• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

marx,karl

Person
MARX, KARL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel/Friesland

Corona-Pandemie in Friesland
Müssen Raucher bald draußen bleiben?

Müssen Raucher bald draußen bleiben?

Steigt der Inzidenz-Wert, gilt zum Beispiel in Varels Innenstadt bald Maskenpflicht. Darf man dort dann noch rauchen oder etwas essen?

Varel/Friesland

Hier gilt ab Inzidenz 50 die Maskenpflicht

Ab einem Inzidenz-Wert von 50 gilt auf allen Wochenmärkten und Parkplätzen des Groß- und Einzelhandels während ...

Friesland

Neue Corona-Allgemeinverfügung in Friesland
Hier gilt ab Inzidenz von 50 Maskenpflicht

Hier gilt ab Inzidenz von 50 Maskenpflicht

Der Landkreis benennt erneut konkrete Orte und Zeiten, wo Maske getragen werden muss. Aktuell liegt die Inzidenz bei 42,55 - heißt: noch muss nicht verpflichtend auf offener Straße Maske getragen werden.

Tiraspol

Moldawien
Visa gibt’s am Bahnhof – Lenin überall

Visa gibt’s am Bahnhof – Lenin überall

Der Fahrplan am Bahnhof von Tiraspol ist ebenso überschaubar wie die Zahl der ankommenden Ausländer. Gerade rollt ...

Cäciliengroden

Cäci: Statt Treffen Austausch schriftlich

Die CDU Sande sagt die für diesen Samstag, 7. November, auf dem Karl-Marx-Platz in Cäciliengroden geplante Bürgerversammlung ...

Jeverland

Corona-Verordnung in Friesland
Maskenpflicht auf Straßen, Plätzen, Märkten

Maskenpflicht auf Straßen, Plätzen, Märkten

Der Landkreis benennt für jede Gemeinde Orte an denen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist.

Oldenburg

Erinnerung an Fußball-Legende Fritz Walter
Der alte Fritz gab nie den dicken Max

Der alte Fritz gab nie den dicken Max

An diesem Samstag wäre der geniale Fußballer und Weltmeister von 1954 Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Der frühere NWZ-Sportchef Horst Hollmann erinnert sich noch gut an das WM-Finale 1954.

Oldenburg

Fridays for Future
Oldenburger Verwaltung muss sich mit Forderungen befassen

Oldenburger Verwaltung muss sich mit Forderungen befassen

Die Oldenburger „Fridays for Future“-Bewegung hat zahlreiche Forderungen gestellt. Die hat der Rat nun an die Stadtverwaltung weitergeleitet. Die Grundsatzdebatte im Rat hatte eine gewisse Schärfe.

Cäciliengroden

Politik
Wie weiter mit dem Dorfgemeinschaftshaus ?

Wie weiter mit dem Dorfgemeinschaftshaus ?

Wie soll es weitergehen mit dem Dorfgemeinschaftshaus Cäciliengroden? Hat das stark sanierungsbedürftige Gebäude ...

Fetischparty aufgelöst
Hunderte Polizisten überwachen Corona-Regeln in Berlin

Hunderte Polizisten überwachen Corona-Regeln in Berlin

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie werden an vielen Orten die Vorsichtsmaßnahmen verschärft - aber halten sich die Menschen auch daran? In Berlin wurde am Wochenende stärker kontrolliert, auch die Bundespolizei half. So fällt die erste Bilanz aus.

Kontrolle der Corona-Regeln
Hunderte Polizisten in Berlin im Corona-Einsatz

Hunderte Polizisten in Berlin im Corona-Einsatz

Bundesinnenminister Seehofer zeigte sich die Tage alarmiert. Immer mehr Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus. In der Hauptstadt soll nun stärker kontrolliert werden - auch die Bundespolizei hilft.

Tiraspol
Das Visum gibt's am Bahnhof - und Lenin überall

Das Visum gibt's am Bahnhof - und Lenin überall

Tiraspol - wo ist das denn? Die eigenartige Stadt liegt in einem Land in Osteuropa, das niemand anerkennt, und verehrt die Helden der Sowjetunion. Grund genug für einen Besuch vor Ort.

Sonderausstellung
"Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" in Mainz

"Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" in Mainz

Nach jahrelanger intensiver Vorbereitung geht es jetzt los: In der Schau "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" werden die Herrschaftsstrukturen der Kaiserzeit von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa sichtbar.

„Champagner-Kommunist“ und treuer Freund

„Champagner-Kommunist“  und treuer Freund

„Fritz komm nach Hause“, soll die Reaktion von Vater Engels gewesen sein, als er 1849 seinen revolutionär eingestellten ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Denkmalsturm
Totalitäre Geschichtspolitik

Totalitäre Geschichtspolitik

In den USA und in Großbritannien stürzen Protestler die Denkmale historischer Persönlichkeiten. Statuen von Politikern wie Winston Churchill werden geschändet. Alles mit dem Argument, das seien Rassisten gewesen. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will sieht hier ahistorische Geschichtspolitik am Werk.  

London

Literatur
Anwalt der einfachen Leute und brillanter Beobachter

Anwalt der einfachen Leute und brillanter Beobachter

„Das Geheimnis des Edward Drood“ konnte er nicht lüften: Kaum hatte Charles Dickens das 23. Kapitel seines Romans ...

Unternehmer, Marxist, Lebemann
Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Der steinreiche Kapitalist Friedrich Engels legte einst die Grundlage für den Kommunismus, gemeinsam mit Karl Marx. In Wuppertal stand er sogar auf den Barrikaden. Zum 200. Geburtstag ehrt ihn seine Heimatstadt - ganz bürgerlich mit einer Ausstellung.

Wuppertal

Ausstellung zu Engels startet am 15. Mai

Die Stadt Wuppertal eröffnet ihre Ausstellung zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels mit fast siebenwöchiger ...

Bonn

Arte-Doku: Mario Adorf als Karl Marx

Arte-Doku: Mario Adorf als Karl Marx

Er ist einer der meistgelesenen Autoren der Weltgeschichte und nach Luther wahrscheinlich der wirkmächtigste Deutsche: ...