• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

martens,willi

Person
MARTENS, WILLI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth

Naturschutzbund
Majestätisch über Elsfleth schweben

Majestätisch über Elsfleth schweben

Die Vorträge finden in der katholischen Begegnungsstätte an der Bismarckstraße statt. Exkursionen sind geplant.

Loyermoor

Abendspaziergang im Naturparadies

Zu einem Abendspaziergang durch das Nabu-Naturparadies im Loyer Moor lädt Willi Martens für Sonnabend, 14. Mai, ...

Loy

Naturschutz
Ein liebevolles Zuhause für Wildtiere

Ein liebevolles Zuhause für Wildtiere

Allein pflegt der 77-jährige Rentner das 40 Hektar große, naturbelassene Gebiet. Ein Teil wird vom Nabu gepachtet.

Rastede

Programm
Auf Tuchfühlung mit Ringelnatter und Fledermaus

Auf Tuchfühlung mit Ringelnatter und Fledermaus

Der Naturschutzbund (Nabu) Rastede plant für dieses Jahr eine Reihe interessanter Veranstaltungen. Den Auftakt ...

Bockhorn

Kaninchenzucht
Preisrichter achten auf jedes Härchen

Preisrichter achten auf jedes Härchen

Am Donnerstag wurden die Tiere von zwei Preisrichtern bewertet. Den Verein führt Monika Janßen als Vorsitzende.

Loyermoor

Nabu
Für seltene Libellen Teiche ausgehoben

Für seltene Libellen  Teiche  ausgehoben

Auf vier Hektar werden auch Lebensräume für Reptilien geschaffen. Außerdem entsteht eine große Wasserfläche.

Loyermoor

Nabu
Für seltene Libellen Teiche ausgehoben

Für seltene Libellen  Teiche  ausgehoben

Auf vier Hektar werden auch Lebensräume für Reptilien geschaffen. Außerdem entsteht eine große Wasserfläche.

Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor

                                                                                                              insektenhotel
Herberge        für Bienen und Co

Herberge        für Bienen und Co

Die spezielle Unterkunft soll auch Wegweiser für die vielen Besuchergruppen sein. Von dort aus werden Exkursionen unternommen.

Loyermoor

Reptilien
Schlangen zurück in die Natur

Schlangen zurück in die Natur

Landwirt Willi Martens kümmert sich um das Schlangenschutzprojekt des Naturschutzbundes. Jetzt wurden wieder Reptilien ausgewildert.

Loyermoor/Bornhorst

Reptilien
Schlangen zurück in die Natur

Schlangen zurück in die Natur

Landwirt Willi Martens kümmert sich um das Schlangenschutzprojekt des Naturschutzbundes. Jetzt wurden wieder Reptilien ausgewildert.

Rastede

Wo Tiere große Augen machen

Wo Tiere große Augen machen

Der Naturschutzbund Rastede beteiligt sich mit einem eigenen Stand am Ellernfest. Am Sonnabend, 13. September, ...

Loyermoor

                             ferienaktion
         Den Schlangen auf der Spur

         Den Schlangen auf der Spur

Willi Martens hegt und pflegt in Loyermoor ein 40 Hektar großes Biotop. Dort fühlen sich die Reptilien offensichtlich wohl.

Altenhuntorf

Engagement
Bürgerverein Altenhuntorf hat schon viel bewegt

Schon sehr viel erreicht hat der Bürgerverein Altenhuntorf während seines 25-jährigen Bestehens. Die Mitglieder ...

RASTEDE

Rückblick
Was Rastede im Jahr 2011 alles bewegte

Was Rastede im Jahr 2011 alles bewegte

In Wahnbek entstand eine neue Krippe. Für ein neues Wohnquartier gehen die Arbeiten voran.

Fotostrecke

Die Woche mit den N@chbarn vom 20. bis 26. August

Die Woche mit den N@chbarn vom 20. bis 26. August 54 Fotos

LOYERMOOR

Fahrradtour führt ins Moor

Zu einer Fahrradtour lädt die Dorfgemeinschaft Loyermoor für Sonntag, 5. Juni, ein. Abfahrt ist um 13 Uhr bei Kreye/Schmidt. ...

LOYERMOOR

Fahrradtour zum Melkhus

Die Dorfgemeinschaft Loyermoor veranstaltet am Sonntag, 5. Juni, eine Fahrradtour zum Melkhus mit anschließender ...

LOYERMOOR

Fernsehen
Den Schlangen auf der Spur

Den Schlangen auf der Spur

Der Beitrag soll eventuell schon an diesem Sonntag ausgestrahlt werden. Eine Exkursion in das Biotop kündigt der Naturschutzbund für den 8. Mai an.

IPWEGE

Auszeichnung
Zwischen Teichen und Heide daheim

Zwischen Teichen und Heide daheim

Der 72-Jährige hegt und pflegt ein rund 40 Hektar großes Biotop. In dem Naturschutzgebiet kommt zum Beispiel die Kreuzotter noch natürlich vor. Darüber wurde sogar ein Film gedreht.