• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lichti,leander

Person
LICHTI, LEANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Weihnachtsmärchen In Oldenburg
Gruselige Premiere

Gruselige Premiere

„Das Gespenst von Canterville“ schwebt im Staatstheater zwischen schaurig, überdreht und zauberhaft. Die zwei Stunden vergehen bei hohem Tempo fürchterlich schnell.

Oldenburg

Staatstheater Oldenburg
Weihnachtsmärchen wird gruselig

Weihnachtsmärchen wird gruselig

Schon beim ersten Spukversuch geht alles in die Hose: Die neuen Hausherren machen dem „Gespenst von Canterville“ mächtig zu schaffen. Das Oldenburger Weihnachtsmärchen ist ein Stück für die ganze Familie.

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Darum ist Schirachs „Terror“ das Stück der Saison

Darum ist Schirachs „Terror“ das Stück der Saison

Das Stück der Saison ist eigentlich kein Stück. Sondern ein Ereignis. Ein Pilot lässt ein von Terroristen gekapertes Flugzeug abschießen, weil es in ein volles Fußballstadion gelenkt werden soll. Ist er des Mordes schuldig? Das Publikum entscheidet.

Oldenburg

Premiere
Den richtigen Riecher für ein Sahnestück

Den richtigen Riecher für ein Sahnestück

Selten hat ein Stück im Vorfeld so viel Aufmerksamkeit erfahren wie „Terror“, das am Sonnabend nach öffentlichen ...

Oldenburg

Justizdrama „terror“ In Oldenburg
Urteil im Namen des Publikums

Urteil im Namen des Publikums

Mit der öffentlichen Probe im Gerichtssaal gelingt dem Staatstheater Oldenburg ein aufregendes Experiment: Im Stück „Terror“ von Bestsellerautor Ferdinand von Schirach stimmt das Publikum über Schuld und Unschuld des Angeklagten ab. An diesem Abend war das Urteil eindeutig.

Oldenburg

Justizdrama „terror“ In Oldenburg
„Wir wollen so genau wie möglich sein“

„Wir wollen so genau  wie möglich  sein“

Es soll das Bühnenstück der Saison sein: Am Staatstheater bereiten sich gerade die Schauspieler auf Ferdinand von Schirachs Justizdrama „Terror“ vor. Dabei werden keine Mühen gescheut.

Oldenburg

Justizdrama
„Wir wollen         so genau wie möglich sein“

„Wir wollen         so genau  wie möglich  sein“

Die Schauspieler lernen die charakteristische Gerichtssprache kennen. Um nah an der Realität zu sein, informieren sie sich auch bei Piloten, die zur Alarmrotte gehören.

Oldenburg

Premiere
Wenn das Elend glänzt

Wenn das Elend glänzt

John von Düffel verfasste das Drama nach dem Roman von Thomas Mann. Oberspielleiter Peter Hailer führte im Großen Haus die Regie.

Oldenburg

Premiere
Geld für Geschwister kein Gewinn

Geld für  Geschwister kein Gewinn

Oberspielleiter Peter Hailer inszeniert das weltbekannte Familiendrama. Er rollt die Saga von hinten auf.

Oldenburg

Premiere Im Oldenburger Staatstheater
Putzige Reise ins eisige Reich der Schneekönigin

Putzige Reise ins eisige Reich der Schneekönigin

Ein entzückendes Theater voller Witz und Poesie ist im Oldenburger Staatstheater zu sehen. Dramaturg Matthias Grön schrieb das Märchen „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen für Kinder um.

Oldenburg

Premiere
Warmherzigkeit in eisiger Welt

Warmherzigkeit in eisiger Welt

Matthias Grön schrieb eine für Kinder geeignete Fassung nach dem Andersen-Märchen. Regie führt Krystyn Tuschhoff.