• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Erste Bekannte Fälle In Europa
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

NWZonline.de

maier,leonie

Person
MAIER, LEONIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Arsenal gegen Spurs
Zuschauer-Rekord im englischen Frauenfußball

Zuschauer-Rekord im englischen Frauenfußball

London (dpa) - Das erste Nord-Londoner Derby in der englischen Women's Super League hat für einen Zuschauerrekord ...

Duell mit England
DFB-Fußballerinnen: Hegering und Doorsoun wieder im Aufgebot

DFB-Fußballerinnen: Hegering und Doorsoun wieder im Aufgebot

Berlin (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kann im letzten Länderspiel des Jahres der deutschen Fußballerinnen ...

Erneut 8:0 gegen die Ukraine
DFB-Frauen mit perfekter Ausbeute in der EM-Quali

DFB-Frauen mit perfekter Ausbeute in der EM-Quali

Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft kommt der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England im näher. Gegen die Ukraine gab es erneut ein 8:0.

Nicht vom 8:0 blenden lassen
Voss-Tecklenburg: DFB-Frauen wollen "Spiel durchziehen"

Voss-Tecklenburg: DFB-Frauen wollen "Spiel durchziehen"

Trotz des 8:0-Auswärtssieges im Hinspiel warnt Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine vor Übermut. Auch ohne zahlreiche Stammspielerinnen soll der dritte Sieg im dritten Spiel auf dem Weg nach England gelingen.

Nächster Ausfall
Leonie Maier fehlt DFB-Frauen in EM-Quali

Leonie Maier fehlt DFB-Frauen in EM-Quali

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen muss für die beiden anstehenden EM-Qualifikationsspiele ...

Lwiw

Em-Qualifikation
DFB-Frauen siegen auch in Ukraine klar

DFB-Frauen siegen auch in Ukraine klar

Die deutschen Fußballerinnen haben auch ihren zweiten Schritt zur EM 2021 in England mühelos geschafft. Die Auswahl ...

8:0 in der Ukraine
DFB-Frauen mit zweitem Sieg in EM-Qualifikation

DFB-Frauen mit zweitem Sieg in EM-Qualifikation

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte die Ukraine als "stärksten Gruppengegner" bezeichnet - doch ihre Mannschaft löste die Auswärtsaufgabe souverän. Auch dank zweier Premieren-Torschützinnen

Frauen-Fußball
Ein DFB-Trio wagt den Sprung ins Ausland

Ein DFB-Trio wagt den Sprung ins Ausland

Women Arsenal FC, Paris Saint-Germain, HSC Montpellier: Ein Trio deutscher Nationalspielerinnen wagte den Schritt ins Ausland. Auch die Clubs im Frauenfußball werden immer internationaler.

Vor 30. Saison
Nach WM-Enttäuschung und PR-Panne: Bundesliga gefordert

Nach WM-Enttäuschung und PR-Panne: Bundesliga gefordert

Der VfL Wolfsburg und FC Bayern München gelten wieder als Topfavoriten in der Frauen-Bundesliga. Die will und muss sich nach der WM-Enttäuschung der Nationalmannschaft neu aufstellen.

Montpellier

Frauen-Wm
DFB-Team spielt um den Gruppensieg

DFB-Team spielt um  den Gruppensieg

Nach zwei 1:0-Siegen gegen China und Spanien ist das DFB-Team bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Auf Rechenspielchen aber wollen sich die deutschen Fußballerinnen nicht einlassen.

Vorschau
Das bringt der Tag bei der Frauenfußball-WM

Das bringt der Tag bei der Frauenfußball-WM

Für die deutschen Fußball-Frauen steht bei der Weltmeisterschaft in Frankreich das letzte Gruppenspiel an. Gegen Südafrika will sich Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nicht auf Rechenspiele einlassen: Es soll auf Sieg gespielt werden.

Frauenfußball-WM
Keine Rechenspielchen: DFB-Team will Gruppensieg sichern

Keine Rechenspielchen: DFB-Team will Gruppensieg sichern

Nach zwei mühsamen Siegen bei der WM stellt die Bundestrainerin personelle Änderungen im letzten Gruppenspiel gegen Südafrika in Aussicht. Auf Rechenspielchen aber wollen sich die deutschen Fußballerinnen nicht einlassen.

Valenciennes

Wm
Marozsan-Ausfall schockt Frauen

Marozsan-Ausfall schockt Frauen

An diesem Mittwoch bestreiten die deutschen Frauen ihre zweite Partie gegen Spanien. Wer Marozsan ersetzen wird, ist noch offen.

Ausblick
Das bringt der Mittwoch bei der Frauen-WM

Das bringt der Mittwoch bei der Frauen-WM

Das DFB-Team muss gegen Spanien ohne seine beste Spielerin auskommen. Dzsenifer Marozsan fällt wegen eines Zehenbruchs für den Rest der WM-Vorrunde in Frankreich aus. Dennoch soll der zweite Sieg her.

Zehenbruch
Vorrunden-Aus für Marozsan: DFB-Frauen geschockt

Vorrunden-Aus für Marozsan: DFB-Frauen geschockt

Das WM-Vorrunden-Aus von Spielmacherin Marozsan hat die DFB-Frauen zunächst geschockt. Nun will das Team noch enger zusammenrücken, um den Ausfall seiner Besten gegen Spanien und Südafrika zu kompensieren. Voss-Tecklenburg: "Das tut auch persönlich weh."

Hintergrund
Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Bruz (dpa) - Eine bunte Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen hat Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ...

Für Frankreich-Test
Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Frankfurt/Main (dpa) - Alexandra Popp soll die deutschen Fußballfrauen beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ...

Testspiel DFB-Frauen
0:0 beim Abschied: Hrubesch-Elf trennt sich von Spanien 0:0

0:0 beim Abschied: Hrubesch-Elf trennt sich von Spanien 0:0

Keine Tore, aber ein emotionaler Abschied: Horst Hrubesch hat die deutschen Fußballfrauen beim 0:0 gegen Spanien zum letzten Mal betreut. Er geht ohne Wehmut und ist sich sicher: "Die Mädels sind auf einem guten Weg, ich werde das mit Freude verfolgen."

Gelungener Debütantinnen-Ball
Hrubesch sieht für DFB-Frauen große Zukunft voraus

Hrubesch sieht für DFB-Frauen große Zukunft voraus

Auf dem Weg zur WM nach Frankreich sichtet Horst Hrubesch für seine Nachfolgerin Martina Voss-Tecklenburg bereits den Kader. Gegen Italien sorgt eine Mischung aus Alt und Jung für ansehnlichen Fußball. Doch zu kritisieren gab es auch einiges.