• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

müller-saathoff,jens-gert

Person
MÜLLER-SAATHOFF, JENS-GERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede

Windkraft In Wiefelstede
Satte Mehrheit für Standortsuche

Satte Mehrheit für Standortsuche

Jetzt also doch: Mit deutlicher Mehrheit stimmte der Gemeinderat am Montag für die Erstellung einer Windpotenzialstudie für das Gemeindegebiet. Und die wird wohl billiger als ursprünglich angenommen, wie Bürgermeister Jörg Pieper berichtete.

Wiefelstede

Erneuerbare Energien
Schritt für mehr Windkraft?

Schritt für  mehr Windkraft?

Drei Anläufe waren seit 2013 nötig, damit die SPD ihren Antrag durchbekommt. Am Montag passierte er den Bau- und Umweltausschuss. Und Fraktionsvorsitzender Jörg Weden ist zuversichtlich, auch eine Mehrheit dafür im Rat zu bekommen.

Wiefelstede

Kunsthistoriker Begutachten Exponate In Wiefelstede
Alte Schätzchen mit Kennerblick bewertet

Alte Schätzchen mit Kennerblick bewertet

Im Wiefelsteder Heimatmuseum ließen Besucher ihre Kunstexponate von zwei Kunsthistorikern bewerten.

Wiefelstede

Experten Schätzen Rares In Wiefelstede
Kunstsprechstunde im Museum

Kunstsprechstunde im Museum

Was ist der alte Meister an der Wohnzimmerwand wert? Was ist mit Omas Keramikstaue auf der Anrichte? Das können Besucher bei der Kunstsprechstunde im Museum erfahren.

Neuer Vorstand

Neuer Vorstand

Der Verein Heimatmuseum Wiefelstede hat einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzende sind Jens-Gert Müller-Saathoff ...

Wiefelstede

Ferienangebote
Bunte Bilder aus der Spraydose

Bunte Bilder aus der Spraydose

Ruckzuck waren die Plätze für den Workshop ausgebucht. Was für Bilder fertigten sie und wo entstanden diese?

Wiefelstede

Heimatmuseum
Wo sich Farbe und Feuer treffen

Wo sich Farbe und Feuer treffen

Die Ausstellung wird am Sonntag, 14. April, um 11.15 Uhr eröffnet. Die beiden Frauen stellen erstmals gemeinsam und erstmals in Wiefelstede aus.

Wiefelstede

Expertenrat
Alte Schätze unter der Lupe

Alte Schätze unter der Lupe

Riesengroß war der Andrang bei der Kunstsprechstunde. Viele Interessenten stehen bereits auf der Warteliste für den nächsten Termin.

Wiefelstede

Kunstsprechstunde
Experten schätzen wieder Schätzchen

Ob Gemälde, Schmuck, Porzellan oder andere Kunstschätzchen: Die Kunsthistoriker nehmen alles genau unter die Lupe. Eine Terminvergabe ist aber zwingend notwendig.

Hollen/Wiefelstede

Beschluss Des Gemeinderat Wiefelstede
Steuern und Schulden steigen

Steuern und Schulden steigen

Die Steuerhebesätze für die Grundsteuern A und B sowie die Gewerbesteuer werden um jeweils 20 Prozentpunkte angehoben. Kredite in Höhe von 6,82 Millionen Euro sollen 2019 aufgenommen werden.

Wiefelstede

Heimatmuseum In Wiefelstede
Volle Kraft voraus im Innenhof

Volle Kraft voraus im Innenhof

Startschuss am Heimatmuseum: Am vergangenen Freitag rollte der Bagger an. Bis Weihnachten soll hier einiges passieren.

Wiefelstede

Heimatmuseum
Für Ausstellung alte Schätze ausgegraben

Für Ausstellung alte Schätze ausgegraben

Etwas Altes, etwas Neues – und etwas Blaues ist sicherlich auch dabei. Doch bei der neuen Ausstellung geht es nicht nur um Hochzeiten.

Wiefelstede

Vorstand
Heimatmuseum bekommt Doppelspitze

Heimatmuseum bekommt Doppelspitze

Der Verein Heimatmuseum Wiefelstede soll zwei Vorsitzende bekommen. Über einen entsprechenden Neuentwurf der Vereinssatzung ...

Schule, Preise und Partei

Schule, Preise und Partei

Nach 45 Jahren trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damaligen Klasse 9s der Volksschule Wiefelstede, ...

Wiefelstede/Neuenkruge

Beratung
Bald mehr Platz für die Damen vom Kiosk

Bald mehr Platz für  die Damen vom Kiosk

Der Ortsbürgerverein will die Erweiterung in Eigenleistung durchführen. Er tut überhaupt viel für das kleine Bad.

Wiefelstede/Nuttel

Beteiligung An Der Ewe Netz
Gemeinde Wiefelstede zahlt 1,5 Millionen Euro

Gemeinde Wiefelstede zahlt 1,5 Millionen Euro

Die FDP blieb bei ihrem „Nein“. Und auch UWG-Ratsfrau Sylvia Bäcker stimmte dagegen. Für Kirsten Schnörwangen (CDU) hat sich schon die erste Beteiligung für die Gemeinde ausgezahlt.

Wiefelstede/Mansholt

Gemeinderat
Kirchweg wird weiter aufgepeppt

Kirchweg wird weiter aufgepeppt

Das nun geplante Teilstück befindet sich im Eigentum der Landesforsten. Mit ihnen soll ein Vertrag abgeschlossen werden: Damit übernähme die Gemeinde die Unterhaltungskosten und die Verkehrssicherungspflicht auf dem gut 500 Meter langen Teilstück.

Wiefelstede

Finanzen
Weitere 1,5 Millionen für EWE

2013 hatte sich die Gemeinde bereits mit zwei Millionen Euro beteiligt. Die KNN besitzt im Aufsichtsrat der EWE Netz mittlerweile zwei Sitze.

Wiefelstede

Nachverdichtung
Wohnhäuser hinter Ärztehaus in Wiefelstede geplant

In Wiefelstede soll hinter dem Ärztehaus an der Hauptstraße gebaut werden. Der Ausschuss für Bau und Umwelt stimmte ...