• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

luksic,oliver

Person
LUKSIC, OLIVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bisher hohe Hürden
Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Mehr private Ladestationen für E-Autos: in diesem Ziel sind sich viele einig. Doch bisher gibt es für Eigentümer oder Mieter hohe rechtliche Hürden.

Niederlage für Bundesregierung
EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

Der Verkehr ist in Europa einer der Hauptklimasünder. Neue EU-Regeln für den CO2-Ausstoß von Autos sollen jetzt Abhilfe schaffen. Was für die Einen ein längst überfälliger Schritt ist, bringt in den Augen der Anderen unzählige Arbeitsplätze in Gefahr.

Zweifel der EU-Kommission
Kein Verständnis in Brüssel für Scheuers Grenzwert-Zweifel

Kein Verständnis in Brüssel für Scheuers Grenzwert-Zweifel

Um Diesel-Fahrverbote abzuwenden, wollen einige Politiker an den seit Jahren geltenden Grenzwerten für Luftverschmutzung rütteln. Verkehrsminister Scheuer hat in Brüssel eine Überprüfung der EU-weiten Vorgaben gefordert - die Antwort fällt eindeutig aus.

Datenschutz
Nur Stichproben-Überwachung von Diesel-Fahrverboten

Nur Stichproben-Überwachung von Diesel-Fahrverboten

Eigentlich will die Politik Straßen-Sperrungen für Diesel vermeiden. Doch in ersten Kommunen ist es schon so weit, andere dürften folgen. Nun soll es zumindest einheitliche Regeln geben. Es gibt mehr Ausnahmen von Fahrverboten - und Nachbesserungen bei der Kontrolle.

Marke liegt bei 15 Minuten
Bericht: Bahn will neue Pünktlichkeitsrechnung einführen

Bericht: Bahn will neue Pünktlichkeitsrechnung einführen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will laut "Bild am Sonntag" eine neue Pünktlichkeitsrechnung für Züge im Fernverkehr ...

Gemeinnützigkeit aberkannt
Staatssekretär: Attac-Urteil betrifft auch Umwelthilfe

Staatssekretär: Attac-Urteil betrifft auch Umwelthilfe

Berlin (dpa) - Nach der Aberkennung der Gemeinnützigkeit des globalisierungskritischen Netzwerks Attac durch den ...

Höchste Werte in Stuttgart
Diesel-Abgas-Belastung bleibt in vielen Städten zu hoch

Diesel-Abgas-Belastung bleibt in vielen Städten zu hoch

Diese Zahlen sind wichtig für Millionen Diesel-Besitzer und Stadtbewohner: Das Umweltbundesamt hat eine erste Bilanz der Luftqualität 2018 vorgelegt. Zum Aufatmen ist es zu früh.

Pro
Neu bewerten

Neu bewerten

Zuverlässige Milliardenquelle
Bund behält Lkw-Maut-Betreiber Toll Collect

Bund behält Lkw-Maut-Betreiber Toll Collect

Die Lkw-Maut ist eine zuverlässige Milliardenquelle für Investitionen in die Straßen und sollte eigentlich wieder von Privaten kassiert werden. Nun hat der Bund nachgerechnet - und macht es lieber selbst.

Hiobsbotschaft aus Brüssel
Die EU zieht die Zügel an - Autoindustrie in der CO2-Falle

Die EU zieht die Zügel an - Autoindustrie in der CO2-Falle

Die EU einigt sich auf deutlich schärfere CO2-Grenzwerte für Pkw, als es die Bundesregierung wollte. Die Autoindustrie muss nun noch viel mehr in Richtung Elektromobilität umschwenken. Für die Kunden heißt das: Es wird sparsamere und klimaverträglichere Autos geben.

Ministerium will Klarheit
Tüv soll deutschlandweit Stickoxid-Messstellen überprüfen

Tüv soll deutschlandweit Stickoxid-Messstellen überprüfen

Diesel-Fahrverbot oder nicht: Für diese Frage ist vor Gericht die Stickoxid-Konzentration in Städten entscheidend. Für die Messung gibt es EU-Vorgaben, die einen Spielraum lassen - und Kritiker auf den Plan rufen. Das Umweltministerium will die Debatte nun beenden.

Ministerium fördert Umbau
Nachrüstungen für knapp eine Million Handwerker-Diesel

Nachrüstungen für knapp eine Million Handwerker-Diesel

Berlin (dpa) - Rund 945.000 Dieselfahrzeuge von Handwerkern und Lieferdiensten kommen nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums ...

Berlin

Abgas-Skandal
Wirbel um amtliches Schreiben an Diesel-Besitzer

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gerät wegen eines Briefs an Besitzer älterer Diesel zu Preisnachlässen für den Kauf ...

Hinweise auf Preisnachlässe
ADAC kritisiert amtliches Schreiben an Diesel-Besitzer

ADAC kritisiert amtliches Schreiben an Diesel-Besitzer

Hat das Kraftfahrt-Bundesamt verunsicherte Dieselbesitzer nur informiert oder eher Werbung für deutsche Autohersteller gemacht? Der Autofahrerclub ADAC stimmt in die harsche Kritik am KBA ein.

Nach Diesel-Verbot in Mainz
Städtetag: Autoindustrie muss "Hinhaltetaktik" beenden

Städtetag: Autoindustrie muss "Hinhaltetaktik" beenden

Das nächste Diesel-Urteil ist gesprochen - und was jetzt? Die Koalition wirft der Bundesregierung vor, nicht genug zu tun. Aber damit sich schnell etwas tut, müsste sich auch die Autobranche bewegen.

Ingolstadt/Wolfsburg/Rüsselsheim

Abgasaffäre
Audi zahlt 800 Millionen Bußgeld

Audi zahlt 800 Millionen Bußgeld

Die Rechnung belastet auch den VW-Konzern. Die FDP fordert ein härteres Durchgreifen.

Autobauer akzeptiert Bescheid
Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher.

Bevorstehender Opel-Rückruf
FDP fordert härteres Durchgreifen vom Bund im Abgasskandal

FDP fordert härteres Durchgreifen vom Bund im Abgasskandal

Die Bundesregierung sollte im Abgasskandal die Hersteller härter rannehmen, fordert nicht nur die Opposition. Dies könnte bei Opel geschehen, doch der Hersteller kündigt gegen einen möglichen Zwangsrückruf schon mal rechtliche Schritte an.

Berlin

Straßenverkehr
Kritik an Mini-Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge

Nach dem Diesel-Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin werden Zweifel am Sinn kleinteiliger Fahrverbote für wenige ...