• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

merkel,angela

"Besser als befürchtet"
Nahles kämpft für "gute Mehrheit" bei SPD-Mitgliedervotum

Nahles kämpft für "gute Mehrheit" bei SPD-Mitgliedervotum

Die designierte SPD-Chefin buhlt im Finale der Regionalkonferenzen um Stimmen der Mitglieder in Ostdeutschland - dort ist man optimistisch für ein Ja zur großen Koalition. Doch es gibt auch deutliche Kritik.

Hintergrund
Die mögliche Besetzung der CDU-Ministerposten

Die mögliche Besetzung der CDU-Ministerposten

Berlin (dpa) - Die Leitung von fünf Fachministerien und den Kanzleramtschef wird die CDU in einer möglichen neuen ...

Berlin

Große Koalition
Geheimnis wird am Sonntag gelüftet

Geheimnis wird am Sonntag gelüftet

Die Ministerien wurden in den Koalitionsgesprächen den Parteien zugeordnet. Jetzt geht es um die Besetzung mit den Personen.

Mannheim

Politbarometer
SPD-Anhänger für Schwarz/Rot

Sigmar Gabriel hat offenbar noch viele Anhänger. 67 Prozent aller Befragten wollen, dass er Außenminister bleibt.

Vor CDU-Parteitag in Berlin
Union diskutiert über ihr Profil

Union diskutiert über ihr Profil

CSU-Politiker vor allem hätten es gern deutlich konservativer. CDU-Vertreter suchen den Erfolg in der Mitte. Aber bitte jünger und neuer solle die Partei werden. Kanzlerin Merkel steht unter Druck.

Zukunft der CDU

Julia Klöckner, CDU-Politikerin
CDU strahlt Stabilität und Kontinuität aus

CDU strahlt  Stabilität und  Kontinuität aus

Brüssel

Merkel sticht ins Wespennest

Merkel sticht ins Wespennest

Es geht um etwa eine
Billion Euro, die die EU zwischen 2021 und 2027 ausgeben wird. Für die letzte Finanzplanung brauchte man übrigens 29 Monate.

Kein deutscher Blankoscheck

Kein deutscher Blankoscheck

EU-Sondergipfel in Brüssel
Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen

Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen

Dieser EU-Sondergipfel war nur der Auftakt: Der Haushaltsstreit in der Europäischen Union fängt jetzt erst richtig an. Aber vorerst gibt man sich zufrieden, denn es heißt: Es war friedlicher als erwartet.

Designierte Generalsekretärin
Kramp-Karrenbauer erwartet Konflikte mit Merkel

Kramp-Karrenbauer erwartet Konflikte mit Merkel

Beim CDU-Parteitag soll die bisherige Saar-Regierungschefin Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteimanagerin gewählt werden. Schon vorher setzt sie Akzente - und lehnt einen Rechtsruck ab.

Schleuserbekämpfung
EU verdoppelt Unterstützung für Sahel-Truppe

EU verdoppelt Unterstützung für Sahel-Truppe

Kann eine afrikanische Truppe die Terror- und Flüchtlingsprobleme in Europa lösen? Die Europäische Union verspricht sich davon zumindest einen Beitrag. Und erhöht ihre Finanzhilfen. Haben die Afrikaner die Europäer in der Hand?

Berlin

Regierungserklärung
Merkel droht Osteuropäern

Merkel droht Osteuropäern

Die AfD macht mächtig Stimmung gegen die EU. FDP-Chef Lindner hält dagegen.

Brüssel

Eu-Finanzplan
Großer Haushaltsstreit beginnt

jasdfölkasjdlfköasdöfl kajdflökajsdflökasjdflökasjdfölkasjdflöaksjd flöask asdjflöaskdfj alöskdfj aslökdfj aslökd dfj

Beratungen über Waffenruhe
Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Ost-Ghuta in Syrien ächzt unter einer der schlimmsten Angriffswellen seit Jahren. Eine Waffenruhe mittels UN-Resolution scheint greifbar. Aber die genaue Formulierung einzelner Textpassagen zieht sich hin und kostet im Bürgerkrieg wichtige Stunden.

Grundsatzdebatte in Brüssel
Geld und Macht: EU-Länder treffen sich beim Sondergipfel

Geld und Macht: EU-Länder treffen sich beim Sondergipfel

An diesem Freitag treffen sich die 27 bleibenden EU-Länder zum Sondergipfel in Brüssel. Haushalt? Wahlen? Die Themen kommen erstmal harmlos daher, aber sie haben es in sich.

Kein Ergebnis bei UN
Merkel verurteilt "Massaker" in syrischem Ost-Ghuta

Merkel verurteilt "Massaker" in syrischem Ost-Ghuta

Täglich bombardieren Syriens Regierungstruppen das Rebellengebiet Ost-Ghuta. 400 000 Menschen sind dort eingeschlossen, die humanitäre Lage ist dramatisch. Ein Ende des Leidens ist nicht abzusehen - und auch im UN-Sicherheitsrat gibt es erneut keine Einigkeit.

Berlin

Spd-Mitgliederentscheid
Schröders neues Basta

Schröders neues Basta

Schröders Aufruf, Nahles’ Appell, Weils Analyse: So kämpfen die alten und neuen SPD-Spitzen für das Ja der Basis zur Groko – im Schatten einer Medienposse.

Emstek

Glückwunsch
Niedersachsen-Fahne lange hoch gehalten

Manfred Carstens, Ehrenvorsitzender des CDU-Landesverbands Oldenburg und langjähriger Bundestagsabgeordneter für ...

Vor EU-Gipfel in Brüssel
Merkel will EU-Gelder an Flüchtlingsaufnahme knüpfen

Merkel will EU-Gelder an Flüchtlingsaufnahme knüpfen

In der EU gehören die Finanzen und die Flüchtlingspolitik zu den heikelsten Streitthemen. Vor dem EU-Gipfel in Brüssel schlägt Kanzlerin Merkel zwischen beiden eine Brücke - und dürfte einige Aufregung auslösen.