• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

meyer,cay-hendryk

Person
MEYER, CAY-HENDRYK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ausbildung begonnen

Ausbildung  begonnen

Ihre Ausbildung zum Justizfachwirt im Geschäftsbereich des Oberlandesgerichts Oldenburg haben 33 junge Menschen ...

Oldenburg

August-Hinrichs-Bühne
Filmisch in die neue Spielzeit

Filmisch in die neue Spielzeit

Das Stück feiert am 4. November im Kleinen Haus des Staatstheaters Premiere. Die Rolle von Dieter Hallervorden im Kinofilm übernimmt Dieterfritz Arning.

Oldenburg

Premiere „cash“ Im Kleinen Haus In Oldenburg
Liebenswerte Betrüger in Erklärungsnot

Liebenswerte Betrüger in Erklärungsnot

Die August-Hinrichs-Bühne serviert zum Abschluss der Spielzeit mit der niederdeutschen Inszenierung „Cash – un egaalweg pladdern de Moneten“ ein furioses Spektakel. In dieser Verwandlungs- und Verwechslungskomödie geht es drunter und drüber.

Oldenburg

August-Hinrichs-Bühne
Knallende Türen und zündende Pointen

Knallende Türen  und  zündende Pointen

Die Hauptfigur in dem Stück hat ein Betrugssystem erfunden, das zum Boomerang wird. Die temporeiche Komödie verlangt den Schauspielern einiges ab.

Letzer großer Auftritt

Letzer großer Auftritt

Was für ein Theater: Nach 21 Jahren wurde Herwig Dust als Leiter der August-Hinrichsbühne im großen Rahmen verabschiedet. ...

Oldenburg

Saisonauftakt
Einblicke in Delikatessen der neuen Spielzeit

Der Vorhang öffnete sich einen kleinen Spalt. Und schon der erste Blick und das erste Lauschen verdeutlichten: ...

Westerstede

Bildung
Schulalltag gefällt Ministerin

Schulalltag gefällt Ministerin

Die Oberschule bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten an. Auch handwerklich Begabte werden gefördert.

Oldenburg

Premiere
Verrückter geht es kaum noch

Verrückter geht es kaum noch

Joseph Kesselrings Stück wurde von Konrad Hansen ins Plattdeutsche übertragen. Die Aufführung im Kleinen Haus bekam viel Beifall.

Oldenburg

Premiere
Mordsspaß mit giftigem Humor

Mordsspaß mit giftigem Humor

„Arsen und Spitzenhäubchen“ feierte als Broadway-Stück und als Kinofilm Erfolge. Sein schwarzer Humor scheint ewig zeitlos.

Bummel mit Minister

Bummel  mit Minister

Tolles Erlebnis für 30 Mädchen und Jungen auf dem Kramermarkt. Auf Einladung des Schausteller-Verbands durften ...

Fremde willkommen

Fremde  willkommen

Was heißt es, die Heimat verlassen zu müssen und plötzlich „fremd“ zu sein? Diese Frage stellen sich Frauen aus ...

Oldenburg

Premiere
Grotesker Grusel in Schlachterei

Grotesker Grusel in Schlachterei

Regie führt Ekat Cordes. Er treibt den schwarzen Humor auf die Spitze.

Oldenburg

Premiere
Schwarzer Humor in Hellrosa

Schwarzer Humor in Hellrosa

Ekat Cordes, der zuletzt „Charleys Tante“ inszenierte, führt Regie. Die Komödie ist makaber und absurd witzig.

OLDENBURG

Premiere
Zwerchfell unter Dauerbeschuss

Zwerchfell unter Dauerbeschuss

Die niederdeutsche Fassung erhielt im Kleinen Haus des Staatstheaters frenetischen Applaus. Udo Nottelmann begeisterte in der Titelrolle.

OLDENBURG

Premiere
Zwischen knallrosa und grellgrün

Zwischen knallrosa und grellgrün

Textfassung, Regie und Bühne tragen eine frische Handschrift. „Charleys Tante“ ist jung, musikalisch und ziemlich schräg.

Theater und Spenden

Theater und Spenden

Auf der Bühne des Kleinen Hauses des Oldenburgischen Staatstheaters steht Cay Hendryk Meyer, aufgewachsen in Zetel ...

De Arche Nowak

De Arche Nowak

Das Ensemble der August-Hinrichs-Bühne führt an diesem Dienstag im Staatstheater das Stück „De Arche Nowak“ auf. ...

OLDENBURG

Plattdeutsch
Welt versinkt in Wassermassen

Welt versinkt in Wassermassen

Regie führt Michael Uhl. Das Ensemble spielt hochkonzentriert gut 70 Minuten ohne Pause.

OLDENBURG

Premiere
Im Dauerregen droht das Desaster

Im Dauerregen droht das Desaster

Michael Uhl führt Regie in der Weltuntergangsfarce. Das Ensemble gehört der August-Hinrichs-Bühne an.