• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

malisse,xavier

Person
MALISSE, XAVIER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Tennis
Kleiner Bruder wartet auf große Revanche

Kleiner Bruder wartet auf große Revanche

Die Brüder Lars und Sven Weyen lernten das Tennisspielen beim OTB und Trainer Dieter Geilhaupt. Jetzt spielen sie in Köln und München – 2019 könnte es zum Duell in der 1. Bundesliga der Männer 30 kommen.

WIMBLEDON

Mayer scheitert als letzter Deutscher

Die 125. All England Championships im Tennis finden im Einzel ab sofort ohne einen deutschen Mann statt. Am Donnerstag ...

LONDON

Wimbledon: Görges, Lisicki und Petkovic eilen in nächste Runde

Wimbledon: Görges, Lisicki und Petkovic eilen in nächste Runde

Das Hoch der deutschen Tennisfrauen hält auch in Wimbledon an. Die Hoffnungsträgerinnen Andrea Petkovic, Julia ...

LONDON

TENNIS
Grönefeld enttäuscht auf Rasen

Grönefeld enttäuscht auf Rasen

GUT STARTETEN DIE DEUTSCHEN MÄNNER BEIM TENNISTURNIER IN WIMBLEDON. AM ERSTEN TAG RUTSCHTE NUR EINER AUF DEM RASEN AUS.

LONDON

TENNIS
Titelverteidiger Nadal sagt Wimbledon-Start ab

Titelverteidiger Rafael Nadal hat seine Teilnahme am Tennis-Rasenturnier von Wimbledon (22. Juni bis 5. Juli) abgesagt. ...

PARIS

TENNIS
Grönefeld steht erstmals im Viertelfinale

PARIS/DPA/SID - Eine hellwache Anna-Lena Grönefeld beschenkte sich zum Geburtstag mit dem bislang größten Erfolg ...

DELRAY BEACH

TENNIS
Thomas Haas feiert achten Turniersieg

DELRAY BEACH/SID - An der verregneten Atlantikküste Floridas hat Thomas Haas seine Durststrecke beendet und nach ...

MELBOURNE

TENNIS
Schüttler und Agassi feiern Wiedersehen

Haas zeigte eine starke Leistung. Auch Phau und Anna-Lena Grönefeld kamen weiter.

Australier setzen ganz auf Hewitt

Melbourne/sid 29 Jahre Warten sind genug, zum 100. Geburtstag ihres Grand Slams wollen die australischen Tennis-Fans endlich wieder einen Heimsieg. Seit Mark Edmondson 1976 hat kein Einheimischer mehr die Australian Open gewonnen und so trägt Lleyton Hewitt mit dem heutigen Turnierbeginn die Hoffnungen der Nation, dem hohen Favoriten Roger Federer aus der Schweiz die Trophäe wegzuschnappen.