NWZonline.de

linck,sven

Person
LINCK, SVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wahnbek

Neue Abteilung In Wahnbek
Erste Kinderfeuerwehr in der Gemeinde gegründet

Erste Kinderfeuerwehr in der Gemeinde gegründet

Seit fünf Jahren gibt es eine Jugendfeuerwehr in Wahnbek, jetzt wurde auch eine Abteilung für jüngere Kinder gegründet. In der Gemeinde Rastede gab es dieses Angebot bislang nicht.

Wahnbek

Erste Gruppe In Wahnbek
Kinder heiß auf Feuerwehr

Kinder heiß auf Feuerwehr

Die Einheit Ipwege-Wahnbek will die erste Kinderfeuerwehr in der Gemeinde Rastede gründen. Ortsbrandmeister Sven Linck erklärt, wann es losgeht und wer sich anmelden kann.

Sie setzen sich für die Feuerwehr ein

Sie setzen sich für die Feuerwehr ein

Drei Kameraden der Ortsfeuerwehr Ipwege-Wahnbek sind jüngst für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der ...

Oldenburg

Feuerwehreinsatz In Oldenburg
Wespennest sorgt für große Aufregung im Kindergarten

Wespennest sorgt für große Aufregung im Kindergarten

Mehrere Kinder des Kindergartens Ellernbrok waren beim Spielen im Wald von Wespen gestochen worden. Die Erzieher riefen die Feuerwehr. Die Helfer rückten mit großem Aufgebot an.

Ipwege/Wahnbek

Hauptversammlung
26 Einsätze halten Einheit Ipwege-Wahnbek in Atem

26 Einsätze halten Einheit Ipwege-Wahnbek in Atem

Insgesamt 26 Einsätze forderten den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Ipwege-Wahnbek im vergangenen Jahr 680 Einsatzstunden ...

Wahnbek/Etzhorn

Rettungswesen
Oldenburger Feuerwehrmann rückt an die Spitze

Oldenburger Feuerwehrmann rückt  an die Spitze

Sven Linck ist als neuer Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ipwege-Wahnbek verpflichtet worden. Im Beisein ...

Wahnbek

Feuerwehr
Nach fast 16 Jahren Abschied als Ortsbrandmeister

Nach fast 16 Jahren Abschied als Ortsbrandmeister

Sven Linck ist als neuer Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ipwege-Wahnbek verpflichtet worden. Im Beisein ...

Wahnbek

Löschwesen
Viele Gründe zum Feiern

Viele Gründe zum Feiern

Ortsbrandmeister Erich Bischoff hat seinen Posten bei der Einheit Ipwege-Wahnbek abgegeben, die Kameraden wählten jetzt einen Nachfolger. Außerdem wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Ipwege/Wahnbek

Tag Der Offenen Tür
Besucher heiß auf Feuerwehr

Besucher heiß auf Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Ipwege-Wahnbek hatte für den Tag der offenen Tür jede Menge Aktionen vorbereitet. Besonders eindrucksvoll war eine Atemschutz-Übung.

Wahnbek

Tag Der Offenen Tore
Feuerwehr Wahnbek heiß auf Besucher

Die Freiwillige Feuerwehr Ipwege-Wahnbek öffnet ihr Feuerwehrhaus am Hohe Brink 7 am Samstag, 4. August, für Besucher. ...

Wahnbek/Etzhorn

Für Familien
Feuerwehr heiß auf Besucher

Die Freiwillige Feuerwehr Ipwege-Wahnbek öffnet ihr Feuerwehrhaus am Hohe Brink 7 am Samstag, 4. August, für Besucher. ...

Wahnbek

Löschwesen
Jugendwehr-Gründung Höhepunkt in ruhigem Jahr

4839 Stunden ehrenamtlicher Arbeit leisteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ipwege-Wahnbek im vergangenen ...

„Futter“ fürs Osterfeuer

„Futter“ fürs Osterfeuer

Zum ersten Mal hat die Jugendfeuerwehr Ipwege-Wahnbek ausgediente Tannenbäume eingesammelt. Wie der stellvertretende ...

Wahnbek

Vandalismus
Weihnachtsbaum in Wahnbek zerstört

Weihnachtsbaum in Wahnbek zerstört

Ein trauriges Ende hat den großen Weihnachtsbaum auf dem Ortsplatz beim NP-Markt an der Schulstraße in Wahnbek ...

Ins Blaue und ins Schwarze

Ins Blaue und ins Schwarze

Nach fast zweistündiger Einführung in die Geschichte des Jeverschen Schlosses und vor allem des Wirkens von Fräulein ...

Wahnbek

Löschwesen
Wahnbek heiß auf Jugendwehr

Noch hat die Ortswehr Ipwege-Wahnbek keinen personellen Engpass. Damit sie auch einsatzfähig bleibt, soll eine Jugendfeuerwehr gegründet werden, um Nachwuchs auszubilden.

Spiel und Ehrungen

Spiel und  Ehrungen

Winterlicher Doppel-Spaß beim Tischtennis im SWO: Seit genau 30 Jahren läutet die Tischtennisabteilung von Schwarz-Weiß ...

Wiefelstede

Fortbildung
Kameraden üben im Mansholter Busch

Kameraden üben im Mansholter Busch

Im Zuge der Ausbildung zum Brandmeister verlegte ein Dutzend Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Oldenburg den Seminarraum ...

Oldenburg

Feuerwehr
Eine Tote und vier Verletzte bei Bränden

Eine Tote und vier Verletzte bei  Bränden

In einer Oldenburger Wohnung an der Stresemannstraße starb eine 31-Jährige. Bewusstlos hatte die Feuerwehr zuvor eine 51-Jährige in einer Wohnung an der Nadorster Straße gefunden.