• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de

marx,friederike

Person
MARX, FRIEDERIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kauflaune sinkt
Mittelstand droht großer Jobabbau

Mittelstand droht großer Jobabbau

Die Corona-Krise ist noch lange nicht ausgestanden, viele Branchen sind weiter in schwerer Not. Wirtschaftsminister Altmaier will jetzt die Corona-Hilfen nachbessern - davon könnten dann auch Freiberufler und Selbstständige stärker profitieren.

Frankfurt/Main

Finanzen
Privates Geldvermögen auf Rekordhoch

Privates Geldvermögen auf Rekordhoch

Die Menschen in Deutschland haben in der Corona-Krise im zweiten Quartal mehr auf die hohe Kante gelegt und von ...

IWF-Prognose
Weltwirtschaft verkraftet Corona-Schock doch besser

Weltwirtschaft verkraftet Corona-Schock doch besser

Der Internationale Währungsfonds hebt seine Konjunkturprognose für 2020 an. Dank beispielloser Konjunkturhilfen sei in der Corona-Krise bislang das Schlimmste verhindert worden. Die Deutsche Bundesbank stellt die Kreditinstitute derweil auf zunehmende Firmenpleiten ein.

Wiesbaden

Zuwanderung
Mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte sind in Deutschland gesucht. Im vergangenen Jahr wurden 15 500 im Ausland ...

Mehr Gegen- als Rückwind
Export-Erholung in kleinen Schritten

Export-Erholung in kleinen Schritten

Die Corona-Krise hat den Export hart getroffen. Zwar wachsen die Ausfuhren wieder leicht. Doch die Branche fürchtet zusätzliche Belastungen.

Frankfurt

Studie
Weniger Frauen in Dax-Führungsetagen

Weniger Frauen in Dax-Führungsetagen

Der Frauenanteil in den Top-Etagen deutscher Börsenschwergewichte ist erstmals seit Jahren gegen den internationalen ...

Frankfurt

Studie
Superreiche trotz Corona noch reicher

Die Corona-Krise hat die Superreichen rund um den Globus noch reicher gemacht. Das Gesamtvermögen der mehr als ...

Gegen den Trend
Weniger Frauen im Vorstand großer Unternehmen

Bislang kamen Frauen in der Führungsetage großer deutschen Firmen in kleinen Schritten voran. Doch ausgerechnet im Krisenjahr kehrt sich die Entwicklung um. Justiz- und Frauenministerium sehen dringenden Handlungsbedarf.

Studie
Weniger Frauen im Vorstand großer Unternehmen

Weniger Frauen im Vorstand großer Unternehmen

Bislang kamen Frauen in der Führungsetage großer deutschen Firmen in kleinen Schritten voran. Doch ausgerechnet im Krisenjahr kehrt sich die Entwicklung um. Justiz- und Frauenministerium sehen dringenden Handlungsbedarf.

Ausbildung beendet

Nach drei Jahren Ausbildung haben sie es geschafft und dürfen sich ab sofort „Gesundheits- und Krankenpflegerin“ ...

In Pandemie-Zeiten
Was ist eine Reisewarnung noch wert?

Was ist eine Reisewarnung noch wert?

Kriege, Aufstände, Katastrophen: Das waren früher Gründe für eine Reisewarnung der Bundesregierung. Doch seit Corona ist alles anders. Was die neue Unübersichtlichkeit für Reisende bedeutet.

Jahr der Entscheidung
Krise von "epischen Dimensionen" im Tourismus

Krise von "epischen Dimensionen" im Tourismus

Das Katastrophenjahr 2020 hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht es ums Überleben in der Corona-Krise und das kommende Jahr. Welche Chancen haben Reisebüros und Veranstalter noch?

Frankfurt

Tourismus
Nächstes Jahr soll Reisen „günstig sein“

Nächstes Jahr soll Reisen „günstig sein“

Pauschalurlauber können nach dem Corona-Krisenjahr auf günstige Preise 2021 hoffen. „Reisen an sich wird 2021 günstig ...

Frankfurt

Konjunktur
EZB bleibt in Alarmbereitschaft

EZB bleibt in Alarmbereitschaft

Die Inflation ist im Keller, die Wirtschaft im Euroraum erlebt einen beispiellosen Schock, und der Euro gewinnt ...

Ruhe vor dem Sturm?
Weniger Firmenpleiten im Halbjahr

Weniger Firmenpleiten im Halbjahr

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist trotz der Corona-Krise bislang überschaubar. Experten erklären das vor allem mit einer Ausnahmeregelung der Bundesregierung. Kehrt sich der positive Trend in den nächsten Monaten um?

Frankfurt/Main

Verbraucher
Wenn Sparen Geld kostet

Wenn Sparen Geld kostet

Größere Summen auf dem Tagesgeldkonto können zunehmend ins Geld gehen. Die Zahl der Banken und Sparkassen, die ...

Kurswechsel gefordert
Deutsche Wirtschaft schlägt wegen Reisebeschränkungen Alarm

Deutsche Wirtschaft schlägt wegen Reisebeschränkungen Alarm

Reisewarnungen und Quarantänevorschriften in der Corona-Pandemie machen der Wirtschaft das Leben schwer. Das gilt nicht nur für den Tourismus.

"Nicht verhältnismäßig"
Herber Schlag: Kritik an Reisewarnung für Kanaren

Herber Schlag: Kritik an Reisewarnung für Kanaren

Die Kanaren zählen neben den Balearen zu den besonders beliebten Reisezielen der Bundesbürger in Spanien. Die Reisewarnung für die Inselgruppe wirbelt Urlaubspläne durcheinander und verärgert die Branche. Auf den Kanaren spricht man von einem "Gnadenstoß".

Wiesbaden

Bip
Schrumpfung „nur“ 9,7 Prozent

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist in der Corona-Krise etwas weniger stark eingebrochen als zunächst berechnet. ...