• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

macron, emmanuel

Analyse
Zickzack in die Groko? Schicksalstage für die SPD

Zickzack in die Groko? Schicksalstage für die SPD

In der SPD geht es drunter und drüber: Groko, Minderheitsregierung, Neuwahlen? Niemand weiß so richtig, wo es langgeht - auch weil der Vorsitzende Schulz schwimmt. Weist der Bundespräsident seinen alten Genossen einen Weg aus der Klemme?

Genossen unter Druck
Im falschen Film - die SPD und die Groko

Im falschen Film - die SPD und die Groko

Seit' an Seit' in Schloss Bellevue: Bundespräsident Steinmeier wird nach dem Jamaika-Aus bald versuchen, seinen Parteifreund Schulz zu Gesprächen mit der Union über eine mögliche Groko-Verlängerung zu bewegen. In der SPD tut sich was.

Rückkehr nach über zwei Wochen
Hariri erstmals nach Rücktrittserklärung wieder im Libanon

Hariri erstmals nach Rücktrittserklärung wieder im Libanon

Eine ungewöhnliche Odyssee findet ihr vorläufiges Ende: Libanons Regierungsshef Hariri ist wieder zu Hause. Eine Auflösung des Verwirrspiels steht aber noch aus.

Kein Diener der Parteien
Steinmeier als Krisenmanager

Steinmeier als Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein.

Brüssel

Nach Jamaika-Debakel
Europa wartet auf neue Regierung in Deutschland

Europa wartet auf neue Regierung in Deutschland

Der Dezember sollte der Monat der wichtigen Entscheidungen für Europa werden. Doch derzeit will die deutsche Kanzlerin keine Zusagen machen.

Hängepartie in Berlin
Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Ausgerechnet Deutschland bekommt die Regierungsbildung nicht auf die Reihe. Und das in unsicheren Zeiten. Bringt die Hängepartie im wirtschaftsstärksten EU-Land jetzt ganz Europa ins Wanken?

Internationale Stimmen
Presseecho zum Jamaika-Scheitern

Presseecho zum Jamaika-Scheitern

Kurz vor Mitternacht beendete die FDP das lange Ringen um Jamaika. Wohin Deutschland nun politisch steuert, ist ungewiss. Internationale Kommentatoren erwarten den "heißesten politischen Winter" in der Geschichte der Bundesrepublik.

Analyse
Macron bringt Bewegung in die Libanon-Krise

Macron bringt Bewegung in die Libanon-Krise

Viel Klarheit über die Umstände der Rücktrittserklärung des libanesischen Premiers Hariri bringt sein Besuch in Paris zunächst nicht. Doch die Ausreise aus Saudi-Arabien öffnet eine Tür für eine Lösung der Krise - ein diplomatischer Erfolg für Macron.

Eklat zwischen Berlin und Riad
Hariri will Libanon-Krise beruhigen

Hariri will Libanon-Krise beruhigen

Ob es wirklich bei seinem Rücktritt bleibt, lässt der libanesische Ministerpräsident Hariri in Paris offen. Die Rückkehr in seine Heimat könnte die Krise beruhigen. Berlin liegt derweil mit Saudi-Arabien im Clinch.

SPD-Fraktionschefin
Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel

Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel

Deutschlands Ansehen in Europa beschädigen - das wirft SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles der Bundeskanzlerin vor. Angela Merkel habe verhindert, dass die Bundesregierung beim EU-Sozialgipfel in Göteborg vertreten war.

Hintergrund
Gabriels Äußerungen zu Saudi-Arabien und Hariri

Gabriels Äußerungen zu Saudi-Arabien und Hariri

Berlin (dpa) - Saudi-Arabien hat mit Verärgerung auf Äußerungen von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) über die ...

Eklat wegen Gabriel-Äußerungen
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Während es zwischen Berlin und Saudi-Arabien seinetwegen zu diplomatischen Spannungen kommt, trifft der libanesische Premier Saad Hariri in Paris ein. Es könnte der Beginn zur Lösung der Krise in seinem Land sein. Steht sein Rücktritt wirklich fest?

Interne Kritk vor Parteitag
Macron-Vertrauter wird Chef von Frankreichs Regierungspartei

Macron-Vertrauter wird Chef von Frankreichs Regierungspartei

Lyon (dpa) - Die Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat den bisherigen Regierungssprecher Christophe ...

"Fossil Deutschland"?
Große Länder-Allianz für den Kohleausstieg

Große Länder-Allianz für den Kohleausstieg

Während Deutschland im Bann der Jamaika-Verhandlungen steht, präsentiert sich bei der Weltklimakonferenz in Bonn eine große Koalition gegen die Kohle. Ausgerechnet der Gastgeber glänzt mit Abwesenheit - "peinlich", sagen Umweltschutzverbände.

Ärger für Macron

Ärger für Macron

Tausende Menschen haben am Donnerstag in Paris gegen die französische Regierung protestiert. Hier trägt ein Mann ...

Bonn

Klimakonferenz
Merkel: Klimawandel wird zur Schicksalsfrage

Die Rede von Kanzlerin Merkel war von vielen mit Spannung erwartet worden. Hinterher gab es enttäuschte Gesichter.

Keine konkreten Maßnahmen
Merkel laviert bei der Klimakonferenz im Ungefähren

Merkel laviert bei der Klimakonferenz im Ungefähren

Die Erwartungen waren hoch: Umweltverbände erhofften sich von Angela Merkels Auftritt bei der Weltklimakonferenz die Ankündigung des Kohleausstiegs. Das war wohl von Anfang an unrealistisch - doch die Kanzlerin blieb dann sehr vage.

Weltklimakonferenz in Bonn
Merkel: Klimawandel ist "Schicksalsfrage" für die Menschheit

Merkel: Klimawandel ist "Schicksalsfrage" für die Menschheit

Die Rede von Kanzlerin Merkel war von vielen Teilnehmern der Klimakonferenz mit Spannung erwartet worden. Sie fand klare Worte und blieb dennoch mit Blick auf die Jamaika-Verhandlungen schwammig beim Thema Kohle.

Vor Ministerrunde zum Klima
UN-Generalsekretär: "Das Pariser Abkommen ist in Gefahr"

UN-Generalsekretär: "Das Pariser Abkommen ist in Gefahr"

Aus New York, Berlin und Paris werden am Mittwoch hochrangige Politiker zur Weltklimakonferenz in Bonn erwartet. Teilnehmer erhoffen sich von UN-Generalsekretär Guterres, Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron neuen Schwung im Verhandlungsprozess.