• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

NWZonline.de

leclerc,charles

Person
LECLERC, CHARLES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nachwuchsserie
Mick Schumacher hat den Formel-2-Titel vor Augen

Mick Schumacher hat den Formel-2-Titel vor Augen

Mick Schumacher hat am vorletzten Formel-2-Wochenende Punkte im Titelkampf eingebüßt. Der Prema-Pilot bleibt aber im Sprintrennen cool und entgeht einem Crash. Schumacher könnte beim Saisonfinale in einen illustren Kreis aufsteigen.

Formel 1
"Super Tag" für Pole-Mann Hamilton in der Wüste

"Super Tag" für Pole-Mann Hamilton in der Wüste

Im Flutlicht von Sakhir strahlt Lewis Hamilton. Der Weltmeister steht auch für das drittletzte Formel-1-Rennen der Saison auf der Pole. Sebastian Vettel verpasst erneut die letzte K.o.-Runde.

Sakhir

Motorsport
Formel 1 erforscht Heimarbeit

Formel 1 erforscht  Heimarbeit

In der Corona-Krise erkundet die Formel 1 die Heimarbeit. Die Motorsport-Königsklasse testet in Pandemie-Zeiten ...

Formel 1
Verstappen in Hamiltons Rückspiegel: Qualifying in Bahrain

Verstappen in Hamiltons Rückspiegel: Qualifying in Bahrain

Ferrari sicherte sich in den vergangenen beiden Jahren den besten Startplatz für das Formel-1-Rennen in Bahrain. Das ist diesmal nur Träumerei. Wer kann also Lewis Hamilton gefährlich werden?

Formel 1
Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

Nach seinem siebten WM-Titel gibt Lewis Hamilton weiter Gas. Der Mercedes-Mann sichert sich die Tagesbestzeit in Bahrain. Zweimal muss die zweite Einheit unterbrochen werden. Vettel landet weiter hinten.

XXL-Kalender für 2021
Die Formel 1 erforscht die Heimarbeit

Die Formel 1 erforscht die Heimarbeit

Es zoomt in der Formel 1. Videokonferenzen sind ohnehin schon lange in der Motorsport-Königsklasse etabliert. In Corona-Zeiten werden aber die Möglichkeiten der Heimarbeit ausgedehnt. Eine Rolle dabei spielt auch der XXL-Kalender für 2021.

Formel 1
Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Schlaglichter zum Bahrain International Circuit

Sakhir (dpa) - Noch drei Rennen sind in der Formel-1-Saison 2020 zu absolvieren - zwei davon finden in Bahrain ...

Formel 1
Wer kann Hamilton 2021 stoppen? - Vettel große Unbekannte

Wer kann Hamilton 2021 stoppen? - Vettel große Unbekannte

In der Formel 1 droht auch 2021 Langeweile. Dauersieger Lewis Hamilton kann im Mercedes zum achten Titel rasen. Doch dank eines neuen Rennstalls mit einem deutschen Ex-Weltmeister gibt es zumindest die kleine Hoffnung auf etwas mehr Spannung.

Formel 1 in Istanbul
Die Lehren aus dem Großen Preis der Türkei

Die Lehren aus dem Großen Preis der Türkei

Schon wieder ist Lewis Hamilton Weltmeister. Der Mercedes-Fahrer hat zwar noch keinen Vertrag über das Jahresende hinaus, kündigte aber an, noch längst nicht am Ende seiner Formel-1-Karriere zu sein.

Formel 1 in Istanbul
Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Siebter WM-Triumph: Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein

Lewis Hamilton ist erneut Formel-1-Weltmeister. In der Türkei fährt der Brite im Mercedes schon wieder zum Sieg. Nun steht er sportlich auf einer Stufe mit Michael Schumacher.

Dritter in Istanbul
Vettel zurück auf dem Podium: "Habe nicht daran gezweifelt"

Vettel zurück auf dem Podium: "Habe nicht daran gezweifelt"

Über ein Jahr hat Sebastian Vettel darauf warten müssen. In Istanbul schafft er es endlich wieder aufs Podest. Eine dritter Platz, der dem Hessen gut tut, auch wenn womöglich noch mehr drin gewesen wäre.

Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten

Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten

Die Formel 1 macht in der Türkei Station. Vor dem Rennen herrscht ausnahmsweise viel Spannung, weil es Überraschungen geben könnte. Lewis Hamilton kann auch ohne Sieg wieder Weltmeister werden.

Qualifikation in Istanbul
Stroll mit erster Pole Position in der Formel 1

Stroll mit erster Pole Position in der Formel 1

Istanbul (dpa) - Der Kanadier Lance Stroll hat sich beim Formel-1-Rennen in der Türkei erstmals in seiner Karriere ...

Formel 1 in der Türkei
Regen und Asphalt machen Training in Istanbul kaum möglich

Regen und Asphalt machen Training in Istanbul kaum möglich

Istanbul (dpa) - Auch das abschließende Formel-1-Training vor dem Großen Preis der Türkei hat kaum Erkenntnisse ...

Formel 1 in Istanbul
Rutschpartie am Bosporus: Verstappen vorn - Hamilton klagt

Rutschpartie am Bosporus: Verstappen vorn - Hamilton klagt

Nicht Lewis Hamilton, sondern Max Verstappen ist der Schnellste im Türkei-Training der Formel 1. Der Red-Bull-Pilot hat sein Auto bei schweren Bedingungen am besten im Griff. Was das wirklich wert ist, muss das Wochenende in Istanbul erst noch zeigen.

Großer Preis der Türkei
Vettels "glückliche Erinnerungen" an Istanbul

Vettels "glückliche Erinnerungen" an Istanbul

Vier Rennen im Ferrari bleiben Sebastian Vettel noch. Realistische Chancen auf Siege gibt es eher nicht. Sein neuer Arbeitgeber freut sich trotzdem schon auf den viermaligen Formel-1-Weltmeister.

Formel 1 in der Türkei
Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Ferrari ohne Binotto - Williams ohne Roberts in Istanbul

Istanbul (dpa) - Teamchef Mattia Binotto fehlt dem Formel-1-Team Ferrari beim Rennen an diesem Wochenende in Istanbul ...

Gemeinsam bei Ferrari?
Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Leclerc kann sich Schumacher als Teamkollegen vorstellen

Berlin (dpa) - Formel-1-Pilot Charles Leclerc kann sich eine gemeinsame Zukunft mit Mick Schumacher bei Ferrari ...

Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten

Der erste Titel dieser Formel-1-Saison könnte schon in Imola vergeben werden. Mercedes ist die Team-WM kaum mehr zu nehmen. Sebastian Vettels Quälerei im Ferrari geht in die nächste Runde.