NWZonline.de

matthies,erich

Person
MATTHIES, ERICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Püttbier in Jever
Im Corona-Jahr fällt das Traditionsfest aus

Im Corona-Jahr fällt das Traditionsfest aus

An diesem Montag bleibt es still an den Brunnen – zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg. Ein Trost: Im Sommer soll es ein gemeinsames Fest aller Püttgemeinschaften am Schloss geben.

Jever

Neuer Stadtverbandsvorstand
Jevers SPD will Bürgermeinungen ernst nehmen

Jevers SPD will Bürgermeinungen ernst nehmen

Der neue Stadtverbandsvorstand der SPD legt Schwerpunkte und Ausrichtung fest. Im Mittelpunkt: Die Bürger.

Jever

Stefan Fischer neuer SPD-Vorsitzender

Stefan Fischer neuer SPD-Vorsitzender

Stefan Fischer ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbands Jever: Er löst Andre Reichert ab, der aus beruflichen ...

Erinnerung der SPD an 3. Mai

Erinnerung der SPD an 3. Mai

Weil die geplante Gedenkfeier der SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60plus zum 3. Mai in der Corona-Krise ausfallen ...

Jever

Spd Jever
„S“ sollte wieder für „sozial“ stehen

Für mehr und besseres Miteinander hat bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Jever Vorsitzender Stephan ...

Jever

Kriegsende 1945
Als die weiße Fahne wehte

Als die weiße Fahne wehte

Die SPD-Senioren von 60plus hatten 1995 einen Baum gesetzt und eine kleine Tafel davor gestellt: Sie erinnern an drei Parteimitglieder, die 1945 die weiße Fahne auf dem Schlossturm hissten.

Jever

Püttbier In Jever
Seit 1716 Püttacht Drostenstraße

Seit 1716 Püttacht Drostenstraße

Jevers vermutlich älteste Pütt steht an der Ecke Drostenstraße/Am Wall. Das 1. Püttbuch wurde 84 Jahre lang – bis zum Jahr 1800 – geführt. Seit 2012 wird ein 4. Püttbuch geführt.

Jever

125 Jahre Spd Jever
Im Zentrum steht ,Politik für alle‘

Im Zentrum steht ,Politik für alle‘

Mit Festschrift und Feier für geladene Gäste feiert der SPD-Ortsverein sein Jubiläum. Am 18. März 1894 hatte sich die SPD in Jever gegründet.

Jever

Fußball
Jever-Fun-Cup für Männer und Frauen

Beim FSV Jever rollt am Wochenende wieder der Futsal-Ball aus Anlass der alljährlich ausgespielten Hallenturniere ...

Döntjes aus der Jugend

Döntjes aus der Jugend

Auf den Tag genau vor 60 Jahren sind sie aus der Schule entlassen worden: 38 Schüler der Landwirtschaftsschule ...

Engagement gezeigt

Engagement gezeigt

Unter dem Motto „Den Vergessenen eine Stimme geben“ hat sich das „Projekt Sophie“ beim Niedersachsenforum „Alter ...

JEVER

Püttbier
Zünftiger Wachwechsel um Mitternacht

Zünftiger Wachwechsel um Mitternacht

„Klock zwölf“ wurden an den Brunnen die neuen Püttmeister in ihre Ämter eingeführt. Zuvor wurde in Lokalen und Nachbarschaften nach altem Brauch gefeiert.

Jever: Amtswechsel um Mitternacht

Jever: Amtswechsel um Mitternacht

„Klock zwölf“ wechselten in der Nacht zu Dienstag an Jevers Pütten die Amtsinsignien von Meister zu Meister: Seit ...

JEVER

JEVER-FUN-CUP
Gödens trumpft mächtig auf

Gödens trumpft mächtig auf

Klein, aber fein, so präsentierte der FSV Jever sein Hallen-Fußball-Turnier um den „Jever-Fun-Cup“. Acht ...

JEVER

HALLEN-FUßBALL
Den Heidmühlern geht am Ende die Kraft aus

Den Heidmühlern geht am Ende die Kraft aus

Hochklassigen Sport sahen die Zuschauer beim Hallen-Fußball-Turnier des FSV Jever um den „Jever-Fun-Cup“. Hochdramatisch ...

SCHORTENS

EHRUNG
DFB-Nadel für Knobloch und Fleck

DFB-Nadel für Knobloch und Fleck

Die Ehrung verdienter Mitglieder auf dem ordentlichen Kreistag des NFV-Kreises Friesland nahm einen großen Raum ein. Mannschaften wurden ebenfalls geehrt.

JEVER

KREISLIGA
Derbys versprechen Spannung

Der FSV Jever startete in die Vorbereitung der neuen Saison. Fünf Neuzugänge schlossen sich den „Kiebitzen“ an.

JEVER

HALLENFUßBALL
HFC gewinnt „Jever-Fun-Cup“

HFC gewinnt „Jever-Fun-Cup“

Der Heidmühler FC sicherte sich den „Jever-Fun-Cup“ 2006. Gastgeber FSV Jever belegte nach Penalty-Schießen Rang ...

JEVER

FUßBALL
SV Fulkum gewinnt „Jever-Fun-Cup“

Der „Jever-Fun-Cup“ 2005 ging an das Überraschungsteam vom SV Fulkum. Die favorisierten Bezirksligisten blieben ...