• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

lawrow,sergej

Person
LAWROW, SERGEJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Diplomatie
Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Es beginnt mit einem kurzen Handschlag auf dem roten Teppich. Dann vereinbaren Biden und Putin Gespräche über Rüstungskontrolle. Die Botschafter sollen auch zurückkehren. Der Beginn einer Deeskalation?

Diplomatie
Biden und Putin treffen sich im Juni in Genf zu Gipfel

Biden und Putin treffen sich im Juni in Genf zu Gipfel

Der russische Staatschef Putin hat sich Zeit gelassen, nun hat er die Einladung von US-Präsident Biden zu einem Gipfel in Europa angenommen. Die beiden wollen in Genf über alle drängenden Fragen reden.

Moskau

Treffen in der Schweiz
Putin sagt Gipfeltreffen mit US-Präsident Biden zu

Putin sagt Gipfeltreffen mit US-Präsident Biden zu

Russlands Präsident Wladimir Putin nimmt an einem Gipfeltreffen mit US-Präsident Joe Biden in der Schweiz teil. Lange hatte er offen gelassen, ob er die Einladung annimmt.

Angespannte Beziehungen
US-Außenminister Blinken trifft erstmals Lawrow

US-Außenminister Blinken trifft erstmals Lawrow

Das Außenminister-Treffen Russlands und der USA in Island soll der Normalisierung der schwer angeschlagenen Beziehungen dienen. Doch an kontroversen Themen mangelt es nicht.

Zusammenarbeit in der Arktis
Russland neuer Vorsitzender im Arktischen Rat

Russland neuer Vorsitzender im Arktischen Rat

Während die Großmächte um Einfluss in der Region ringen, bekennt sich der Arktische Rat dazu, dass es friedlich bleibt im hohen Norden. Auch Russland will an Dialog und Kooperation festhalten.

USA und Russland
US-Botschafter verlässt vorübergehend Moskau

US-Botschafter verlässt vorübergehend Moskau

Heikle Interviewaussagen, Vorwürfe der Wahleinmischung, gegenseitige Sanktionen: Die USA und Russland liegen im Clinch. Jetzt reist der US-Botschafter in Moskau ab - für Konsultationen, wie es heißt.

Nach US-Sanktionen
Moskau verhängt Einreisesperre gegen US-Minister

Moskau verhängt Einreisesperre gegen US-Minister

US-Präsident Biden und Kremlchef Putin betonen, sie wollten den Konflikt nicht eskalieren lassen. Doch dann reagiert Moskau auf US-Sanktionen mit einer ungewöhnlichen Maßnahme.

Lawrow-Besuch
Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

In Wien wird versucht, das Atomabkommen mit dem Iran zu retten. Nach dem Angriff auf eine Atomanlage kündigt das Land jedoch an, sich noch stärker über die damaligen Vereinbarungen hinwegzusetzen.

Konfliktgebiet
Nato besorgt über Lage in der Ostukraine

Nato besorgt über Lage in der Ostukraine

Ungeachtet einer Waffenruhe sterben im Konfliktgebiet Ostukraine weiter Menschen. International wächst die Sorge. Droht der Konflikt zu eskalieren? Deutliche Worte kommen von der Nato und aus Moskau.

Marschflugkörper-Test
Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea setzt seine Waffentests fort. Mit dem jüngsten Probeflug startete das Land zwei Raketen, deren Erprobung der Regierung in Pjöngjang durch UN-Resolutionen verboten ist. International wachsen die Sorgen.

Diplomatie
China und Russland wollen Kooperation verstärken

China und Russland wollen Kooperation verstärken

Auch mit der neuen US-Regierung von Präsident Biden haben China und Russland ihre Probleme. So rücken beide Länder noch ein bisschen näher und pflegen demonstrativ ihre Freundschaft.

Sputnik V
Russischer Impfstoff: AfD-Delegation reist nach Moskau

Russischer Impfstoff: AfD-Delegation reist nach Moskau

Ihren zweiten Moskau-Besuch innerhalb weniger Monate nutzt die AfD für Breitseiten gegen die Bundesregierung. Die Gäste können Russland vor allem im Kampf gegen die Corona-Pandemie viel Positives abgewinnen. Lassen sie sich auch mit Sputnik V impfen?

Kremlkritiker
Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Die Forderungen der EU und der USA nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigten bislang keinerlei Wirkung. Nun werden Drohungen wahr gemacht. Dass die Amerikaner in dem Fall mit den Europäern an einem Strang ziehen, ist ein Kurswechsel.

Kremlkritiker
Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Die Forderungen der EU nach sofortiger Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigen bislang keine Wirkung. Nun ziehen die Außenminister Konsequenzen.

EU-Diplomat beschädigt
EU-Russland-Beziehung am Tiefpunkt

EU-Russland-Beziehung am Tiefpunkt

Entspannung Fehlanzeige: Die Zeichen zwischen der EU und Russland stehen auf Konfrontation. Der Besuch des EU-Chefdiplomaten in Moskau konnte das nicht ändern - im Gegenteil. Und nun steht der Spanier auch noch selbst heftig in der Kritik.

Vergeltungsaktion
Deutschland weist russischen Diplomaten aus

Deutschland weist russischen Diplomaten aus

Auf jede Sanktion folgt eine Vergeltungsaktion der Gegenseite. So geht das zwischen Deutschland und Russland schon eine ganze Weile. Der Fall Nawalny droht nun aber auch die letzten Reste von Vertrauen, Dialog und Kooperation zu zerstören.

Affront gegen die EU
Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Bei dem ersten Besuch eines EU-Außenbeauftragten in Moskau seit vier Jahren übertönt Russlands Außenminister Lawrow seinen Gast aus Brüssel mit lauter Stimme. Vertreter der Staatsmedien zeigen sich dementsprechend angetan - Kremlgegner Nawalny dürfte das nicht sein.

Treffen mit Lawrow
EU-Außenbeauftragter fordert Freilassung Nawalnys

EU-Außenbeauftragter fordert Freilassung Nawalnys

Der internationale Druck auf Moskau zur Freilassung des Kremlkritikers Nawalny bleibt aufrecht. Moskau aber bleibt hart, erteilt allen Kritikern eine Abfuhr und fordert auch noch Respekt für sein Justizsystem.

Verurteilung zu Haftstrafe
Russland beklagt "Hysterie" um Nawalny - Neue Sanktionen?

Russland beklagt "Hysterie" um Nawalny - Neue Sanktionen?

Der russische Oppositionelle Nawalny muss nach einem umstrittenen Prozess für Jahre ins Straflager. Der Druck auf Moskau wächst deshalb. Doch wie reagiert der Kreml auf Kritik aus dem Ausland?