• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

müller-westernhagen,marius

Person
MÜLLER-WESTERNHAGEN, MARIUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Durch sieben Jahrzehnte
"Udo" - Lindenberg-Biografie vorgestellt

"Udo" - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Jahrzehnte im Rock-Business haben Udo Lindenberg wie auf einer Achterbahnfahrt in Erfolgshöhen katapultiert und durch tiefe seelische Täler geschickt. Jetzt erzählt "Udo" davon.

Holdrio
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag

Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist überrascht.

Emden

Party Zum 70. Geburtstag In Emden
Blödelbarde Otto hat die Spendierhosen an

Blödelbarde Otto hat die Spendierhosen an

Geboren, um zu feiern: Der Komiker hat Freibier und Hunderte Bratwürste ausgetan. Der Verkehr musste extra umgeleitet werden. Rund 2000 Bürger – darunter einige prominente Gäste – feierten mit.

Deutscher Komiker
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen lassen.

Bremerhaven

Musiksommer mit Westernhagen-Hits

Auf in die nächste Runde des Bremerhavener Musiksommers: Auf dem Veranstaltungsgelände im Schaufenster Fischereihafen ...

Gangster-Rapper
Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt

Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat die umstrittenen Liedzeilen von der Musiker Kollegah und Farid Bang geprüft. Ergebnis: Auch "Gangsta-Rap" kann sich auf die vom Grundgesetz garantierte Kunstfreiheit berufen.

Nordenham/Stollhamm

Ehrenamt
Im Einsatz für psychisch Kranke

Im Einsatz für psychisch Kranke

Die 51-Jährige freut sich über das tolle Team. Der Verein unterstützt die Bewohner der Einrichtung nicht nur finanziell.

Geste gegen Hass
Rapper Kollegah und Farid Bang in KZ-Gedenkstätte

Rapper Kollegah und Farid Bang in KZ-Gedenkstätte

Ein Musiker schlägt vor, dass sich Kollegah und Farid Bang sich mit deutscher Geschichte und dem Völkermord an den Juden auseinandersetzen sollen. Nun legen die Skandalrapper Blumen in einem Vernichtungslager der Nazis nieder - abseits der Öffentlichkeit.

Imagefrage
Westernhagen versteht Schröders Nähe zu Putin nicht

Westernhagen versteht Schröders Nähe zu Putin nicht

Der Sänger war früher mit dem ehemaligen Bundeskanzler befreundet. Doch diese Freundschaft ist im Sande verlaufen.

Star-Bariton
Thomas Quasthoff findet Echo-Preis-Rückgabe dumm

Thomas Quasthoff findet Echo-Preis-Rückgabe dumm

Nach dem Echo-Skandal um Kollegah und Farid Bang gaben mehrere Musiker ihre Preise zurück. Bassbariton-Star Thomas Quasthoff will das nicht tun - aus einem triftigen Grund.

Echo-Skandal
Kollegah und Farid Bang nehmen Auschwitz-Einladung an

Kollegah und Farid Bang nehmen Auschwitz-Einladung an

Nach den Antisemitismus-Vorwürfen wollen die Rapper Kollegah und Farid Bang die KZ-Gedenkstätte in Auschwitz besuchen. Die Idee dafür hatte Marius Müller-Westernhagen.

Wertediskussion gefordert
Müller-Westernhagen empfiehlt Skandalrappern KZ-Besuch

Müller-Westernhagen empfiehlt Skandalrappern KZ-Besuch

Der "Radio Maria"-Sänger beklagt nicht nur, was Farid Bang und Kollegah von sich gegeben haben. Es geht ihm um ein tiefergehendes Problem: die von ihm festgestellte Verrohung der Gesellschaft.

"Symbol der Schande"
Zitate zur Debatte um die Echo-Verleihung an Rapperduo

Zitate zur Debatte um die Echo-Verleihung an Rapperduo

Berlin (dpa) - Nach der Kontroverse um die Auszeichnung des Rapperduos Kollegah und Farid Bang wird der Musikpreis ...

Nach Skandal um Rapper
Musikpreis Echo wird abgeschafft: "Marke beschädigt"

Musikpreis Echo wird abgeschafft: "Marke beschädigt"

Notbremse nach dem Skandal. Mit der folgenreichen Echo-Vergabe an den als antisemitisch kritisierten Rap von Kollegah und Farid Bang ist die Glamour-Gala am Ende.

Berlin

Entscheidung In Berlin
Musikpreis Echo wird abgeschafft

Musikpreis Echo wird abgeschafft

Es handelt sich um eine Reaktion auf die Kontroverse um die Verleihung des Preises an die Künstler Kollegah und Farid Bang. Die Skandal-Rapper hatten die Auszeichnung für ein Album mit antisemitischem Inhalt bekommen.

Return to Sender
Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück

Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück

Weitere Musik-Stars geben ihre Echos aus Protest zurück - erneut aus der Welt der Klassik. Von einem "Symbol eines Zynismus" spricht die Sächsische Staatskapelle, die nicht länger in derselben Siegerliste stehen mag wie Kollegah und Farid Bang.

Klare Worte
Nach dem Echo-Eklat - Helene Fischer äußert sich

Nach dem Echo-Eklat - Helene Fischer äußert sich

Viele haben sich schon zum Echo-Debakel geäußert, Deutschlands Schlagerkönigin noch nicht. Jetzt hat Helene Fischer ein langes Statement veröffentlicht - ein für sie ungewöhnlicher Schritt.

Antisemitismus-Skandal
Sponsor springt von Musikpreis Echo ab

Sponsor springt von Musikpreis Echo ab

Campino, Maffay, Westernhagen: Die alten Hasen im Musikgeschäft haben sich schon zur Echo-Debatte rund um Rap und Antisemitismus geäußert. Sagen jetzt die jüngeren Stars auch mal etwas? Und wie reagiert die Plattenfirma des umstrittenen Rap-Albums?