• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

merey,can

Person
MEREY, CAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Naher Osten
Weißes Haus: Auch Sudan normalisiert Beziehungen mit Israel

Weißes Haus: Auch Sudan normalisiert Beziehungen mit Israel

Der Nahe Osten ist im Umbruch: Nach den Emiraten und Bahrain nähert sich nun auch der Sudan an Israel an. Für das afrikanische Krisenland ist dies ein wichtiger Schritt aus der politischen Isolation - und für US-Präsident Trump ein Erfolg kurz vor der Wahl.

Miami/Philadelphia

US-Wahlen
Sie sind meilenweit voneinander entfernt

Sie sind meilenweit voneinander entfernt

Nach der Absage ihres TV-Duells haben sich US-Präsident Donald Trump und Herausforderer Joe Biden zeitgleich in ...

Heftige Wortgefechte
Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

US-Präsident Trump ist berüchtigt dafür, Gesprächspartner zu überfahren. Mit seiner "Bulldozer-Persönlichkeit" geht Trump bei der ersten TV-Debatte auch gegen Joe Biden vor - der seinerseits heftig gegen den Präsidenten austeilt. Das Ergebnis: Chaos.

"Neuer Naher Osten"?
Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Mit Washingtons Unterstützung baut Israel seine Beziehungen zu arabischen Staaten aus. Sie eint der gemeinsame Erzfeind Iran - für Trump kommt der Erfolg zur rechten Zeit. Während der Feier im Weißen Haus schrillen im Süden Israels die Sirenen.

Parteitag
Republikaner loben Trump: Macher mit "totaler Ehrlichkeit"

Republikaner loben Trump: Macher mit "totaler Ehrlichkeit"

Demokraten verspotten den Parteitag der Republikaner als "alternative Realität". Die Veranstaltung ist um Trumps Imagepflege bemüht. Es ist ausgerechnet First Lady Melania, die sich von anderen Rednern abhebt.

Washington

Porträt Von Donald Trump
Der „America First“-Präsident

Der „America First“-Präsident

Donald Trump präsentiert sich als Gegenentwurf zum Berufspolitiker. Mit seiner unkonventionellen und oftmals brachialen Art hat der US-Präsident die alte Weltordnung auf den Kopf gestellt. Kritik, die es reichlich gibt, prallt an ihm ab.

Wilmington

Us-Präsidentschaft
Wahl zwischen Licht und Schatten

Wahl zwischen Licht und Schatten

Wenn es nach Joe Biden geht, gibt es bei der US-Wahl nicht viel zu überlegen. Die wichtigste Rede seiner Karriere gibt einen Vorgeschmack, wie es sich anfühlen könnte, wenn er im Weißen Haus spricht.

Beispiellose Kritik
Obama rechnet mit Trump ab - Harris offiziell nominiert

Obama rechnet mit Trump ab - Harris offiziell nominiert

Ein Ex-Präsident kritisiert in den USA seinen direkten Nachfolger nicht - eigentlich. Barack Obama stellt Donald Trump aber beim Parteitag der Demokraten schonungslos an den Pranger und spricht von "dunklen Zeiten", aus denen Joe Biden herausführen soll.

Porträt
Joe Biden: Alles, aber nicht Trump

Joe Biden: Alles, aber nicht Trump

Erfahren, einfühlsam, auf ganzer Linie ein Gegenentwurf zu Präsident Trump: Der Mensch Joe Biden ist ein Hauptargument, das die Demokraten für seine Wahl im November anführen. Wird es die Wähler überzeugen?

Wegen Polizeigewalt
Linke fordert Stopp von Waffenexporten in die USA

Linke fordert Stopp von Waffenexporten in die USA

Die durch den Tod von George Floyd ausgelösten Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA halten seit Wochen an. Dass US-Polizisten auch Waffen und Ausrüstung aus Deutschland erhalten, sorgt nun für Kritik aus der Opposition.

Washington

Usa
Schwere Krise 100 Tage vor der Wahl

Corona-Pandemie und eine drohende Rezession, landesweite Proteste und ein verpatzter Neustart des Wahlkampfs: Verhagelt die Krise Donald Trump die Wiederwahl?

Washington

Porträt Zur Us-Wahl
Donald Trump: Der „America First“-Präsident

Donald Trump: Der „America First“-Präsident

Bei der letzten Präsidentschaftswahl galt Donald Trump als krasser Außenseiter, doch er überraschte erst die Republikaner, dann das ganze Land. Nun setzt der weltweit umstrittene Amtsinhaber alles auf seine Wiederwahl.

Washington

Porträt Zur Us-Wahl
Joe Biden: Die Hoffnung der Trump-Gegner

Joe Biden: Die Hoffnung der Trump-Gegner

Joe Biden war schon mal Vizepräsident der USA, nun will er Präsident werden. Der Posten im Weißen Haus wäre ein krönender Abschluss für den 77 Jahre alten Polit-Veteranen der Demokraten.

Peking kontert unmittelbar
Streit um Hongkong: Trump ebnet Weg für Sanktionen

Streit um Hongkong: Trump ebnet Weg für Sanktionen

Die Spannungen zwischen den USA und China verschärfen sich. Trump unterzeichnet ein Gesetz, um diejenigen zu bestrafen, "die Hongkongs Freiheit auslöschen". Peking reagiert prompt.

Bundesregierung soll helfen
Drohende Ausweisung: Deutsche Harvard-Studenten entsetzt

Drohende Ausweisung: Deutsche Harvard-Studenten entsetzt

Die US-Universität Harvard gehört zu den renommiertesten Hochschulen überhaupt. Wer es dorthin geschafft hat, hat viel investiert. Völlig unverschuldet droht ausländischen Studenten nun mitten in der Corona-Pandemie die Ausweisung. Betroffen sind auch Deutsche.

Neues Enthüllungsbuch
Nichte: Trump täuschte bei Uni-Zulassung

Nichte: Trump täuschte bei Uni-Zulassung

Das neueste Enthüllungsbuch über den US-Präsidenten stammt aus dessen eigener Familie: Knapp vier Monate vor der US-Wahl zeichnet Nichte Mary Trump darin ein verheerendes Bild von ihrem Onkel Donald Trump.

Kritik an Pipeline
Trump: Abgezogene US-Soldaten gehen zum Teil nach Polen

Trump: Abgezogene US-Soldaten gehen zum Teil nach Polen

Wenige Tage vor der Wahl in Polen holt sich Präsident Duda Lob im Weißen Haus ab. US-Präsident Trump macht erneut deutlich, dass er Berlin abstrafen will - und sagt, wo ein Teil der in Deutschland stationierten US-Truppen künftig sein soll.

Trotz Rassismus-Kritik
Trump bezeichnet Coronavirus als "Kung Flu"

Trump bezeichnet Coronavirus als "Kung Flu"

In den USA nehmen die Coronavirus-Infektionen wieder zu. Experten sind besorgt. US-Präsident Trump hat eine eigene Erklärung dafür. Und er befeuert Rassismus-Vorwürfe gegen sich.

Enthüllungsbuch von Bolton
Trump wollte Nato angeblich mit Austritt der USA drohen

Trump wollte Nato angeblich mit Austritt der USA drohen

Die Trump-Regierung konnte die Veröffentlichung des Enthüllungsbuches von Ex-Sicherheitsberater Bolton nicht verhindern. Bolton berichtet darin auch von einem denkwürdigen Nato-Gipfel, von Trumps Kritik an Deutschland - und von geplanten Drohungen des Präsidenten.