• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lawrow,sergej

Person
LAWROW, SERGEJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Treffen in Moskau
Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Rund einen Monat nach ihrem Treffen bei Bonn sehen sich Bundesaußenminister Maas und sein russischer Kollege Lawrow jetzt in Moskau wieder. Es geht wie immer um die Ukraine. Bei einem anderen Thema gibt es Zoff.

Treffen mit Lawrow
Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Schon zum fünften Mal in diesem Jahr treffen sich der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow. Es geht vor allem um die internationalen Konflikte. Doch auch in den deutsch-russischen Beziehungen gibt es Gesprächsbedarf.

Umfrage
Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Vor fünf Jahren verhängte die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Der Auslöser, die Ukraine-Krise, ist immer noch da. Die Akzeptanz für die Sanktion schwindet aber. Vor allem in einem Teil Deutschlands.

Nach Aus von INF-Vertrag
Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Nun testen die USA einen neuen Marschflugkörper, der bis vor kurzem verboten gewesen wäre.

Gespräch in Mittelmeerresidenz
Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise

Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise

Emmanuel Macron spielt schon länger den Vermittler in internationalen Krisen. Nun hat er Wladimir Putin kurz vor dem G7-Gipfel nach Frankreich eingeladen. Der französische Präsident nutzt das Treffen, um für Bewegung in der festgefahrenen Ukraine-Krise zu werben.

Königswinter

Maas will Kooperation mit Moskau

Trotz tiefgreifender Differenzen setzt Bundesaußenminister Heiko Maas auf Kooperation mit Russland. „Ohne Moskau ...

Petersburger Dialog
Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Es ist ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder die beiden Außenminister beim Petersburger Dialog. Über die riesigen Probleme zwischen beiden Ländern kann das aber nicht hinwegtäuschen.

Petersburger Dialog
Maas und Lawrow sprechen über Ukraine-Krise

Maas und Lawrow sprechen über Ukraine-Krise

Seit 2013 blieben hochrangige Regierungsvertreter dem Petersburger Dialog fern. Nun reisen die Außenminister Deutschlands und Russlands an. Thema wird vor allem der Ukraine-Konflikt sein. Dort wurde nun eine neue Waffenruhe vereinbart.

Schaden für Wirtschaft
Ostdeutschland leidet stark unter Russland-Sanktionen

Ostdeutschland leidet stark unter Russland-Sanktionen

Der größte Teil der EU-Sanktionen gegen Russland sind fünf Jahre in Kraft. Frieden in der Ukraine haben sie nicht gebracht, dafür Milliardenverluste für Unternehmen auf beiden Seiten. Die deutsche Wirtschaft zweifelt daran, dass die Strategie zum Ziel führt.

Zusammenhalt im Europarat

Zusammenhalt im Europarat

Sie haben gut lachen: Russlands Außenminister Sergej Lawrow (links) und sein deutscher Amtskollege Heiko Maas (SPD). ...

Sotschi

Außenminister reden miteinander

Die Außenminister Russlands und der USA haben sich bei ihrem Treffen am Dienstag in Sotschi für eine nicht-militärische ...

Pompeo in Russland
Iran und Venezuela: Russland und USA wollen keinen Krieg

Iran und Venezuela: Russland und USA wollen keinen Krieg

Die USA und Russland stehen sich in vielen internationalen Konflikten feindlich gegenüber. Das Misstrauen sitzt tief. Kremlchef Putin ist jedoch optimistisch. Wird es eine Annäherung geben?

Handelsstreit mit den USA
China schlägt im Handelskrieg zurück

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren.

Streit um Atpmprogramm
USA: Wollen keinen Krieg mit dem Iran

USA: Wollen keinen Krieg mit dem Iran

Ein Jahr hat der Iran nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen gewartet. Nun geht auch die Geduld von Präsident Ruhani zu Ende. Vom Westen kommen dringende Appelle. Die USA hoffen, dass es keinen Krieg gibt.

Treffen des Arktischen Rates
Russland und USA uneins über Situation in Venezuela

Russland und USA uneins über Situation in Venezuela

US-Außenminister Pompeo und Russlands Chefdiplomat Lawrow treffen in Kürze in Finnland aufeinander. Venezuela wird eines der wichtigsten Gesprächsthemen sein. Beide Seiten liegen nicht sehr nah beieinander.

Machtkampf im Krisenland
Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Die Rebellion einiger weniger Soldaten war nur ein Strohfeuer - das Militär steht weiterhin treu an der Seite der Regierung. Jetzt setzt der selbsternannte Interimspräsident Guaidó auf Streiks. Welche Pfeile hat er noch im Köcher?

Streikserie angekündigt
"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

Eim Umsturz in Venezuela mit Hilfe des Militärs ist vorerst gescheitert. Jetzt will der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó das Land lahm legen, bis sein Widersacher Nicolás Maduro klein beigibt. Doch der Staatschef beweist Steherqualitäten.

Wladiwostok

Treffen
Kim auf die Finger geschaut

Kim auf die Finger geschaut

Im Atomstreit findet der nordkoreanische Machthaber Kim einen
Vermittler in Russland. Putin will nun auch in Washington eine Lanze für Pjöngjang brechen.

Gipfeltreffen mit Kim Jong Un
Putin findet "Raketenmann" Kim ziemlich interessant

Putin findet "Raketenmann" Kim ziemlich interessant

Im Atomstreit findet der nordkoreanische Machthaber Kim nun einen Vermittler in Russland. Nach seinem ersten Gipfeltreffen mit Kim will sich nun Putin um eine mögliche Lösung des Konflikts kümmern - und dabei auch in Washington eine Lanze für Pjöngjang brechen.