NWZonline.de

müller,georg

Person
MÜLLER, GEORG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Obenstrohe

Geschäftsleben
So geht es bei Schreibwaren Müller weiter

So geht es bei Schreibwaren Müller weiter

Schreibwaren Müller in Obenstrohe sollte geschlossen werden. Damit wollte Familie Nienaber sich nicht abfinden.

Corona
Eine Million mehr Haustiere in der Pandemie

Eine Million mehr Haustiere in der Pandemie

Die Heimtierbranche gehörte im Corona-Jahr 2020 zu den Gewinnern der Pandemie. Viele Verbraucher kauften sich Hunde und Katzen. Und sie griffen tief in die Tasche, um sie zu verwöhnen.

Dötlingen

Müller-vom-Siel-Kate in Dötlingen
Lockerungen ermöglichen Ausstellung

Lockerungen ermöglichen Ausstellung

Die Tür zur Müller-vom-Siel-Kate in Dötlingen öffnet sich wieder – allerdings nur für zwei Personen gleichzeitig. Ab Sonntag ist in der Kate eine Ausstellung zu sehen.

Jever/Oldenburg

Spurensuche im Schlossmuseum Jever
Von „Judenmöbeln“ und einem Kasperletheater

Von „Judenmöbeln“ und  einem Kasperletheater

Die Geschichte hinter den eigenen Ausstellungsobjekten hat das Schlossmuseum dreieinhalb Jahre erforscht. Ein neues Buch im Isensee-Verlag stellt die Ergebnisse zur Provenienzforschung vor.

Harkebrügge/Scharrel

Architektur
Kirchbaumeister starb vor 150 Jahren

Kirchbaumeister starb vor 150 Jahren

Johann Bernhard Hensen aus Sögel hat zahlreiche Kirchen geplant und gebaut: unter anderem in Harkebrügge und Scharrel. Der Sohn eines Gemeindevorstehers hat sich vom Maurerlehrling zum Baumeister hochgearbeitet.

Hoyerswege

Experte Aus Hoyerswege Gibt Tipps
Laien sollten nicht alleine Pilze suchen gehen

Laien sollten nicht alleine Pilze suchen gehen

Mit dem Smartphone Pilze im Wald zu ,googeln’, ist lebensgefährlich. Pilzsachverständiger Volkhard Höhling aus Ganderkesee hat aber Tipps, wie Anfänger in das Thema einsteigen können.

Harpstedt

Harpstedter Altbürgermeister
Wie ich den Sommer 1945 erlebt habe

Wie ich den Sommer 1945 erlebt habe

Sommer 1945, der Krieg ist vorbei. Der 91-jährige Harpstedter Altbürgermeister Hermann Bokelmann erinnert sich, wie er die Zeit als Jugendlicher erlebte.

Dötlingen

Ausstellung endet am Wochenende

Zum vorerst letzten Mal werden Werke des Künstlers Georg Müller vom Siel in der Müller-vom-Siel-Kate am Rittrumer ...

Dötlingen

Passionsandacht an diesem Mittwoch

Die nächste Passionsandacht der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Dötlingen wird an diesem Mittwoch, 4. ...

Dötlingen

Fastenzeit
Deshalb wird 40 Tage verzichtet

Deshalb wird 40 Tage verzichtet

In der Passionszeit werden in der Kirchengemeinde wieder Andachten ausgerichtet. Sie finden an verschiedenen Orten statt.

Oldenburg/Ahrenshoop

Kunstgeschichte
Den sanften Wind der Landschaft spüren

Den sanften Wind der Landschaft spüren

Der zweite Band des Werkverzeichnisses über Paul Müller-Kaempff ist erschienen. Er gilt als einer der bedeutendsten Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts.

Dötlingen

Ausstellung Der Dötlingen-Stiftung
Emy Rogge: Mehr als eine nette Landschaftsmalerin

Emy Rogge: Mehr als eine nette Landschaftsmalerin

Die Künstlerin war unter anderem Schülerin von Georg Müller vom Siel. Auch in Worpswede schuf sie etliche Bilder.

Ganderkesee

Ein Jahr Nach Feuer In Ganderkesee
Sie wollen diesmal ein Weihnachten ohne Brandgeruch

Sie wollen diesmal ein Weihnachten  ohne Brandgeruch

Eine Woche vor Heiligabend 2018 brannte das Haus von Andrea und Albrecht Hönerloh. Nun ist fast alles wieder beim Alten.

Ganderkesee

Nachruf Auf Georg Müller
Steter Streiter für Natur und Umwelt

Steter Streiter für  Natur und Umwelt

Im Alter von 69 Jahren ist Georg Müller gestorben. Der Naturschützer hat sich vor allem als Wallhecken-Experte große Verdienste erworben.

Lange Laufzeit vereinbart
Einigung in Chemie-Tarifgesprächen: 1,8 und 1,3 Prozent mehr

Einigung in Chemie-Tarifgesprächen: 1,8 und 1,3 Prozent mehr

Mehr Geld, eine neue Pflegezusatzversicherung und ein Zukunftskonto zum Ansparen von Arbeitszeit: Mehr als eine halbe Million Chemie-Beschäftigte können sich über ein Bündel von Vorteilen freuen. Es gibt aber auch Wermutstropfen.

Hannover

Tarifstreit: Noch stimmt Chemie nicht

Zum Auftakt der bundesweiten Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmabranche sehen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ...

Branche macht Verlust
"Meilenweit auseinander" - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

"Meilenweit auseinander" - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern.

Rastede

Kunst In Rastede
Verborgene Werke ans Licht gebracht

Verborgene Werke ans Licht gebracht

Mehr als 100 Gäste hat der Kunst- und Kulturkreis Rastede am Sonntag im Palais begrüßt. Dort wurde die letzte Ausstellung ...

Höltinghausen

Band
Zurück in die Zeit des Pfarrheim-Jugendtanzes

Zurück  in die Zeit des Pfarrheim-Jugendtanzes

Ein großer Fallschirm sorgte für Trockenheit und eine angenehme Atmosphäre bei der sechsten Kultnacht im Park der ...