• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

müller,jörg

Person
MÜLLER, JÖRG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schwergewicht in Schieflage
Friseurkette Klier ist insolvent

Friseurkette Klier ist insolvent

Friseurbetriebe dürfen derzeit zwar öffnen, wurden aber von der sinkenden Kundennachfrage in der Pandemie hart getroffen. Viele Salons hoffen jetzt auf ein starkes Weihnachtsgeschäft. Für einen großen Vertreter der Zunft geht es aber schon um alles.

Kalbitz-Nachfolge
Brandenburg: Berndt neuer Vorsitzender der AfD-Fraktion

Brandenburg: Berndt neuer Vorsitzender der AfD-Fraktion

Neuanfang bei der Brandenburger AfD-Fraktion nach dem Rückzug von Andreas Kalbitz: Doch auch den neuen Chef nennt der Verfassungsschutz einen "erwiesenen Rechtsextremisten". Die anderen Parteien warnen vor einer weiteren Radikalisierung der Rechtspopulisten.

Oldenburg

Reaktionen Auf Verhandlung Vor Bundesverwaltungsgericht
Oldenburger Bahn-Kläger sehen sich bestätigt

Oldenburger Bahn-Kläger sehen sich bestätigt

Positive Reaktionen auf allen Seiten: Sowohl die Bahn als auch die Kläger sind mit der Verhandlung zum Bahnausbau in Oldenburg vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zufrieden.

Rechtsaußen in der Defensive
Kalbitz kämpft gegen AfD-Rauswurf

Kalbitz kämpft gegen AfD-Rauswurf

Dass eine Partei ein Mitglied rauswirft, das dem Parteivorstand angehört, ist ungewöhnlich. Nicht nur deshalb ist der Fall Kalbitz ebenso ungewöhnlich. Es geht um die Frage, wie viel rechtsextreme Bezüge ein AfD-Politiker in seinem Lebenslauf haben darf.

Frankfurt

Handwerk
Seltener zum Friseur?

Seltener zum Friseur?

Nach dem großen Ansturm wurde es ruhiger: Manche Friseure beklagen Umsatzeinbußen.

Preise erhöht
Seltener ein Haarschnitt: Friseure beklagen Umsatzeinbußen

Seltener ein Haarschnitt: Friseure beklagen Umsatzeinbußen

Als die Friseure in Deutschland nach wochenlanger Zwangspause im Mai wieder öffneten, war der Ansturm der Kunden groß. Nun aber hat sich die Lage beruhigt - und viele Verbraucher halten sich in der Corona-Krise mit Besuchen in Salons zurück.

Grafenau

Jubiläum
Ältester deutscher Nationalpark wird 50

Seit 113 Jahren war der Raue Flachkäfer im Bayerischen Wald nicht mehr gesichtet worden, er galt dort als ausgestorben. ...

Ein wenig Urwald erleben
Ältester deutscher Nationalpark wird 50

Ältester deutscher Nationalpark wird 50

Die Natur Natur sein lassen: Unter diesem Motto dürfen sich im Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Deutschlands, seit 50 Jahren Tiere und Pflanzen ausbreiten.

Köln

Handwerk
Hinter dem Schutzschild

Hinter dem Schutzschild

Nach der Lockerung kamen die Kunden zurück. Der Mai lief sehr gut.

Waschen, Schneiden, Föhnen
Wie Friseure unter Corona leiden

Wie Friseure unter Corona leiden

Endlich ab die lange Matte - das war für viele Menschen mit die größte Erleichterung, als das Land nach der Corona-Zwangspause langsam wieder hochfuhr. Doch Aufatmen kann die Branche nicht.

Potsdam

Trotz Ausschluss Von Andreas Kalbitz
Brandenburger Verfassungsschutz stellt AfD unter Beobachtung

Brandenburger Verfassungsschutz stellt AfD unter Beobachtung

Die AfD-Bundesspitze hat die Mitgliedschaft des bisherigen Brandenburger AfD-Chefs Kalbitz annulliert, doch ein großer Teil der Landespartei steht hinter ihm. Brandenburgs Verfassungsschutz stellt nun die gesamte Landespartei unter Beobachtung.

Verfassungsschutz
AfD Brandenburg steht unter Extremismusverdacht

AfD Brandenburg steht unter Extremismusverdacht

In Brandenburg wird der AfD-Landesverband von Verfassungsschützern überwacht - wie auch in Thüringen. Nach Einschätzung der Geheimdienste werden beide Landesverbände von Rechtsnationalen dominiert und haben Verbindungen in die rechtsextreme Szene.

Berlin

Deutsche scharf auf neue Frisur

Zwei Wochen nach der bundesweiten Wiedereröffnung der Friseurläden müssen sich die Menschen mitunter noch bis zum ...

Auch Rasur wieder erlaubt
Friseure weiterhin stark ausgelastet

Friseure weiterhin stark ausgelastet

Wochenlang mit "Corona-Matte" - der Run auf die Friseur-Salons ist enorm. Ohne Wartezeit geht es nur selten.

Ende der Corona-Zwangspause
Friseure freuen sich über hohe Nachfrage

Friseure freuen sich über hohe Nachfrage

Erleichterung bei den Friseuren: Nach sechs Wochen Zwangspause in der Corona-Krise strömten am Montag wieder Kunden in die Salons. Der Andrang dürfte in den nächsten Wochen groß bleiben.

Selbstauflösung vollzogen
Der AfD-"Flügel" geht offline - sein "Geist" bleibt

Der AfD-"Flügel" geht offline - sein "Geist" bleibt

Der "Flügel" ist jetzt Geschichte. Was das für die AfD in der Praxis bedeutet, wird sich noch erweisen müssen. Höcke spricht von einer "Erfolgsgeschichte" und betont, der "Geist" des "Flügels" sei weiter Teil der Partei. Das sieht auch der Verfassungsschutz so.

Desinfizieren, schneiden
Was für den Friseurbesuch in der Corona-Krise gilt

Was für den Friseurbesuch in der Corona-Krise gilt

Endlich ist es soweit: Friseursalons öffnen wieder und die Haare können in Form gebracht werden - bei Bärten sieht die Sache aber schon anders aus. Der Wiederbeginn bringt einige Änderungen mit sich.

Berlin

Handwerk
Friseur könnte teurer werden

Aufgrund von neuen Hygienevorgaben in der Coronakrise werden viele Friseurbesuche in Deutschland teurer. Der mit ...

Hygienevorgaben
Friseurbesuch wird wegen Corona-Vorgaben teurer

Friseurbesuch wird wegen Corona-Vorgaben teurer

Wer wieder gut aussehen möchte und einen Friseurbesuch nicht scheut, der muss womöglich etwas tiefer in die Tasche greifen als vor der Corona-Pandemie.