• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

linnemann,carsten

Person
LINNEMANN, CARSTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

11-Punkte-Plan
CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Der Staat kommt beim Ausbau der Infrastruktur nicht wirklich voran. Fördermittel werden nur zögerlich abgerufen. Das hat auch und vor allem damit zu tun, dass es lange Planungsverfahren und zu wenig Baukapazitäten gibt. Unionspolitiker wollen das nun ändern

"Starkes Signal"
Handwerk: Meisterpflicht ab 2020 verspricht bessere Qualität

Handwerk: Meisterpflicht ab 2020 verspricht bessere Qualität

Seit langem kämpft der Handwerksverband dafür, dass es in viele Berufen wieder einen Meisterzwang gibt - weil es Marktverzerrungen gebe. Union und SPD hatten das im Koalitionsvertrag zugesagt und liefern nun.

Garantie für Qualitätsarbeit
Koalition will wieder Meisterpflicht in einigen Berufen

Koalition will wieder Meisterpflicht in einigen Berufen

Berlin (dpa) - Die schwarz-rote Koalition will in einigen Handwerksberufen wie Fliesenleger, Orgelbauer oder Raumausstatter ...

Berlin

Landtage
Doppelwahl im Osten – und nun?

Doppelwahl im Osten – und nun?

Nach den aufwühlenden Wahlen in Potsdam und Dresden sind CDU und SPD erleichtert und geschwächt zugleich: Jeder hat „seine“ Staatskanzlei verteidigt.

Analyse
Doppelwahl im Osten - und nun?

Nach dem aufwühlenden Wahltag in Potsdam und Dresden sind CDU und SPD geschwächt und erleichtert zugleich: Jeder hat "seine" Staatskanzlei verteidigt. Die Partner im Bund sind aber auf Orientierungssuche.

Dr. Alfred Jensen, Almut Kuper, Lisa Wildner
Unterricht in Sprachlernklassen

Betrifft: „Lob und Kritik an Linnemann – Bildung: Stellvertretender Unionsfraktionschef verteidigt Vorschulpflicht“, Nachrichten, 7. August, sowie „Kein Deutsch, keine Schule – Bildung: Unions-Fraktionsvize stößt Diskussion an“, Nachrichten, 6. August

Kommentar

Darum brauchen wir Sprachtests vor der Einschulung
von

Sprachtests vor der Einschulung und besondere Förderklassen für diejenigen, die den Test nicht bestehen; So oder ...

Freitag Für Meinung
Darum brauchen wir Sprachtests vor der Einschulung

Darum brauchen wir Sprachtests vor der Einschulung

Als „Unfug“ und „Stimmenfang im rechten Sumpf“ wurde die Forderung von CDU-Politiker Linnemann bezeichnet, Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen später einzuschulen. Sprachtests könnten aber sehr wohl hilfreich sein, sagt der 19-jährige Lennart Münstermann – wenn sie richtig durchgeführt würden.

Wolfram Persikowski, Bernd Hogeback, Dorothee Ortmüller
Zuspruch für Grundschul-Idee

Betrifft: „Kontraproduktiv“, Kommentar von Andreas Herholz zum Vorschlag des Unions-Franktionsvizes, Carsten Linnemann, Kinder, die kein Deutsch sprechen, nicht einzuschulen, Meinung, 6. August, sowie weitere Berichte

Berlin/Im Nordwesten

Bildung
Privatschulen liegen bundesweit im Trend

Privatschulen haben in Deutschland Zulauf – mit konstanten oder weiter steigenden Schülerzahlen in den einzelnen ...

Bildungswesen
Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, und neue private öffnen. Was macht das mit der angestrebten Chancengleichheit? Droht ein Zwei-Klassen-System?

Fast überall Zuwachs
Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, und neue private öffnen. Was macht das mit der angestrebten Chancengleichheit? Droht ein Zwei-Klassen-System?

Fast überall Zuwachs
Privatschulen liegen im Trend

Privatschulen liegen im Trend

Privatschulen sind gefragt - viele Eltern ziehen sie inzwischen den öffentlichen Schulen vor. Verschärft sich damit die soziale Spaltung? Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann befeuert die Debatte.

Berlin

Bildung
Lob und Kritik an Linnemann

Was sagen Kritiker, Unterstützer und Experten dazu? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Hitzige Debatte
Weiter Kritik an Linnemanns Vorstoß - aber auch Zustimmung

Weiter Kritik an Linnemanns Vorstoß - aber auch Zustimmung

CDU-Politiker Carsten Linnemann hat mit seinen Aussagen zu Deutschkenntnissen von Grundschülern eine breite Diskussion ausgelöst. Es gibt Zustimmung und Kritik - auch über Parteigrenzen hinweg.

Fragen und Antworten
Debatte über Einschulung bei fehlenden Deutschkenntnissen

Debatte über Einschulung bei fehlenden Deutschkenntnissen

Müssen Kinder, wenn sie in die Grundschule kommen, Deutsch sprechen können? Ja, findet Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann. Notfalls müsse die Einschulung zurückgestellt werden. Der Vorstoß hat eine Debatte ausgelöst.

Heftige Debatte
Kein Deutsch - keine Einschulung? Kritik an Linnemann

Kein Deutsch - keine Einschulung? Kritik an Linnemann

Kinder lieber noch nicht einschulen, wenn sie nicht richtig Deutsch sprechen - über den Vorstoß des Unionsfraktionsvizes Linnemann wird heftig diskutiert. Er selbst sagt, es gehe ihm nicht um ein Verbot, sondern um gleiche Chancen für Kinder.

Berlin

Bildung
Kein Deutsch, keine Schule

Kein Deutsch, keine Schule

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann fordert, dass Kinder ausrechend Deutsch sprechen müssen, bevor sie an der ...

Vorstoß für Vorschulpflicht
Debatte: Ohne Deutschkenntnisse kein Grundschulbesuch?

Debatte: Ohne Deutschkenntnisse kein Grundschulbesuch?

Manche Vorschläge in der Politik lösen schnell eine heiße Debatte aus. Das könnte auch bei diesem Thema passieren: Kinder, die nicht richtig Deutsch verstehen, sollten auch nicht eingeschult werden. Diese Forderung kommt jetzt aus der CDU.