• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

leyen,ursula von der

Nach "Spiegel"-Bericht
Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat dementieren lassen, dass er sich - auch zur Minderung der Pensionskosten ...

Rede im Europaparlament
Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee

Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee

Die Idee einer europäische Armee geistert schon länger durch die EU. Nun hat sich auch Bundeskanzlerin Merkel dazu positioniert. In einer Europa-Rede pocht sie auf mehr Geschlossenheit in der Union. Ihre Worte gefallen nicht jedem.

Einheitliche Führung nötig

Einheitliche  Führung nötig

Kampf gegen Terror
Verteidigungsministerin von der Leyen in Westafrika

Verteidigungsministerin von der Leyen in Westafrika

Mit zwei Einsätzen bemüht sich die Bundeswehr um eine Stabilisierung Malis. Die internationale Gemeinschaft will islamistische Milizen zurückdrängen und zugleich die Transitwege für illegale Migration unter Kontrolle bringen. Von der Leyen besucht die Region.

Mehr Geld für Bundeswehr
"Schwarze Null" im Haushaltsausschuss

"Schwarze Null" im Haushaltsausschuss

Finanzminister Scholz hat einen Haushaltsentwurf für 2019 ohne neue Schulden vorgelegt. Dank hoher Steuereinnahmen kann er trotzdem Milliarden mehr als im laufenden Jahr verteilen. Doch die Ansprüche wachsen schnell, besonders bei einem Ressort.

Militärische Kooperation
Bundeswehr bildet trotz Khashoggi-Affäre weiter Saudis aus

Bundeswehr bildet trotz Khashoggi-Affäre weiter Saudis aus

Die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien hat die Bundesregierung wegen der Khashoggi-Affäre vorerst gestoppt. An anderer Stelle läuft die militärische Kooperation aber weiter.

Kommentar

Frauenwahlrecht
Weiter kämpfen
von Ellen Kranz

Das Wahlrecht gehört zu den elementaren demokratischen Grundrechten. Doch erst seit 100 Jahren dürfen Frauen wählen ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu 100 Jahre Frauenwahlrecht
Weiter kämpfen

Weiter kämpfen

Vor 100 Jahren kam mit der Revolution auch das Wahlrecht für Frauen. Das war ein gewaltiger Schritt zur Gleichberechtigung – die noch immer nicht vollständig erreicht ist, schreibt NWZ-Redakteurin Ellen Kranz.

Berlin

Bundeswehr
Auch neue Panzer nicht nutzbar

Auch neue  Panzer nicht nutzbar

Selbst bei nagelneuen Panzern, Kampfjets und Hubschraubern der Bundeswehr lässt die Einsatzbereitschaft zu wünschen ...

Meppen/Hannover

Flächenbrand
Grüne fordern Investition in Moorschutz

Nach dem Moorbrand bei Meppen fordern Niedersachsens Grüne die Bundeswehr zu Millionen-Investitionen in den Moorschutz ...

Affäre um Beraterverträge
Bericht: Von der Leyen räumt systematische Fehler ein

Bericht: Von der Leyen räumt systematische Fehler ein

Berlin (dpa) - In der Affäre um Beraterverträge hat das Verteidigungsministerium gegenüber dem Rechnungshof einem ...

Pannenserie bei der Bundeswehr
Nur gut ein Drittel der nagelneuen Puma-Panzer einsatzbereit

Nur gut ein Drittel der nagelneuen Puma-Panzer einsatzbereit

Warum funktionieren so viele Fahr- und Flugzeuge der Bundeswehr nicht? Ist es Altersschwäche? Muss man einfach nur Jahrzehnte alte Geräte austauschen? Eine neue Statistik zeigt, dass das alleine auch keine Lösung ist.

Signal an USA
Von der Leyen bei größtem Nato-Manöver seit 30 Jahren

Von der Leyen bei größtem Nato-Manöver seit 30 Jahren

Deutschland hat zum größten Nato-Manöver seit knapp 30 Jahren mehr Soldaten geschickt als alle anderen europäischen Alliierten. Für die Verteidigungsministerin steckt dahinter auch eine politische Botschaft. Allerdings nicht die, an die vielleicht andere denken.

Abschied vom Partei-Vorsitz
Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte

Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte

Angelas Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz bringt die Verhältnisse zum Tanzen. Wann erklärt sich Friedrich Merz? Und viele Augen richten sich nun auf den ebenfalls wankenden CSU-Chef Horst Seehofer - während die SPD versucht, einen inhaltlichen Neustart zu finden.

Berlin

Von der Leyen räumt Fehler ein

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat in der schwelenden Affäre um den Einsatz externer Computerexperten ...

Peking

„China muss Regeln einhalten“

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat China zu einer verantwortungsbewussten Mitarbeit in einer Weltordnung ...

Brüssel/Moskau

Diplomatie
Säbelrasseln bleibt vorerst Wortgeklingel

Säbelrasseln bleibt vorerst Wortgeklingel

Machen die USA Ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es so weit kommen, will
der Kreml entsprechend reagieren.

Streit über Rüstungsvertrag
INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Ergebnis?

Zeitungsbericht
Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Will das Verteidigungsministerium Mitarbeitern und Soldaten eigene Kontakte zu Bundestagsabgeordneten verbieten? Einem entsprechenden Zeitungsbericht folgt ein Dementi. Es geht um einen heiklen Vorgang für Ressortchefin von der Leyen.