• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

merkel, angela

Berlin

Wahlkampf
Merkel im Kreuzverhör der YouTube-Stars

Merkel im Kreuzverhör  der  YouTube-Stars

Aus der Ruhe bringen ließ sich die Kanzlerin nicht. Dafür gab’s Neuigkeiten zur Abgasaffäre.

Berlin

Air Berlin
Bund verteidigt Hilfskredit

Bund verteidigt  Hilfskredit

Die Reisenden sollten nicht die Leidtragenden sein, sagte Verbraucherschutzminister Maas. Das Kartellamt soll den Vorgang prüfen.

Bremen

Wahlkampf
Merkel spricht vor 2500 Zuschauern

2 500 Menschen haben sich am Dienstagabend auf dem Marktplatz versammelt. Ein riesiges Polizeiaufgebot inklusive Scharfschützen auf dem Dach des Schüttings ...

Übernahme-Poker
Wettbewerbshüter kritisiert Staatshilfen für Air Berlin

Wettbewerbshüter kritisiert Staatshilfen für Air Berlin

Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin wirbt Verkehrsminister Dobrindt für eine starke deutsche Luftfahrt. Doch eine Übernahme der Fluglinie durch die Lufthansa ist nach Ansicht von Experten längst nicht ausgemacht.

Köln

Messe
Markt für PC- und Videospiele wächst

Markt für PC- und Videospiele wächst

Der Umsatz mit Computer- und Videospielen ist in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 weiter gestiegen. Er legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um elf ...

Analyse
Vom Mutmacher zum Problemfall

Vom Mutmacher zum Problemfall

Es ist gerade einmal sieben Wochen her, dass Gerhard Schröder in der prall gefüllten Dortmunder Westfalenhalle von 4000 SPD-Genossen gefeiert wurde. Der ...

Brake

#deinewahl
So fand unsere 15-jährige Praktikantin das Merkel-Interview auf YouTube

So fand unsere 15-jährige Praktikantin das Merkel-Interview auf YouTube

Johanna Hildebrand ist derzeit Schülerpraktikantin in der Lokalredaktion Brake. Für die NWZ schaute sich die 15-Jährige das YouTube-Interview mit der Bundeskanzlerin an. Wie sie es fand, lesen Sie hier.

Berlin

Insolvenz Bei Air Berlin
Winkelmann: „Großteil der Jobs kann gerettet werden“

Winkelmann: „Großteil der Jobs kann gerettet werden“

Mehr als 8000 Mitarbeiter der insolventen Air Berlin zittern um ihre Arbeitsplätze. Der Chef rechnet damit, dass die meisten wieder unterkommen. Unterdessen ist der Hilfskredit der Bundesregierung nicht nur der Konkurrentin Ryanair ein Dorn im Auge.

Berlin

Gerhard Schröder, Rosneft & Die Spd
Altkanzler plötzlich Altlast

Altkanzler plötzlich Altlast

Die Freundschaft von Altkanzler Schröder zu Kreml-Chef Putin und seine Tätigkeit für russische Unternehmen ist seit langem umstritten. Die SPD hat bisher darüber hinweggesehen. Jetzt geht Schröder aber auch für ihren Geschmack einen Schritt zu weit - mitten im Wahlkampf.

Berlin

Interviews Im Internet
Das sagte Merkel den deutschen YouTube-Stars

Das sagte Merkel den deutschen YouTube-Stars

Sie hat keine Angst vorm 3. Weltkrieg und bezeichnet die Türkei-Situation als „extrem unzufriedenstellend“. Bundeskanzlerin Angela Merkel stand vier Youtubern im Netz Rede und Antwort.

Milliardengrenze überschritten
Deutscher Markt für Computer- und Videospiele wächst weiter

Deutscher Markt für Computer- und Videospiele wächst weiter

Köln (dpa) - Der Umsatz mit Computer- und Videospielen ist in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 weiter gestiegen. Er legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ...

E-Sport wird Massenphänomen
«Einfach zusammen spielen» - Gamescom startet in Köln

«Einfach zusammen spielen» - Gamescom startet in Köln

Die Gamescom wächst - und verwandelt Köln wieder für fünf Tage in eine bunte Spiele-Hochburg. In diesem Jahr erwartet die Messe einen besonders prominenten Gast: Erstmals wird Bundeskanzlerin Angela Merkel die Gamescom eröffnen.

Kartellbeschwerde von Ryanair
Air Berlin sieht gute Chancen für Sicherung vieler Jobs

Air Berlin sieht gute Chancen für Sicherung vieler Jobs

Die Mitarbeiter der insolventen Air Berlin zittern um ihre Arbeitsplätze. Der Chef rechnet damit, dass die meisten wieder unterkommen. Der Hilfskredit der Bundesregierung ist nicht nur der Konkurrentin Ryanair ein Dorn im Auge.

Umfrage zur Bundestagswahl
Union unter 40 Prozent - Nichtwähler-Anteil steigt

Union unter 40 Prozent - Nichtwähler-Anteil steigt

39 Prozent für die Union, 23 Prozent für die SPD: Sechs Wochen vor der Bundestagswahl gibt es bei den beiden großen Parteien kaum Veränderung.

Bundestagswahl
Merkel lässt sich live von YouTubern interviewen

Merkel lässt sich live von YouTubern interviewen

Vier YouTuber und Angela Merkel: Im Bundeswahlkampf lässt sich die Kanzlerin von jungen Internet-Stars befragen. Das ungewöhnliche Aufeinandertreffen bietet für alle Beteiligten Chancen - aber auch Risiken.

Cloppenburg

Bundestagswahlkampf
Merkel-Besuch als Dank an Basis

Merkel-Besuch als Dank an Basis

Die Kanzlerin spricht auf dem Veranstaltungsgelände vor der „Roten Schule“. Das Interesse in den Orts-, Gemeinde- und Stadtverbänden ist groß.

Berlin

Arbeitsmarkt
Wahlkampf um die Langzeitarbeitslosen

Die SPD-Ministerin Andrea Nahles greift die Kanzlerin frontal an. Die reagiert mit Verweisen auf die Zeit nach der Bundestagswahl.

Washington/Peking

Freihandel
„Handelskrieg kennt nur Verlierer“

US-Präsident Trump macht Ernst. Er lässt die Handelspraktiken Chinas untersuchen. Die Chinesen konterten und erinnerten an WTO-Regeln.

Kommentar

Arbeit und Wahlkampf
Unbefriedigend
von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Vollbeschäftigung – das ist ein vollmundiges Versprechen. Im Schlafwagen und zum Nulltarif wird es kaum zu erreichen sein. Die Ausgangslage könnte allerdings ...