind sich alle einig: Friedrich Merz wird in der CDU wieder eine Rolle spielen.

Keine konkrete Festlegung
CDU-Spitze unterstützt weitere Einbindung von Friedrich Merz

CDU-Spitze unterstützt weitere Einbindung von Friedrich Merz

Erstmals nach 18 Jahren leitet mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Vorsitzende die Beratungen der engsten CDU-Spitze. Es geht auch um ihren Gegenkandidaten Friedrich Merz. Was wird aus ihm?

Hannover

Geburtstag
Unauffälliger Hoffnungsträger der SPD

Unauffälliger Hoffnungsträger der SPD

Nahles findet ihn „cool“, Althusmann lobt seine Verlässlichkeit. Eine Kanzlerkandidatur schließt Weil mittlerweile nicht aus.