• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mehringer,kristian

Person
MEHRINGER, KRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ein Trend für Peking 2022?
Alpine überzeugen, Biathleten enttäuschen

Alpine überzeugen, Biathleten enttäuschen

Sind die Skirennfahrer nach ihren WM-Medaillenerfolgen von Cortina die neuen DSV-Zugpferde für Olympia 2022 in Peking? Die Zuversicht der Alpinen ist groß. Die Biathleten als langjährige Dauergäste auf den Podien stehen indes vor viel Arbeit - und haben zwei Probleme.

Biathlon
Nur zwei Medaillen: Biathleten mit enttäuschender WM-Bilanz

Nur zwei Medaillen: Biathleten mit enttäuschender WM-Bilanz

Deutschlands Biathleten holen bei der WM in Slowenien nur zwei Medaillen. Franziska Preuß ist oft nah dran, doch in den Einzelrennen gibt es erstmals seit 1997 überhaupt kein Edelmetall für die Frauen. Auch die Bilanz der Männer in Slowenien ist ernüchternd.

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Dienstag

Das bringt der Wintersport am Dienstag

In Italien sollen die ersten WM-Medaillen bei den Alpinen vergeben werden. In Altenberg wird im Eiskanal trainiert, in Slowenien die Mixed-Staffel der Biathleten nominiert.

Zweiter Heim-Weltcup
Biathleten suchen in Oberhof weiter nach WM-Form

Biathleten suchen in Oberhof weiter nach WM-Form

Die winterliche Idylle in Oberhof trügt. Deutschlands Biathleten sind unzufrieden mit ihrem Start ins Jahr und suchen nach Wegen zurück zu alter Form. Viel Zeit bleibt nicht, der Saison-Höhepunkt naht.

Biathlon bis Skeleton
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen steht der letzte Sprint des Jahres auf dem Wettkampfprogramm. In der Nordischen Kombination kommt es zu einer historischen Premiere.

Weltcup in Hochfilzen
Biathlet Doll schimpft übers Material: "Körperverletzung"

Biathlet Doll schimpft übers Material: "Körperverletzung"

Sieben Podestplätze haben sich die deutschen Biathleten in den ersten Saisonrennen bereits erkämpft. Doch es gibt noch viel Luft nach oben. Ein Skijäger war besonders sauer vor der Final-Woche in Hochfilzen.

Skifliegen, Biathlon, Bob
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Segeln die deutschen Adler bei der Ski-Flug-Weltmeisterschaft zur nächsten Medaille? Wieviele Fehlschüsse leisten sich die deutschen Biathleten? Auch am Sonntag wird der Wintersport wieder Schlagzeilen produzieren.

Biathlon-Weltcup
Preuß Dritte in Hochfilzen - Doll und Lesser in Top Ten

Preuß Dritte in Hochfilzen - Doll und Lesser in Top Ten

Franziska Preuß ist wieder da. Die als großes Biathlon-Talent gehandelte Bayerin schaffte es beim Weltcup in Hochfilzen auf das Podest. Und schickte ein Danke in die Heimat.

WM in Antholz
Denise Herrmann erlöst deutsche Biathleten mit Silber-Coup

Denise Herrmann erlöst deutsche Biathleten mit Silber-Coup

Die Titelverteidigung schafft Denise Herrmann zwar nicht, doch auch nach Silber in der Verfolgung strahlt die frühere Langläuferin. Für die deutschen Biathleten ist es die erste Medaille bei der WM. Ex-Doper Loginow gewinnt bei den Männern Sprint-Gold.

Heim-Weltcup
Biathletinnen hoffen in Oberhof auf Trendwende

Biathletinnen hoffen in Oberhof auf Trendwende

Zu Zeiten von Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier gab es Podestplätze en masse. Podestjubel gab es für die deutschen Biathletinnen in dieser Saison noch nicht. Nicht nur die Fans in Oberhof sehnen die ersten Top-Platzierungen herbei.

Östersund

Biathlon
Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt

Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt

Laura Dahlmeier sieht keinen Grund zur Panik. „Es ist wichtig, den Mädels einfach etwas Zeit zu geben“, sagte die ...

Weltcup in Östersund
Biathlon-Damen: Kein Podestplatz, kein Sorge

Biathlon-Damen: Kein Podestplatz, kein Sorge

Auch im zweiten Saison-Einzelrennen haben die deutschen Biathletinnen den Sprung auf das Podest nicht geschafft. Für Damen-Trainer Kristian Mehringer noch kein Grund zur Sorge.

Biathlon in Östersund
Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Denise Herrmann ist mit drei Medaillen die erfolgreichste deutsche Biathletin bei der WM in Östersund. Zum Abschluss gab es Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier ging leer aus.

Östersund

Biathlon
Herrmann feiert erstes WM-Gold

Weltmeisterin Denise Herrmann hatte noch genügend Kraft für ausgelassenen Jubel, Laura Dahlmeier war nach dem nächsten ...

"Perfekter Tag"
Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Denise Hermann hat ihre zweite Karriere als Biathletin mit Gold in der Verfolgung gekrönt. Laura Dahlmeier erkämpfte sich ihre zweite WM-Medaille, während die Männer noch auf Edelmetall warten müssen.

Biathlon-Bundestrainer
Kirchner über Lillehammer: Blaupause, um Olympia zu retten

Kirchner über Lillehammer: Blaupause, um Olympia zu retten

Die Olympischen Winterspiele von Lillehammer gelten als die gelungensten der Geschichte. Mark Kirchner trug bei der Eröffnungsfeier 1994 die Fahne. Der Biathlon-Bundestrainer hat eine Idee, wie Winterspiele wieder mehr Akzeptanz bekommen könnten.

Weltcup in Südtirol
Deutsche Biathletinnen wollen in Antholz wieder angreifen

Deutsche Biathletinnen wollen in Antholz wieder angreifen

Antholz ist das Biathlon-Mekka Südtirols, dort herrschen meist traumhafte Bedingungen vor einer malerischen Kulisse. Nicht nur Laura Dahlmeier mag die herausfordernden Strecken. Doch ob sie dieses Mal angreifen kann? Sie ist körperlich noch nicht wieder die Alte.

Weltcup Biathlon in Antholz
Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Laura Dahlmeier will den nächsten Schritt auf ihrem beschwerlichen Weg zurück in die Weltspitze machen. Druck machen die Trainer dem deutschen Biathlon-Star nicht. Ziel bleibt die WM. Franziska Preuß strotzt derweil nach ihrem ersten Weltcupsieg vor Selbstvertrauen.

Weltcup in Ruhpolding
Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.