• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

loch,elisabeth

Person
LOCH, ELISABETH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Diakonie-Sozialstation Hude
Kian Wragge erzählt über freiwilliges soziales Jahr

Kian Wragge erzählt über freiwilliges soziales Jahr

Kian Wragge sieht das Jahr als guten Einstieg von der Schule in den Beruf. Warum er dadurch selbstständiger geworden ist, verrät der 20-Jährige im Gespräch mit der NWZ.

Hude/Hurrel

Infos zu Fragen der Pflegeversicherung

Ein wichtiges Thema greifen die Ortsverbände Hude und Falkenburg des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) auf. Es ...

Hude

Gesundheit
Demenzkranke besser verstehen

Demenzkranke besser verstehen

Was ist Demenz und wie äußert sie sich? Welche Leistungen der Pflegeversicherung stehen mir zu? Diese Fragen sollen während eines Kurses beantwortet werden.

Hude

Diakonie-Sozialstation
Team ist mit dem Herzen dabei

Team ist mit dem Herzen dabei

Mit Schwester Anna Klocke fand 1927 die häusliche Pflegearbeit in Hude ihren Anfang. 1978 wurde dann die Diakonie-Sozialstation gegründet.

Hude

Begleitung
Helfende Hand und offenes Ohr

Helfende Hand und offenes Ohr

Daniel Lorenz (18) absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Diakonie in Hude. Zum 1. August sucht die Sozialstation einen jungen Menschen, der seine Arbeit übernimmt.

Hude/Landkreis

Kursus In Hude
Wenn Vergessen zur Qual wird

Wenn  Vergessen zur Qual wird

Was empfinden Demenzkranke? Wie gehen pflegende Angehörige mit einer Situation um, in der das bisherige Leben auf den Kopf gestellt wird?

Vom Sport und vom Feiern

Vom Sport und vom Feiern

Weihnachtsreitern im Maxiformat präsentierte der Reitclub Hude am Samstag in der Reithalle. Den Auftakt machten ...

Hude

Pflege
Demenzkranke besser verstehen können

Demenzkranke besser verstehen können

Imke Högermann und Elisabeth Loch möchten nicht nur Informationen zur Krankheit geben. Auch soll es um den Umgang mit Kranken gehen.

Spende für Sozialstation

Spende für Sozialstation

Über eine Spende in Höhe von 9000 Euro freute sich Elisabeth Loch, Pflegedienstleiterin bei der Diakonie-Sozialstation ...

Wüsting

VdK wählt wieder Vorstand

Am Mittwoch, 8. März, ab 15 Uhr ist die diesjährige Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbandes Wüsting geplant. ...

Hude

Diakonie-Sozialstation
Pflegedienst macht 200 Hausbesuche täglich

Pflegedienst macht 200 Hausbesuche täglich

120 Patientinnen und Patienten betreut derzeit das Team der Diakonie-Sozialstation Hude. Rund 200 Hausbesuche werden ...

Hude

Sozialstation
Menschen mit Demenz immer ernstnehmen

Menschen  mit Demenz immer ernstnehmen

Wie komme ich mit meinem Partner klar, wenn dieser dement ist? Was kann ich tun, damit derjenige sich wieder besser ...

Hude

Pflege
6000 Euro als „Zeitspende“

6000 Euro als „Zeitspende“

Der Förderverein möchte den Pflegekräften mehr Zeit für die Patienten geben. Der Vorstand wurde wiedergewählt.

Hude

Demenz
Hilfe zur Selbsthilfe für pflegende Angehörige

Hilfe zur Selbsthilfe für pflegende Angehörige

Wenn sich das Gedächtnis nach und nach verabschiedet, sind Angehörige von Demenzkranken, die diese zu Hause pflegen, ...

Hude

Vortrag zum neuen Pflegegesetz

Der Behindertenbeirat der Gemeinde Hude lädt zu einer Informationsveranstaltung zur Änderung des Pflegegesetzes ...

Hude

Pflegestufen werden Pflegegrade

Die seit mehr als 20 Jahren existierende Pflegeversicherung wurde kontinuierlich angepasst. So auch mit dem Zweiten ...

Hude

Demenzerkrankte
Tipps für die Pflege zu Hause

Es gibt viele Hilfen für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten. Doch die Betroffenen wissen oft nichts davon.

Hude

Diakonie
Dank für Gesellschaft und Hilfe an Weihnachten

Dank für Gesellschaft und Hilfe an Weihnachten

Während an den Weihnachtsfeiertagen fast alle frei haben, gehören viele von ihnen zu den Fleißigen: Bei den Mitarbeiterinnen ...

Hude

Erfahrungen
Im Einsatz für die Diakonie

Im Einsatz für die Diakonie

Man bekomme viel Dankbarkeit zurück, sagt die 18-Jährige. Am 1. September hat sie ihren Dienst in Hude angetreten.