• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

lemke,willi

Person
LEMKE, WILLI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta

Willi Lemke bei Sportlerehrung
„Mr. Werder“ kommt nach Vechta

„Mr. Werder“ kommt nach Vechta

Der frühere Manager des ehemaligen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Willi Lemke, ist am Dienstag, 5. Oktober, 18 Uhr, bei der Sportlerehrung der Stadt Vechta im Foyer des Rathauses zu Gast.

Bundesliga
15. statt 2.: Aber Glasner bereut Wolfsburg-Weggang nicht

15. statt 2.: Aber Glasner bereut Wolfsburg-Weggang nicht

Er hätte es einfacher haben können. Ein Platz in der Champions League, genug Geld für Verstärkungen. Aber statt in Wolfsburg zu bleiben, steckt Oliver Glasner in Frankfurt mitten in einem schwierigen Neuaufbau.

2. Bundesliga
Kritik an der Werder-Führung wegen des Umgangs mit Schaaf

Kritik an der Werder-Führung wegen des Umgangs mit Schaaf

Bremen (dpa) - Ehrenpräsident Klaus-Dieter Fischer und der ehemalige Manager Willi Lemke haben die Führung von ...

Bremen/Darmstadt

Analyse zum Transferstreit um Trainer
Darmstadt will Anfang nicht ziehen lassen – Legt Werder nach?

Darmstadt will Anfang nicht ziehen lassen – Legt Werder nach?

Erst hat sich Werder mit Markus Anfang geeinigt, nun sprechen die Darmstädter von einer „Frechheit“ beim Bremer Vorgehen. Der Druck auf Werder-Sportchef Baumann wird somit größer – reagiert er mit einem besseren Angebot?

Bremen

Wunschtrainer kommt nicht
Wechsel von Trainer Markus Anfang zu Werder wohl geplatzt

Wechsel von Trainer Markus Anfang zu Werder wohl geplatzt

Rund eine Woche nach dem Abstieg aus der Bundesliga gibt es bei Werder erste personelle Konsequenzen. Aufsichtsratschef Bode geht, Geschäftsführer Baumann bleibt – und muss gleich wieder einen Rückschlag hinnehmen.

2. Liga
Werder: Baumann bleibt, Bode geht, Anfang kommt nicht?

Rund eine Woche nach dem Abstieg aus der Bundesliga gibt es bei Werder Bremen erste personelle Konsequenzen. Die betreffen aber nicht die Person, die an der Weser derzeit am meisten in der Kritik steht.

Zum 60. Geburtstag
Die Werder-Legende: Schaafs Debüt und Parallelen zu heute

Die Werder-Legende: Schaafs Debüt und Parallelen zu heute

Am heutigen Freitag wird Thomas Schaaf 60 Jahre alt. Dass Werder Bremen in diesen Wochen absteigen und DFB-Pokalsieger werden kann, erinnert stark an seine ersten Wochen als Cheftrainer des Clubs.

Unruhe in Bremen
"Respektlos": Auch Lemke kritisiert Werder-Führung

"Respektlos": Auch Lemke kritisiert Werder-Führung

Bremen (dpa) - Bei Werder Bremen wird die Kritik an der Clubführung immer lauter.Nach den Aufsichtsratskandidaten ...

Oldenburg

Kolumne „Rollos Rundblick“
Warum ich vielleicht mit Tellern werfe

Warum ich vielleicht mit Tellern werfe

Lange war unser Kolumnist von der Paarung Werder - Bayern fasziniert. Das ist vor dem Spiel an diesem Samstag anders. Oder etwa doch nicht?

Bremen

Geschäftsführer bleibt in Bremen
Werder verlängert Vertrag mit Frank Baumann

Werder verlängert Vertrag mit Frank Baumann

Bleibt er – oder geht er? Eine Vertragsverlängerung für Geschäftsführer Frank Baumann bei Werder Bremen wurde heiß diskutiert. Nun hat der Verein sich entschieden.

Bremen

Werder Bremen in Gefahr
Magerer Angriff + dicke Patzer = dünne Luft

Magerer Angriff + dicke Patzer = dünne Luft

Nach dem 1:2 gegen den VfB Stuttgart könnten die schwierigen Aufgaben in Leipzig und gegen Dortmund zu einer weiteren unschönen Addition führen: 11 Punkte + 0 Punkte = Existenzkampf pur.

Bremen

Unsportliches Werder-Gegentor
Fiese Verhöhnung statt kleine Versöhnung

Fiese Verhöhnung statt kleine Versöhnung

Die 1:2-Heimpleite von Werder Bremen gegen den VfB Stuttgart hatte noch einen unschönen Beigeschmack. Silas Wamangituka sorgte mit seinem Verhalten vor seinem zweiten Treffer für Ärger.

Bremen

Bremen verliert gegen Stuttgart
Werder bleibt in tiefen Gräben stecken

Werder bleibt in tiefen Gräben stecken

Nach den Machtkämpfen abseits des Feldes schaffte Werder es nicht, die tiefen Gräben mit einer sportlich guten Leistung auf dem Platz zu überdecken. Die Heimpleite gegen den VfB Stuttgart war die siebte sieglose Partie in Serie.

Werder Bremen
Aufsichtsrats-Chef Bode zur Kritik: "Alle einmal ausatmen"

Aufsichtsrats-Chef Bode zur Kritik: "Alle einmal ausatmen"

Bremen (dpa) - Laut Aufsichtsratschef Marco Bode hat Werder Bremen in den letzten Tagen "kein wirklich gutes Bild ...

Bremen

Nach Kritik von Wontorra kontert Baumann
So läuft der Machtkampf bei Werder Bremen

So läuft der Machtkampf bei Werder Bremen

Einen Moment zögerte Frank Baumann. „Am liebsten gar nichts“, entgegnete der Sportchef von Werder Bremen am Freitagmittag ...

Bremen

BUndesliga
Rashica muss Werders Training vorzeitig abbrechen

Rashica muss Werders Training vorzeitig abbrechen

Die Sorgenfalten bei Werder Bremen werden wieder mehr. Am Dienstag musste Milot Rashica das Training des Fußball-Bundesligisten ...

Bremer Fußball-Geschäftsführer
Werder-Boss verteidigt Vertragsgespräche mit Baumann

Werder-Boss verteidigt Vertragsgespräche mit Baumann

Bremen (dpa) - Werder Bremens Präsident Hubertus Hess-Grunewald hat Kritik an der geplanten baldigen Vertragsverlängerung ...

Bremen

Kritik von Lemke ärgert Bode

Aufsichtsrats-Chef Marco Bode von Werder Bremen will den Vertrag mit Fußball-Sportchef Frank Baumann verlängern ...

Bremen

Rollos Rundblick – Die NWZ-Kolumne von Rolf Fuhrmann
Werder gegen Bayern – Nahe dran und doch meilenweit entfernt

Werder gegen Bayern  – Nahe dran und doch meilenweit entfernt

Am Samstag kommt es zum 109. Nord-Süd-Klassiker zwischen den Bremern und Münchnern. NWZ-Kolumnist Rolf Fuhrmann sorgt sich um das schwere Programm Werders, um die Finanzen – kritisiert die Teilnahme an einem Treffen.