• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lindner,christian

Analyse
Was nun, Frau Merkel? Revolte in der Unionsfraktion

Nach 13 Jahren stürzen die Unionsabgeordneten Volker Kauder. Der neue Vorsitzende Ralph Brinkhaus will vertrauensvoll mit der Kanzlerin zusammenarbeiten, aber der Fraktion neues Selbstbewusstsein geben. Merkel verliert weiter Beinfreiheit.

Nach 13 Jahren gestürzt
Nach Kauder-Abwahl rückt Zukunft der Kanzlerin ins Zentrum

Nach Kauder-Abwahl rückt Zukunft der Kanzlerin ins Zentrum

Am Tag nach der Abwahl des Merkel-Vertrauten Kauder rückt die Frage nach der Zukunft der Kanzlerin selbst ins Zentrum. Die FDP hat die Vertrauensfrage ins Spiel gebracht.

Oldenburg

Tischtennis
Früherer Kreismeister schlägt erneut zu

Früherer Kreismeister schlägt erneut zu

Der OTBer besiegte im Finale Benjamin Ohlrogge von SWO. Bei den Frauen blieb die TuRa-Spielerin in einer Neunergruppe ungeschlagen.

CDU/CSU-Fraktion im Bundestag
Sensation in Unionsfraktion: Brinkhaus stürzt Kauder

Sensation in Unionsfraktion: Brinkhaus stürzt Kauder

Meuterei in der Unions-Fraktion: Der Merkel-Vertraute Volker Kauder wird als Fraktionschef abgewählt. Ist das der Anfang vom Ende der Ära der Kanzlerin?

Nicola Beer

Nicola Beer

Die FDP will ihre Generalsekretärin Nicola Beer als Spitzenkandidatin in die Europawahl schicken. „Für uns geht ...

Lindner: "Frau Merkel ist politisch erschöpft"

Berlin (dpa) - Genau ein Jahr nach der Bundestagswahl hat FDP-Chef Christian Lindner die Arbeit von Bundeskanzlerin ...

Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Berlin (dpa) - Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs ...

Vorbereitung auf Staatsbesuch
Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen.

Analyse
Notbremse im Maaßen-Drama

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie unter schweren Beschuss in ihrer Partei gebracht hat, neu verhandeln.

Brief von SPD-Chefin Nahles
Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: "Wir haben uns geirrt." Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung.

Viele Deutsche für Neuwahlen
Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen "Farce"

Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen "Farce"

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat die Krise in der großen Koalition angeheizt. Die SPD-Spitze ist in Erklärungsnot. FDP-Chef Lindner kritisiert auch die Kanzlerin scharf.

Union nimmt schwache SPD in Kauf

Union nimmt schwache SPD in Kauf

Zuschuss zum Eigenheim
So stellen Familien einen Antrag auf Baukindergeld

So stellen Familien einen Antrag auf Baukindergeld

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann seit dem 18. September das Baukindergeld beantragt werden. Die staatliche KfW-Förderbank verzeichnet bereits eine große Nachfrage.

Verfassungsschutzchef versetzt
Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

In der SPD baut sich erheblicher Unmut auf: Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert, ein SPD-Staatssekretär muss weichen. Nun meldet sich SPD-Chefin Nahles zu Wort.

Berlin

Finanzen
Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Der Start stieß auf so großes Interesse, dass die Internetseite der KfW-Bank zusammenbrach. Das Portal war 20 Minuten nicht erreichbar.

Verfassungsschutz-Chef
Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, sogar auf. Bei den Sozialdemokraten gärt es.

Wohnoffensive der "GroKo"
12.000 Euro je Kind: Baukindergeld startet

12.000 Euro je Kind: Baukindergeld startet

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann ab sofort das Baukindergeld beantragt werden. Das soll erst der Anfang sein - denn die Wohnkosten bergen zunehmend sozialen Sprengstoff.

Vor geplantem Krisentreffen
Merkel für Ablösung Maaßens? Koalition unter Druck

Merkel für Ablösung Maaßens? Koalition unter Druck

Das neue Berliner Koalitionsdrama steuert auf eine Entscheidung zu. Wird Verfassungsschutz-Chef Maaßen gegen den Willen von Innenminister Seehofer gestürzt? Überlebt das die Koalition? Ein Bericht, dass die Kanzlerin bereits den Daumen gesenkt hat, sorgt für viel Wirbel.

Generaldebatte im Bundestag
Merkel: "Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen"

Merkel: "Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen"

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausforderer Martin Schulz.