• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

lederer,klaus

Person
LEDERER, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Wahl zum Abgeordnetenhaus
Rot-grün-rote Koalitionsverhandlungen in Berlin gestartet

Rot-grün-rote Koalitionsverhandlungen in Berlin gestartet

SPD, Grüne und Linke in Berlin verhandeln jetzt über eine Koalition. Sie regieren zwar schon seit 2016 zusammen, wollen aber trotzdem einen "Neustart". Den Auftakt ihrer Runde bewerten sie positiv.

Abgeordnetenhauswahl
Weg für Koalitionsverhandlungen in Berlin frei

Weg für Koalitionsverhandlungen in Berlin frei

Nun kann es also losgehen mit den Koalitionsgesprächen in der Hauptstadt, alle Parteigremien haben zugestimmt. Vor den Unterhändlern liegt eine lange Verhandlungsphase.

Berlin

Hochrechnung des RBB
Kopf-an-Kopf-Rennen bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

Kopf-an-Kopf-Rennen bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

SPD und Grüne liefern sich bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das ergaben erste Prognosen von RBB und ZDF.

Bundestagswahl
"Demokratie ist zerbrechlich" - Promis im Wahlkampf 2021

"Demokratie ist zerbrechlich" - Promis im Wahlkampf 2021

Ein Rapper reimt: "Demokratie ist zerbrechlich; siehst du sie als selbstverständlich, Digga, das rächt sich." 2021 ist ein besonderes Wahljahr. Promis mischen mehr mit - und auch anders als sonst.

Musik
Joana Mallwitz wird Chefdirigentin am Konzerthaus Berlin

Joana Mallwitz wird Chefdirigentin am Konzerthaus Berlin

Frauen am Dirigentenpult sind immer noch rar gesät. Am Konzerthaus Berlin gibt in zwei Jahren Joana Mallwitz den Takt an.

Clubnächte
Pilotprojekt: Berliner Partyszene tanzt wieder

Pilotprojekt: Berliner Partyszene tanzt wieder

Wegen des Coronavirus waren die Tanzflächen der Berliner Clubs wie leergefegt. Ein Ende der Pandemie ist zwar immer noch nicht in Sicht. Ein Pilotprojekt soll nun aber Wege durch die Nacht aufzeigen.

Partyszene in der Pandemie
Sieben Positiv-Tests bei Pilotprojekt in Berliner Clubs

Sieben Positiv-Tests bei Pilotprojekt in Berliner Clubs

Tanzen ohne Maske - trotz Delta? In mehreren Berliner Clubs war das nach vorherigem Test nun wieder möglich. Die Veranstalter zeigen sich zufrieden. "Alle Sicherheitsmechanismen" hätten gegriffen.

Mit PCR-Test
Berlin will Clubs für Pilotprojekt öffnen

Berlin will Clubs für Pilotprojekt öffnen

Wie könnten Clubs trotz Pandemie wieder aufmachen? Berlins Kultursenator Klaus Lederer will das mit einem Pilotprojekt testen.

Berlin
"Ein Experiment" - Ausstellung im Humboldt Forum

"Ein Experiment" - Ausstellung im Humboldt Forum

Eins der größten Kulturprojekte unserer Zeit: Eine der Ausstellungen im Humboldt Forum will etwas Ungewöhnliches ausprobieren: Was passiert, wenn man plötzlich selbst zu Fragen Position beziehen kann?

Kunst-Meisterwerke
Rückgabe Benin-Bronzen: Deutschland sieht sich als Vorreiter

Rückgabe Benin-Bronzen: Deutschland sieht sich als Vorreiter

Die als Raubgut geltenden Benin-Bronzen zeigen, wie sich Museen und Verantwortliche lange Zeit vor umfassenden Rückgaben drückten. Nach jüngsten Restitutionsplänen sieht sich Deutschland ganz vorn.

Kritik an Corona-Politik
"Für Kollegen schämen": Corona-Aktion spaltet Schauspielwelt

"Für Kollegen schämen": Corona-Aktion spaltet Schauspielwelt

Mit Videos wollen Prominente die Corona-Politik kommentieren. Beifall kommt sofort - auch von rechts. Es folgen in den nächsten Stunden: heftige Kritik und gestotterte Erklärversuche.

Pilotprojekt
Berliner Philharmoniker spielen vor getestetem Publikum

Berliner Philharmoniker spielen vor getestetem Publikum

Bühnen und Orchester wagen ein Pilotprojekt. Das Berliner Ensemble und die Philharmoniker spielen erstmals wieder vor Zuschauern. Das Publikum muss vorab zum Corona-Test - ein Modell mit Zukunft?

Testvorstellung
Berliner Bühnen öffnen für Pilotprojekt

Berliner Bühnen öffnen für Pilotprojekt

Trotz steigender Infektionszahlen wagen die Berliner Bühnen ein Pilotprojekt. Sie spielen erstmals wieder vor Hunderten Zuschauern. Das Publikum muss vorab zum Abstrich - ein Modell für Deutschland?

Pandemie
Mit Test ins Theater: Berlin plant Pilotprojekt

Mit Test ins Theater: Berlin plant Pilotprojekt

In Berlin sollen die ersten Theater und Opernhäuser für ein Pilotprojekt öffnen, auch die Philharmonie plant ein Konzert. Das Publikum muss vorher zum Test - ein Modell für die Zukunft?

Corona-Pandemie
Vorhang auf? Kulturszene bereit für Zuschauer

Vorhang auf? Kulturszene bereit für Zuschauer

Die Corona-Pandemie wirkt wie ein dicker Vorhang zwischen Kulturszene und Zuschauern. Ein neues Konzept gibt den Spielstätten Hoffnung. Aus der Politik kommen zudem positive Signale.

Drei-Stufen-Plan
Lederer: Kultur bei Öffnung nicht stiefmütterlich behandeln

Lederer: Kultur bei Öffnung nicht stiefmütterlich behandeln

Die Kultur leidet wie alle anderen gesellschaftlichen Bereiche unter dem aktuellen Lockdown. Lockerungen sind noch nicht in Sicht. Aber für das Wiederanfahren des Betriebs gibt es konkrete Pläne.

Teures Prestigeobjekt
Zweigeteiltes Humboldt Forum - Eintritt neben freiem Zutritt

Zweigeteiltes Humboldt Forum - Eintritt neben freiem Zutritt

Es ist ein teures Prestigeobjekt deutscher Kulturpolitik. Doch hinter der umstrittenen Barockfassade des Berliner Humboldt Forums knirscht es schon am Kassenhäuschen. Mit freiem Eintritt geht es nicht überall hin.

Pandemie
Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Berlins Kultursenator Lederer hat mit mehreren Bühnenleitern darüber gesprochen. Den Zuschauern steht demnach noch eine längere Zwangspause bevor.

Kolonialdebatte
Raubkunst unterm Christenkreuz

Raubkunst unterm Christenkreuz

Im Humboldt Forum verweisen künftig Objekte auf koloniale Kapitel deutscher Geschichte. Der Streit um Raubkunst ist zentral für die Einrichtung im Herzen Berlins. Das Christenkreuz auf der Kuppel des Baus gilt vielen dabei eher als Ballast. Doch es gibt Bewegung.