• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

marbach,christian

Person
MARBACH, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ex-Pfleger vor Gericht
Anklage will lebenslang für Patientenmörder Högel

Anklage will lebenslang für Patientenmörder Högel

Die Liste der mutmaßlichen Todesopfer von Högel ist lang. An die meisten Morde kann er sich nicht mehr erinnern. Doch die Staatsanwaltschaft legt ihm die grausame Rechnung vor, auf der 97 Morde stehen.

Oldenburg

Högel-Prozess In Oldenburg
Großer Ansturm auf Besucherränge bleibt aus

Großer Ansturm auf Besucherränge bleibt aus

Der große Auftritt ist dem ehemaligen Krankenpfleger Högel am Dienstag verwehrt geblieben. Weniger Zuschauer als erwartet wollten die Selbstinszenierung des Massenmörders live mitverfolgen.

Oldenburg

Högel-Prozess In Oldenburg
Großer Ansturm auf Besucherränge bleibt aus

Großer Ansturm auf Besucherränge bleibt aus

Der große Auftritt ist dem ehemaligen Krankenpfleger Högel am Dienstag verwehrt geblieben. Weniger Zuschauer als erwartet wollten die Selbstinszenierung des Massenmörders live mitverfolgen.

Report
Wut, Trauer und Anspannung im Prozess gegen Patientenmörder

Wut, Trauer und Anspannung im Prozess gegen Patientenmörder

100 Menschen soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben. Eine unfassbare Zahl, die erst vor Gericht wirklich greifbar wird. Beim Prozessauftakt wirkt der Angeklagte mitgenommen - und überrascht viele.

Vermutlich 100 Opfer
Mordserie an Patienten: Ex-Krankenpfleger Högel gesteht

Mordserie an Patienten: Ex-Krankenpfleger Högel gesteht

Mehr als 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel auf dem Gewissen haben. Ihm wird in Oldenburg erneut der Prozess gemacht, dabei ist er schon zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch es geht dem Gericht und den Angehörigen vor allem um eins: die Wahrheit.

Oldenburg

Klinikmörder Vor Gericht
Högel gesteht Patientenmorde

Högel gesteht Patientenmorde

Der Ex-Pfleger Niels Högel ist wegen der wohl größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte angeklagt. Wegen des Todes von 100 Patienten steht er vor Gericht. Gleich zum Prozessstart gibt es ein Geständnis.

Fotostrecke

Prozessauftakt gegen Niels Högel in der Weser-Ems-Halle

Prozessauftakt gegen Niels Högel in der Weser-Ems-Halle 20 Fotos

Oldenburg

Projekt „der Fall H.“ Am Staatstheater
Wirbel um Theaterstück zu Högel-Prozess

Wirbel um Theaterstück zu Högel-Prozess

Für viele ist der Zeitpunkt mehr als fraglich. Kann und darf man ein solch komplexes Thema auf die Bühne bringen?

Oldenburg/Delmenhorst

Prozess Gegen Niels Högel
Das hoffen und erwarten die Angehörigen

Das hoffen und erwarten die Angehörigen

NWZ-Chefreporter Karsten Krogmann hat mit Angehörigen der Opfer, deren Anwältin, einem Ex-Kollegen des Täters und dem Polizeipräsidenten gesprochen.

Högel-Prozess In Oldenburg
Angehörige der Opfer zwischen Angst und Hoffnung

Angehörige der Opfer zwischen Angst und Hoffnung

Wegen Mordes in 99 Fällen steht der Ex-Krankenpfleger Niels Högel ab 30. Oktober erneut vor Gericht. Sprecher der Angehörigen ist – wie schon beim ersten Prozess 2014/15 – Christian Marbach aus Elmeloh. Was erwarten die Angehörigen vom neuen Verfahren?

Ganderkesee/Delmenhorst/Oldenburg

Serienmörder Niels Högel
So bereiten sich Angehörige auf den Mega-Prozess vor

So bereiten sich Angehörige  auf den Mega-Prozess vor

Wegen 99 Morden muss sich Niels Högel in einem Prozess in der Oldenburger Weser-Ems-Halle verantworten. Für die Angehörigen ist das eine enorme Belastung – die sie gemeinsam durchstehen wollen.

Oldenburg

Die Akte Högel
Die Justiz – Das Zögern des Staatsanwalts

Die Justiz – Das Zögern des Staatsanwalts

Im Februar 2000 beging der Krankenpfleger Niels Högel seinen ersten Mord, frühestens ab Oktober 2018 wird er sich dafür vor Gericht verantworten müssen. Warum dauert die Aufklärung so lange? Spätestens seit 2006 lagen deutliche Hinweise auf die Mordserie im Büro des Staatsanwalts, aber niemand öffnete die Akten. Der Fall Högel ist auch ein Fall beispiellosen Behördenversagens.

Oldenburg/Delmenhorst

Klinikmorde
Das Grauen nimmt kein Ende

Das Grauen nimmt kein Ende

Der Soko „Kardio“ liegen jetzt die Ergebnisse aller gerichtsmedizinischen Untersuchungen vor.
Es gibt 16 weitere Verdachtsfälle.

Kursbecken nicht willkürlich klein halten

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Gerken, ich wende mich als Bürger und ehemaliger parteiloser Ratsherr, der die ...

Prospekte und Pokale

Prospekte  und Pokale

Malerische grüne Landschaften in Oldenburg-Land, Industriegeschichte in Delmenhorst oder maritimes Flair in der ...

Große Erfolge gefeiert

Große Erfolge gefeiert

Conny und Uwe Maskow vom TSZ Delmenhorst haben sich erneut auf den Weg zu einem Tanzturnier gemacht, dieses Mal ...

Oldenburg/Delmenhorst

Klinikmorde
Hätten Ärzte Högel stoppen können?

Die Angeklagten sollen aus Angst um das Ansehen der Klinik geschwiegen haben. Der Prozessbeginn ist offen.

Delmenhorst

Schützenverein ehrt Monatssieger

Der Delmenhorster Schützenverein gibt seine Sieger für den Monat Februar bekannt: Phillip Zäh (Schüler Rika), Dominic ...

Ganderkesee

Fächer für Wertsachen angeregt

Jede Person hat das Recht, sich schriftlich mit Anregungen und Beschwerden in Angelegenheiten der Kommune an die ...