• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mayer,gregor

Person
MAYER, GREGOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin/Mailand/Zagreb

Europawahl
Gegenwehr gegen „neue Ära“ der Rechten

Gegenwehr gegen „neue Ära“ der Rechten

Der italienische Rechtspopulist Salvini hatte geladen – und blies mit seinen Verbündeten vor der Europawahl zum Aufbruch. Doch nicht nur Kanzlerin Merkel stellt sich dem neuen Nationalismus entgegen.

Demos in vielen Städten
Europawahl: Breite Gegenwehr gegen "neue Ära" der Rechten

Europawahl: Breite Gegenwehr gegen "neue Ära" der Rechten

Der italienische Rechtspopulist Salvini hatte geladen - und blies mit seinen Verbündeten vor der Europawahl zum Aufbruch. Doch nicht nur Kanzlerin Merkel stellt sich dem neuen Nationalismus entgegen.

Orban in Washington
Trump empfängt Viktor Orban im Weißen Haus

Trump empfängt Viktor Orban im Weißen Haus

Der US-Präsident und Ungarns starker Mann haben einiges gemeinsam. Nun ist der Budapester Ministerpräsident zu Gast im Weißen Haus. Den Handshake mit Trump wird Orban wohl als Freibrief für seine umstrittene Politik deuten.

Berlin

Konferenz
Westbalkan „im Interesse von Europa“

Deutschland und Frankreich haben einen neuen Anlauf genommen, um Wege aus dem festgefahrenen Konflikt zwischen ...

Tirana

Luftverkehr
Geldtransporter an Flughafen überfallen

Vor den Augen von Flugreisenden in einer startbereiten Maschine der Austrian Airlines haben Verbrecher auf dem ...

Kompromiss mit Viktor Orban
Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban auf Eis. Ein harter Schnitt? Eher ein Kompromiss.

Budapest/Brüssel

Anti-Eu-Kampagne
Viktor Orban und die Rote Linie

Mit seiner jüngsten Anti-Brüssel-Kampagne hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban möglicherweise übers Ziel ...

Signal für den gesamten Balkan
Athen einigt sich mit Mazedonien

Athen einigt sich mit Mazedonien

Endlich eine positive Nachricht vom Balkan: Athen und Skopje legen nach fast drei Jahrzehnten ihren Nachbarschaftsstreit bei. Dies könnte sich positiv auf andere Dauerprobleme in der Region auswirken.

"Gift" fürs Wachstum
Polen, Ungarn, Rumänien: Unsichere Rechtslage

Polen, Ungarn, Rumänien: Unsichere Rechtslage

Die Regierungen in Polen, Ungarn und Rumänien arbeiten aus Brüsseler Sicht am Um- und Abbau des Rechtsstaats. Für Wirtschaft und Wohlstand in den Ländern könnte das empfindliche Folgen haben.

Kritik an Polizeigewalt
Massenprotest in Rumänien gegen Korruption

Massenprotest in Rumänien gegen Korruption

Immer wieder demonstrieren die Rumänen gegen ihre Mitte-Links-Regierung. Sie werfen ihr vor, den Rechtsstaat zu beschädigen, um korrupte Politiker zu schützen. Nun sind die Proteste in dem Karpatenland erstmals eskaliert. Waren Provokateure am Werk?

Budapest

Tv-Krimi
Autobahnpolizisten im Kugelhagel

Autobahnpolizisten im Kugelhagel

Die RTL-Autobahncops Atalay und Roesner führt es diesmal an die ungarische Donau. Sie wollen der Ex-Kollegin Jenny Dorn helfen, die dort in die Bredouille geraten ist.

Fragen und Antworten
Merkel unter Druck: Junckers Minigipfel ohne Visegrad-Vier

Plötzlich ist Bewegung in die europäische Asyldebatte geraten. Ein Treffen mehrerer Staats- und Regierungschefs folgt aufs andere. Wer trifft wen - und kann das erfolgreich sein?

Urteil gegen Schleuser
25 Jahre Zuchthaus nach Tod von 71 Flüchtlingen im Lkw

25 Jahre Zuchthaus nach Tod von 71 Flüchtlingen im Lkw

Die Nachricht von den vielen Toten in einem Lastwagen am Rande einer österreichischen Autobahn hatte im August 2015 die Welt erschüttert. Fast drei Jahre später sprach ein ungarisches Gericht die Urteile gegen die Schuldigen. Ihnen stehen lange Jahre im Gefängnis bevor.

Griechisch-türkische Grenze
Am Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute

Am Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute

In Schlauchbooten trotzen sie den Fluten eines gefährlichen Gewässers. Mehr als 4600 gezählte Flüchtlinge kamen im April und Mai über den Grenzfluss Evros aus der Türkei nach Griechenland. Lassen türkische Wachtposten die Schlepper bewusst gewähren?

Budapest

Wahl
Europa-Kritiker gratulieren Orban

Zahlreich sind die Glückwünsche EU-feindlicher und rechtspopulistischer Parteien in Europa zur Wiederwahl des ungarischen ...

Fragen und Antworten
Nach der Ungarn-Wahl: Wie weiter mit Orban in Europa?

Nach der Ungarn-Wahl: Wie weiter mit Orban in Europa?

Seit 2010 hadert die Europäische Union mit Orbans nationalistischer Wende in Ungarn. Kritiker spekulierten sogar über einen Rauswurf des Landes. Kommt es zum Bruch?

Zerreißprobe für die EU
Orban siegt bei Wahl in Ungarn

Orban siegt bei Wahl in Ungarn

Der starke Mann in Budapest kann sich wieder einmal im Erfolg sonnen. Die wiedererrungene Zweidrittelmehrheit im Parlament gibt ihm nahezu unbegrenzte Macht. Experten befürchten, dass er sie noch stärker zur Unterdrückung kritischer Stimmen nutzen wird.

Budapest

Abstimmung
Ungarn bleibt auf Rechtskurs

Ungarn bleibt auf Rechtskurs

Der EU-kritische Regierungschef Viktor Orban hat die Parlamentswahl in Ungarn gewonnen. Auf seine rechtsnationale ...

Wahllokale geschlossen
Hohe Beteiligung bei Parlamentswahl in Ungarn

Hohe Beteiligung bei Parlamentswahl in Ungarn

Der überraschende Andrang der Wähler lässt Ungarns Opposition hoffen. Ministerpräsident Orban gilt dennoch als Favorit. Im Wahlkampf schürte er die Angst vor Migranten. Sein Boykott der EU-Asylquoten beschwor einen weiteren Konflikt mit Brüssel herauf.