• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mühlena,björn

Person
MÜHLENA, BJÖRN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hohenkirchen

Regionales Raumordnungsprogramm
Einschränkungen stoßen Politik sauer auf

Nur die Grünen im Gemeinderat sehen das RROP positiv. „Natürlich brauchen wir mehr Einschränkungen“, forderte Reiner Tammen: Sonst passiere gar nichts.

Hohenkirchen

Ratssitzung Im Wangerland
Wangermeer: Streit um Fischereirechte

Wangermeer: Streit um Fischereirechte

Eigentümer von Land am Wangermeer werfen dem Bürgermeister Untätigkeit vor. Die Ratsleute stellten sich geschlossen hinter Björn Mühlena.

Hooksiel

Wellenbad: Bürgermeister antwortet

„Die Gemeinde zieht das Verfahren nicht in die Länge“: Als unwahr hat Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena den ...

Wangerland

Regionale Raumordnung
Naturschutzgebiet Wangerland?

Naturschutzgebiet Wangerland?

Deutlich mehr Flächen als bisher mit Naturschutz-Funktion und keine Erweiterungsmöglichkeiten der Dörfer: Politik und Verwaltung gehen die Pläne des Landkreises fürs Wangerland viel zu weit.

Hohenkirchen

Freiwillige Feuerwehr Wangerland
Umbauten warten auf Umsetzung

Umbauten warten auf Umsetzung

Bürgermeister Björn Mühlena räumte ein, dass die Gemeinde den Planungen hinterherhinkt. Doch aufgeschoben sei nicht aufgehoben.

Horumersiel

Pläne
Sportplatz: Bebauung vom Tisch

Die vom Bürgermeister avisierte Bebauung des Sportplatzes Horumersiel mit dem Modell-Mehrparteienhaus der Wohnungsbaugesellschaft ...

Hooksiel

Streit Um Hallenwellenbad Hooksiel
„Die Politik sucht keinen Dialog mit uns“

„Die Politik sucht  keinen Dialog mit uns“

Die Initiative will schnell klare Verhältnisse. Doch daran scheint der Gemeinde Wangerland nicht gelegen zu sein.

Minsen

Freiwillige Feuerwehr
Nach nur fünf Minuten einsatzbereit

Nach nur fünf Minuten einsatzbereit

38-mal rückte die Feuerwehr Minsen 2018 aus. Immer häufiger, weil Brandmelder losgehen.

Wangerland

Wat Nu
Dem demografischen Wandel begegnen

Dem demografischen Wandel begegnen

Drei Jahre lang begleitete eine Grupp der Uni Oldenburg Initiativen im Wangerland. Als drängendstes Problem erwies sich die Mobilität.

Tettens

Sozialverband Deutschland
Schwachen zu Recht verhelfen

Schwachen  zu Recht verhelfen

198 Mitglieder hat der Ortsverband Wangerland des SoVD. Seit 2007 ist Anni Zähler Vorsitzende.

Wangerland

Tourismus
Impulse für bessere Kommunikation

Impulse für bessere Kommunikation

Es geht um Gesprächskultur und Austausch. Dabei spielen die Themen eine untergeordnete Rolle, die Frage dreht sich um das „wie“.

Hooksiel

Künstlerhaus
Überlange Beine in Holz

Überlange Beine in Holz

Die Ausstellung im Künstlerhaus Hooksiel wird am Sonntag, 7. April eröffnet. Sie zeigt zarte Frauenkörper.

Wiefels

Dorfgemeinschaft
Wiefels – Paradies für Bürger von morgen

Wiefels – Paradies für Bürger von morgen

Die Dorfgemeinschaft Wiefels lebt: Das bescheinigte Bürgermeister Björn Mühlena dem Verein bei der Jahreshauptversammlung ...

Hohenkirchen

Digital
Frühjahrsputz auf der Rathaus-Homepage

Frühjahrsputz auf der Rathaus-Homepage

Die neue Homepage hat alten Ballast abgeworfen und ist insgesamt auf der Höhe der Zeit. Realisiert wurde der neue Internetauftritt in Zusammenar­beit mit dem Azubi-Projekt eines Fördervereins.

Hooksiel

Versammlung In Hooksiel
„Hiobsbotschaft“ für DLRG

„Hiobsbotschaft“ für DLRG

Es sei versäumt worden, die Attraktivität des Hallenwellenbads zu steigern, kritisierte Arne Schmöckel. Die DLRG nutzt das Bad für Training und Ausbildung.

Waddewarden

Umfrage In Waddewarden
Die meisten wohnen gerne im Dorf

Die meisten wohnen gerne im Dorf

48 Prozent der Bürger haben an der Umfrage zur Lebensqualität teilgenommen. Vor allem die Ruhe und die Lage schätzen die Einwohner. Allerdings gibt es auch viele Wünsche und Ideen.

Hohenkirchen

Parkgebühren In Wangerland
Einheitliches Park-Konzept beschlossen

Einheitliches Park-Konzept beschlossen

Die Straßenausbaubeitragssatzung wurde in der Sitzung „beerdigt“. Grundstückseigentümer müssen sich nicht mehr finanziell an der Sanierung von Gemeindestraßen beteiligen.

Wangerland

Immobilienmarkt
Im Wangerland wird ziemlich dicht am Wasser gebaut

Im Wangerland verspürt die Volksbank Jever besonders starke Nachfrage nach Wohneigentum aus der Ortschaft Hooksiel. ...

Hohenkirchen

Rat
Verwaltungsgericht will Stellungnahme zum Hallenbad

„Niemand will das Bürgerbegehren zur Erhaltung des Hallenwellenbades in Hooksiel verhindern, aber wir müssen uns ...