• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lindner,christian

Person
LINDNER, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Drei Kandidaten für Vorsitz
Brinkhaus: "Das Profil der CDU ist das Einende"

Brinkhaus: "Das Profil der CDU ist das Einende"

Drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben sich in Stellung gebracht, der Machtkampf ist voll im Gange. Der Fraktionschef will sich ausdrücklich nicht zu einzelnen Bewerbern äußern, formuliert aber inhaltliche Leitplanken.

"Nicht klar genug"
Lindner räumt Fehler im Umgang mit Thüringen-Wahl ein

Lindner räumt Fehler im Umgang mit Thüringen-Wahl ein

Nach dem Wahldebakel in Thüringen hat FDP-Chef Christian Lindner die Kandidatur Thomas Kemmerichs trotz Fehler verteidigt. Von der AfD will er sich dennoch stark abgegrenzt wissen.

Berlin

Bürgerschaftswahl
Kramp-Karrenbauers Sorgen, Scholz’ Triumph, Lindners Debakel

D ie Hamburger Bürgerschaftswahl wirkt nach – auch in der Bundespolitik. Doch die Signale und Botschaften, die ...

Hamburg

Bürgerschaftswahl In Hamburg
FDP scheitert an Fünf-Prozent-Hürde

FDP scheitert an Fünf-Prozent-Hürde

Nach einer 24-stündigen Zitterpartie verpasst die FDP ganz knapp den Wiedereinzug in die Hamburgische Bürgerschaft. Aber ihre Spitzenkandidatin erringt ein Mandat in ihrem Wahlkreis. Die AfD muss nicht mehr bangen.

Neuauszählung
FDP nur mit einer Abgeordneten in Hamburgischer Bürgerschaft

FDP nur mit einer Abgeordneten in Hamburgischer Bürgerschaft

Nach einer 24-stündigen Zitterpartie steht fest: Die FDP hat ganz knapp den Wiedereinzug in die Hamburgische Bürgerschaft verpasst. Aber ihre Spitzenkandidatin erringt ein Mandat in ihrem Wahlkreis. Dagegen muss CDU-Spitzenkandidat Weinberg eine Niederlage einstecken.

Debakel bei Bürgerschaftswahl
CDU nach Hamburg: Führungsleute drängen auf Entscheidungen

CDU nach Hamburg: Führungsleute drängen auf Entscheidungen

Nach der Hamburger Wahl blickt nun alles auf den Verlierer: Die querelengeplagte CDU will an diesem Montag entscheiden, wie es weitergeht. Die Liste ihrer Probleme ist lang, nicht nur im Bund, nicht nur in Hamburg.

Hamburg/Berlin

Bürgerschaftswahl
„Zeichen, dass wir gewinnen können“

Grünen-Chef Robert
Habeck schwärmt von einem „fantastischen Wahlergebnis“. Bei den anderen überwiegen niedergeschlagene Mienen.

CDU historisch schwach
Wahltriumph für Rot-Grün in Hamburg

Wahltriumph für Rot-Grün in Hamburg

Haushoher Sieg trotz deutlichen Verlusten: Die im Bund kriselnde SPD festigt bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg ihre Macht. Die Grünen erstarken, bleiben aber in der Juniorrolle. Zwei Parteien mussten besonders lang zittern.

Bundesbank dafür
SPD fordert weiter früheren Soli-Abbau

SPD fordert weiter früheren Soli-Abbau

Unterstützung für den Soli-Vorstoß der SPD: Neben FDP-Chef Lindner ist nun auch die Bundesbank für eine frühere Entlastung der Bürger. Der SPD-Fraktionschef legt noch einmal nach.

Kampf um "Kiefernplantage"
Auch Grüne kritisieren Rodungsstopp für Tesla-Gelände

Auch Grüne kritisieren Rodungsstopp für Tesla-Gelände

Ökologie und Ökonomie müssen keine Gegensätze sein - das meinen in der Debatte um die Tesla-Fabrik in Brandenburg nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier und die deutsche Industrie, sondern auch die Grünen.

RTL/n-tv-Trendbarometer
Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

In Folge der Turbulenzen nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen kommt die FDP auch bundesweit unter Druck. Eine neue Umfrage sieht die Liberalen nur noch knapp über der Fünf-Prozent-Hürde.

Nach dem Erfurter Wahldebakel
Mohring gibt den Thüringer CDU-Landesvorsitz auf

Mohring gibt den Thüringer CDU-Landesvorsitz auf

Lange schon galt Mike Mohring als politisch angeschlagen, nun organisiert er seinen Abgang. Der 48-Jährige will Platz an der Spitze der Thüringer CDU machen und perspektivisch auch den Fraktionsvorsitz abgeben. Einigen geht das aber nicht schnell genug.

Attacken von Gauland
Lindner entschuldigt sich für Erfurt: "Sind beschämt"

Lindner entschuldigt sich für Erfurt: "Sind beschämt"

"Erfurt war ein Fehler" - FDP-Chef Lindner nutzt im Bundestag die Gelegenheit zu einer erneuten Entschuldigung für die umstrittene Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt. Für AfD-Fraktionschef Gauland dagegen ist die Wahl von Thomas Kemmerich "die natürlichste und demokratischste Sache der Welt".

Lindner-Vorschlag "Zumutung"
Ramelow lehnt Expertenregierung für Thüringen ab

Ramelow lehnt Expertenregierung für Thüringen ab

Ein unabhängiger Kandidat oder eine Expertenregierung könnten ein Ausweg aus der Thüringen-Krise sein, heißt es nicht nur aus Berlin. Thüringens Ex-Ministerpräsident Ramelow hält allerdings nicht viel davon.

Ganderkesee/Landkreis

Nach Dem Thüringen-Debakel
Erfurter Ereignisse erschüttern FDP auch in Ganderkesee

Erfurter Ereignisse  erschüttern  FDP auch in Ganderkesee

Die desaströse Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt rüttelt die FDP durch. Großer Erklärungsbedarf besteht auch auf Kreis- und Gemeindeebene.

Berlin

Koalitionsgipfel
Kanzlerin kommt Sozialdemokraten weit entgegen

Kanzlerin kommt Sozialdemokraten weit entgegen

Nach zwei Stunden dann weißer Rauch aus dem Kanzleramt: Von einem Bruch der Großen Koalition ist Samstagnachmittag ...

Erschüttert über Reaktionen
FDP-Chef Lindner: "Skrupellosigkeit der AfD unterschätzt"

FDP-Chef Lindner: "Skrupellosigkeit der AfD unterschätzt"

Man kann auch den Polit-Vollprofi Christian Lindner noch überraschen. Er habe die "Skrupellosigkeit der AfD" unterschätzt, gibt der FDP-Chef nach dem Thüringer Wahldebakel zu Protokoll.

"Man muss aufpassen"
Comedian Cantz über Politiker und Thüringer Rostbratwürste

Comedian Cantz über Politiker und Thüringer Rostbratwürste

Guido Cantz ist immer für einen Scherz gut. So hatte er eine Erklärung, warum die FDP-Spitze diesmal bei der Ordensverleihung wider den tierischen Ernst nicht dabei war.

Chaos in Thüringen geht weiter
Droht Staatskrise in Thüringen? - Parteien suchen Ausweg

Droht Staatskrise in Thüringen? - Parteien suchen Ausweg

Rücktritt nach drei Tagen: FDP-Ministerpräsident Kemmerich ist nur noch geschäftsführend im Amt. Es soll eine neue Thüringer Regierung her. Vor einem Neustart verlangt die Linke Garantien für ihren Kandidaten Ramelow - aus Sorge vor AfD-Scharmützeln.