• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mankell,henning

Person
MANKELL, HENNING

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Geschenke-Tipps Für Weihnachten
Das legt die Oldenburger Redaktion unter den Baum

Das legt die  Oldenburger Redaktion unter den Baum

Wer noch keine Inspiration für Weihnachtsgeschenke hat, findet vielleicht hier welche. Die Redakteure aus der Oldenburger Stadtredaktion verraten, was sie schenken würden.

Bloherfelde

Literatur im Gottesdienst

Was heißt es eigentlich, ein Mensch zu sein? Und wie lebe ich mein eigenes Leben? Diesen Fragen wird an diesem ...

Stockholm

Übersetzung
Politische Prosa im Stakkato-Stil

Politische Prosa im Stakkato-Stil

Henning Mankell, das ist der Meister des Nordic Noir: Krimi, Wallander, vielleicht noch Afrika. Seinen allerersten ...

Kiel

Tatort
Abschied von Chef Borowski

Abschied von Chef Borowski

Brutale Gewalt und verbale Tiefschläge gibt es zum Kieler „Tatort“-Abschied. „Borowski und das Fest des Nordens“ heißt die letzte gemeinsame „Tatort“-Folge.

NDR bedauert Ausstieg
Sibel Kekilli verlässt den "Tatort"

Sibel Kekilli verlässt den "Tatort"

Seit 2010 löst Sibel Kekilli gemeinsam mit Axel Milberg Fälle für den Kieler "Tatort". Nun gibt sie ihre Dienstmarke ab und sucht nach neuen Herausforderungen. Kekilli sagt "Lebewohl", der NDR "schade".

Stockholm

Serien
Bekannt als grummeliger alter Mann

Bekannt als grummeliger alter Mann

Die Auftritte als Kommissar machten den Schweden berühmt. Er war der Wunschkandidat von Autor Henning Mankell (1948–2015).

Oldenburg/Stockholm

Schwedische Autoren Bei Kibum
Eine alte Kröte für alle Fälle

Eine alte Kröte für alle Fälle

Schweden ist der Länderschwerpunkt der Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse. Zu Gast sind unter anderen Ulf Nilsson und Martin Widmark.

Cloppenburg

Neuerscheinung
„Novemberblut“ für Krimifans

„Novemberblut“ für Krimifans

Der Autor fühlt sich durch seine Arbeit mit der Heimat verbunden. Mankell ist ein Stück weit sein Vorbild.

Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel

Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel

Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel

Stockholm

Literatur
Der alte Mann und die Sinnkrise

Der alte Mann und die Sinnkrise

Der schwedische Autor starb 2015. In dem Roman sinniert der Schriftsteller über Alter und Einsamkeit. Als Leser trifft man auf viele alte Bekannte.

Stockholm

„die Schwedischen Gummistiefel“
Mankells letzter Roman

Mankells letzter Roman

In seinem letzten Roman sinniert der 2015 gestorbene Schriftsteller Henning Mankell über das Alter und die Einsamkeit. Fans des Schweden treffen in „Die schwedischen Gummistiefel“ auf einen alten Bekannten.

Tübingen

Wallander als Oper aufgeführt

Der aus Krimis des Schweden Henning Mankell (1948–2015) bekannte Kommissar Wallander hat in Tübingen sein erfolgreiches ...

Kommissar Wallander betritt die Opernbühne

Kommissar Wallander betritt die Opernbühne

Kurt Wallander, der berühmte Kommissar in den Romanen des schwedischen Autors Henning Mankell, betritt die Opernbühne. ...

Familienurlaub in Skåne: Draisinen, wilde Tiere und Krimis

Familienurlaub in Skåne: Draisinen, wilde Tiere und Krimis

Schwedens südlichste Region Skåne hat alles auf Lager, was Schweden-Urlauber nicht missen wollen - rote Holzhäuser, ...

Fotostrecke

Familienurlaub in Skåne: Draisinen, wilde Tiere und Krimis

Familienurlaub in Skåne: Draisinen, wilde Tiere und Krimis 15 Fotos

Oldenburg

Patenschaft
Zukunft steckt in Kinderschuhen

Zukunft steckt in Kinderschuhen

Plan International vermittelt Patenschaften für Kinder in Entwicklungsländern. Die Oldenburger Gruppe ist auch in der Stadt aktiv – und sucht Verstärkung.

Stockholm

Literatur
Seine Erzählungen und Gedichte haben Bild von Schweden geprägt

Seine Erzählungen und Gedichte haben Bild von Schweden geprägt

„Ich bin – kurz gesagt – eine fast uninteressante Person“, hat Lars Gustafsson einmal von sich gesagt. Doch mit ...