• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lewentz,roger

Person
LEWENTZ, ROGER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einsätze bei Risikospielen
DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Prinzip können Vereine an den Zusatzkosten bei Hochrisikospielen beteiligt werden. DFL-Präsident Rauball hatte etwas anderes erwartet. Bremens Innensenator betont: Die DFL hat das Spiel verloren.

Gewaltsamer Tod
Was den Fall Susanna so besonders macht

Was den Fall Susanna so besonders macht

Wiesbaden (dpa) - Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna ist in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnlicher Kriminalfall. ...

In Rotterdam und Mainz
Fünf Terrorverdächtige festgenommen

Fünf Terrorverdächtige festgenommen

Fünf Männer werden in Rotterdam und der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt festgenommen. Sie werden verdächtigt, sich an der Vorbereitung eines Anschlags in den Niederlanden beteiligt zu haben. Die Hintergründe sind noch unklar.

Viele Bundesländer lehnen ab
Seehofer könnte mit Ankerzentren für Asylbewerber scheitern

Seehofer könnte mit Ankerzentren für Asylbewerber scheitern

Wären sie eine Chance auf schnellere Entscheidungen über Bleiben oder Abschieben - oder Orte der Isolation und Frustration? Horst Seehofer beißt mit den geplanten Asylzentren bei den meisten Ländern auf Granit.

Mainz

Fußball
Neue Idee im Streit um Polizeikosten

Die Länder Bremen und Rheinland-Pfalz wollen sich gemeinsam dafür einsetzen, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) ...

Kosten für Polizeieinsätze
Das sagen Verbände, Vereine und Politiker zum Bremer Urteil

Das sagen Verbände, Vereine und Politiker zum Bremer Urteil

Das Urteil zu den Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen sorgt für Unverständnis im Fußball. Vereine und Verbände hoffen auf eine erfolgreiche Revision.

Polizeieinsätze
Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Deutlicher hätte die Schlappe für die Deutsche Fußball Liga im Streit mit Bremen um Kosten für Polizeieinsätze nicht ausfallen können. Es geht um Millionen. Einige Länder dürften nun hellhörig werden. Bei der Liga schrillen die Alarmglocken. Auch der DFB ist empört.

 Tag der Deutschen Einheit
Dreyer: "Wir müssen weiter zusammenwachsen"

Dreyer: "Wir müssen weiter zusammenwachsen"

Deutschland feiert seine wiedergewonnene Einheit - Gastgeber ist dieses Jahr Rheinland-Pfalz. Regierungschefin Dreyer zieht eine positive Bilanz. Das Erstarken der AfD bei der Bundestagswahl bringt aus ihrer Sicht aber neue Aufgaben.

Lustiger Landtag

Lustiger Landtag

Im rheinland-pfälzischen Landtag geht es zu wie manchmal in der Schule: In den hinteren Reihen wird gequasselt ...

Namen stimmten nicht überein
Schreibfehler haben Terroralarm bei "Rock am Ring" ausgelöst

Schreibfehler haben Terroralarm bei "Rock am Ring" ausgelöst

Kleine Ursache, große Wirkung: Tippfehler und anschließende Ermittlungen haben zur Räumung eines Musikspektakels mit 87 000 Besuchern geführt. Die Innenminister fassen daher einen neuen Beschluss für Großveranstaltungen.

Berlin/Hannover

Sicherheit
Minister wollen Whatsapp-Zugriff

Bayerns Innenminister fordert bundesweite Schleierfahndung. Das stößt auch auf Kritik.

Innenministerkonferenz
Bund und Länder stimmen Kampf gegen Terror ab

Bund und Länder stimmen Kampf gegen Terror ab

Die Innenminister beraten in Dresden über Maßnahmen gegen Terror. So sollen bei der Einschätzung sogenannter Gefährder künftig einheitliche Standards zur Anwendung kommen.

Konferenz der Bund und Länder
Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks

Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks

Nach dem Terrorverdacht beim Festival "Rock am Ring" ist das Thema nun endgültig auf dem Tisch: Beim Treffen der Innenminister wird es um Sicherheitschecks von Mitarbeitern bei Großveranstaltungen gehen.

Festgenommene wieder frei
Musikfestival "Rock am Ring" geht nach Terroralarm weiter

Musikfestival "Rock am Ring" geht nach Terroralarm weiter

Die Party geht nach der Unterbrechung wegen Terrorgefahr weiter. Zehntausende Musikfans feiern bei "Rock am Ring" in der Eifel. Die Polizei ermittelt gegen drei Männer, die inzwischen wieder auf freiem Fuß sind.

Nürburg

„rock Am Ring“ In Nürburg
Punkrock und Gelassenheit in Zeiten des Terrors

Punkrock und Gelassenheit in Zeiten des Terrors

Die Party geht nach der Unterbrechung wegen Terrorgefahr weiter. Zehntausende Musikfans feiern bei „Rock am Ring“ in der Eifel. Die Polizei ermittelt gegen drei Männer, die inzwischen wieder auf freiem Fuß sind.

Nürburg

Rock Am Ring In Nürburg
Wieder Donner, Blitz und Regen?

Wieder  Donner, Blitz und Regen?

Deutschlands wohl bekanntestes Rockfestival kehrt an Pfingsten an den Nürburgring zurück. Die Sicherheitsvorkehrungen sind kurz nach dem Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester noch höher als sonst.

Wiesbaden/Mainz

Flughafen Hahn an Chinesen?

Hessen will weiter mit der pfälzischen ADC GmbH über den Verkauf seiner Anteile am Hunsrück-Flughafen Hahn verhandeln. ...

Nach geplatztem Notartermin
Hessen hält am Verkauf des Flughafens Hahn fest

Der geplatzte Notartermin für den Verkauf der hessischen Minderheitsanteile des Flughafens Hahn ruft Erinnerungen ans Scheitern des ersten Deals 2016 wach. Kommt der Verkauf zustande? Der Innenminister in Mainz hat jedenfalls einen Plan B parat.

Privatisierung
Airport Hahn: Schlussverhandlungen für Verkauf gestartet

Airport Hahn: Schlussverhandlungen für Verkauf gestartet

Bis Januar soll der schwierige Deal unter Dach und Fach sein: Rheinland-Pfalz verhandelt jetzt mit drei Bietern über die Privatisierung des defizitären Regionalflughafens. Die schwierige Beziehung mit KPMG ist beendet.