• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

müller,franz-otto

Person
MÜLLER, FRANZ-OTTO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake

Stunde Der Wintervögel
Kann der Haussperling seinen Titel verteidigen?

Kann der Haussperling seinen Titel verteidigen?

Der Naturschutzbund ruft zur Zählung von Wintervögeln auf. Auch die Braker können mitmachen.

Brake

Andreas Hoppe Stellt Neues Buch In Brake Vor
Der Kommissar und die Wölfe

Der Kommissar und die Wölfe

Der ehemalige „Mario Kopper“-Darsteller spricht am Freitag, 7. Februar, über seine Faszination für Wölfe. Zudem versucht er, zwischen Mensch und Tier zu vermitteln.

Johann Zimmermann, Karl Töppich, Franz-Otto Müller
„Gut“ und „böse“ unzeitgemäß

Betrifft: „Bald 500 Wölfe im Land? – Protest: Weidetierhalter fordern Abschuss – Erschreckende Beispiele aus Region“ und „Lies will Jagd auf Wölfe erleichtern“, Titelseite, 17. und 19. Dezember, sowie weitere Berichte

Lienen

Naturschauspiel In Elsfleth
Komischer Vogel sorgt für Kurzweil in Grundschule

Komischer Vogel sorgt für Kurzweil in Grundschule

Die Liener bekamen ungewöhnlichen Besuch. Und der sorgte für einen Sachkundeunterricht der besonderen Art.

Elsfleth

Seeadler in der Wesermarsch

Über die in der Region brütenden Seeadler berichtet der Braker Nabu-Sprecher Franz-Otto Müller am Donnerstag, 14. ...

Elsfleth

Naturschutz In Elsfleth
12 Kilometer Ufer von Müll befreit

12 Kilometer Ufer von  Müll befreit

Insgesamt 52 Helferinnen und Helfer werden reichlich fündig. Ihre Funde jedenfalls landen nicht im Meer.

Brake/Elsfleth

Vortrag In Elsfleth
Interessantes über hiesige Seeadler

Interessantes über  hiesige Seeadler

Über die in der Region nistenden Seeadler berichtet der Braker Nabu-Vorsitzende Franz-Otto Müller am Donnerstag, ...

Butjadingen/Wesermarsch

11. Zugvogeltage In Der Wesermarsch
„Kalenderbirds“ landen im Museum

„Kalenderbirds“ landen im Museum

Auch in der Wesermarsch gibt es viele attraktive und spannende Veranstaltungen. Im Nationalparkhaus in Fedderwardersiel wird diesen Sonntag als Vorgeschmack eine Sonderausstellung eröffnet. Vögel des Wattenmeers sind zu sehen.

Oberhammelwarden

Grüne
Tanja Pancescu neu im Vorstand

Tanja Pancescu neu im Vorstand

Eine Ära ging am Donnerstag zu Ende: Mit den „Blumen der Grünen“ dankten die Mitglieder des Ortsverbandes mittlere ...

Oberhammelwarden

Grüne wählen Vorstand

Neu gewählt wird der Vorstand des Ortsverbandes mittlere Wesermarsch von Bündnis 90/Die Grünen an diesem Donnerstag. ...

Wesermarsch/Oldenburg

Umweltschutz
Nabu-Bezirksgruppe sucht neuen Vorsitzenden

Ein neuer Vorsitzender scheint bereits gefunden worden zu sein, jetzt muss er nur noch gewählt werden: Für Samstag, ...

Elsfleth

Müller referiert bei Grünen

Der Ortsverband mittlere Wesermarsch Grüne hat den Nabu-Kreisvorsitzenden Franz-Otto Müller aus Brake für Donnerstag, ...

Butjadingen

Wanderfalken In Butjadingen
Mit 300 Sachen im Sturzflug auf die Beute

Mit 300 Sachen im Sturzflug auf die Beute

Auf dem Oberfeuer zwischen Tossens und Eckwarderhörne hat wieder ein Falkenpaar gebrütet. Nun rüstet sich der Nachwuchs fürs Leben.

Varel

Vögel Brüten In Varel
Seeadler stürzt aus Horst ab

Seeadler stürzt aus Horst ab

Einen einzigen Seeadlerhorst gibt es in ganz Friesland. Kürzlich spielten sich dort dramatische Szenen ab.

Brake

Beobachten ja – stören bitte nicht

Beobachten ja – stören bitte nicht

Die Flamingos, die sich zwischenzeitlich an der Kleipütte an der B 212 niedergelassen haben, haben ein großes Medienecho ...

Brake

Wanderfalken Brüten Am Braker Hafensilo
Wenn ich groß bin, fress’ ich Tauben

Wenn ich  groß bin, fress’  ich Tauben

Seit rund zehn Jahren brüten Wanderfalken an einem Silo im Braker Hafen. Seit sie eine Nisthilfe in luftiger Höhe haben, sind die Jungtiere deutlich sicherer. Sie helfen auch beim Bekämpfen der Taubenplage.

Atens

Umwelt
Junge Naturschützer haben viel vor

Junge  Naturschützer  haben  viel  vor

Im Mai 2001 wurde in Brake die Kindergruppe „Rudi-Rotbein-Club“ des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) ins Leben ...

Wesermarsch

Naturschutz In Der Wesermarsch
Nabu sieht Bodenbrüter in Gefahr

Nabu sieht Bodenbrüter in Gefahr

In diesen Tagen prallen die wirtschaftlichen Interessen der Landwirte in der Wesermarsch und die des Naturschutzes aufeinander. Die Bauern mähen ihre Wiesen, um frisches Futter für ihre Kühe zu bekommen. Naturschützer sorgen sich um Bodenbrüter wie Kiebitz, Feldlerche oder Sumpfohreule, die durch die Mäher in Gefahr sind.

Wesermarsch

Mittlerweile Drei Brutpaare
Seeadler fühlt sich in Wesermarsch pudelwohl

Seeadler fühlt  sich in Wesermarsch pudelwohl

Bis vor einigen Jahren gab es die Tiere nur als Durchzügler in der Wesermarsch. Hier finden sie hervorragende Bedingungen.