• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

meiwald,peter

Person
MEIWALD, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Zugverbindung Bremen – Groningen
Die Wunderlinie hält im Ammerland – vorerst

Die Wunderlinie hält im Ammerland – vorerst

Grenzenlos, bequem und schnell: Die Zugverbindung soll Groningen und den Nordwesten enger verbinden und Passagiere deutlich schneller befördern. Kann davon auch das Ammerland profitieren?

Berne

Grüne
Gegen Plastikmüll im Meer

Gegen Plastikmüll im Meer

Jede Minute wird eine Lkw-Ladung Plastikmüll ins Meer oder in Flüsse gekippt. Um diese Menge zu reduzieren, sollten Verbraucher bestimmte Produkte nicht mehr kaufen und Produzenten damit zum Umdenken bewegen.

Hude/Berne

Lässt sich die Plastikflut stoppen?

Bereits am 15. September fand der „International Coastal Cleanup Day (ICC)“ statt. Vor mehr als 30 Jahren rief ...

Landkreis/Oldenburg

Diskussion: Europa als neue Heimat

Mit dem Thema „Meine Heimat: Europa – Auf dem Wege zu einer europäischen Identität“ findet am Donnerstag, 18. Oktober, ...

Berne

Plastikmüllberge müssen nicht sein

„Plastikflut stoppen“ ist das Thema eines Vortrags, den Peter Meiwald, am Freitag, 19. Oktober, ab 19 Uhr in der ...

Das Problem ist sehr viel größer

Autor dieses Beitrages ist Karsten Krogmann. Der 49-Jährige ist als Chefreporter der Nordwest-Zeitung vor allem ...

Eversten

Im Gespräch mit Politikern

Die Micha-Initiative Oldenburg lädt für diesen Mittwoch, 19.30 Uhr, wieder zum Gespräch mit Politikern in das Gemeindehaus ...

Edewecht

Podiumsdiskussion
Was tun gegen immer mehr Plastikmüll?

Was tun gegen immer mehr Plastikmüll?

Plastikmüll ist eines der ganz großen Probleme weltweit. Die Edewechter Grünen haben dazu eine Podiumsdiskussion ...

Interview Mit Ex-Bundestagabgeordnetem
Peter Meiwald pendelt nun nach Aachen statt nach Berlin

Peter Meiwald pendelt nun nach Aachen statt nach Berlin

Andere machen einfach als Anwalt oder Beamter weiter wie vorher. Peter Meiwald musste nach seiner Abwahl neu anfangen. Ein Gespräch über das Leben nach dem Bundestag.

Interview Mit Ex-Bundestagabgeordnetem
Peter Meiwald pendelt nun nach Aachen statt nach Berlin

Peter Meiwald pendelt nun nach Aachen statt nach Berlin

Andere machen einfach als Anwalt oder Beamter weiter wie vorher. Peter Meiwald musste nach seiner Abwahl neu anfangen. Ein Gespräch über das Leben nach dem Bundestag.

Westerstede

Dienstleistung
Post mal wieder nicht auf dem Posten

Kopfschütteln, schimpfen, fluchen – all das konnte man in den vergangenen Tagen beobachten. Mitten in Westerstede. ...

McAllister zu Gast

McAllister zu Gast

Ein klares Bekenntnis formulierte David McAllister, CDU-Europaabgeordneter und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses ...

Apen

Resolution
Grüne fordern Stopp der A 20-Planung

Auf Ihrer Kreismitgliederversammlung in der Hengstforder Mühle in Apen haben die Ammerländer Grünen einstimmig ...

Mansie/Kleinensiel

Ärger Um Kkw Erreicht Ammerland
„Wollen nicht die Giftmüllhalde der Wesermarsch werden“

„Wollen nicht die Giftmüllhalde der Wesermarsch werden“

Das Kernkraftwerk in Kleinensiel in der Wesermarsch soll zurückgebaut werden. Doch wohin mit den 50 Tonnen schwach radioaktivem Bauschutt? Das Problem sorgt jetzt auch im Ammerland für Diskussionen.

Supertalente in Rastede

Supertalente in Rastede

Die Blue Lions sind sehr stolz, dass die Lohner Showgruppe „AkroLohnikas“ zum 1. Mal bei Ihrer Veranstaltung „Lions ...

Oldenburg

Föderalisten bestätigen Vorstand

Einstimmig in ihren Ämtern bestätigt haben die Mitglieder der Europäischen Föderalisten Oldenburg e.V. die neun ...

Mansie

Abfallwirtschaft
Kein Atommüll nach Mansie

Umstritten ist die mögliche Entsorgung von schwach radioaktivem Müll auf normalen Deponien. Beim Abbau des Kernkraftwerks in der Wesermarsch fällt unter anderem Betonschutt an.

Ammerland/Oldenburg

Verkehr
Grüne Ideen für Umweltzonen

Wenn Oldenburg seine Umweltzonen einführt, müssen viele Autofahrer draußen bleiben. Der grüne Kreistagsabgeordnete Peter Meiwald fordert deshalb eine Stärkung des ÖPNV.