• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

meyer,christoph

Person
MEYER, CHRISTOPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großbritannien
Polit-Schlammschlacht in London: Premier Johnson unter Druck

Polit-Schlammschlacht in London: Premier Johnson unter Druck

Bislang perlten Skandale an Boris Johnson ab wie Wassertropfen an einer Teflon-Pfanne. Doch die jüngsten Vorwürfe klingen so ungeheuerlich, dass selbst der britische Premier ins Schwitzen gerät.

Schloss Windsor
Queen bleibt an ihrem 95. Geburtstag zu Hause

Queen bleibt an ihrem 95. Geburtstag zu Hause

Nach dem Tod ihres Mannes Prinz Philip begeht die Queen ihren Geburtstag in aller Stille auf Schloss Windsor. Prinz Harry ist unterdessen schon wieder in die USA zurückgekehrt. Kam es zur Aussöhnung?

Garrel

CDU in Garrel
Christdemokraten suchen Kandidaten für Ratsarbeit

Christdemokraten suchen Kandidaten für Ratsarbeit

Am 12. September sind die Wählerinnen und Wähler auch in Garrel aufgerufen, einen neuen Gemeinderat zu wählen, ...

Britische Royals
Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Die geplante Beerdigung des Prinzgemahls weckt Hoffnungen für eine Aussöhnung bei den Royals. Die Queen empfindet den Tod ihres Mannes als "große Leere" - und Prinz Charles findet zärtliche Worte für seinen Vater.

Monarchie
Einsam auf dem Thron? Wie es für die Queen weitergeht

Einsam auf dem Thron? Wie es für die Queen weitergeht

Sieben Jahrzehnte lang steuerten sie die britische Monarchie gemeinsam durch Höhen und Tiefen. Nun hat die Queen mit Philip ihren engsten Begleiter verloren. Wie sieht die Zukunft der Royals aus?

Zum Tod von Prinz Philip
"König des Fauxpas" und treue Stütze der Queen

"König des Fauxpas" und treue Stütze der Queen

Wegen seiner Herkunft hatte es Philip schwer, im britischen Königshaus Fuß zu fassen. Doch er erarbeitete sich über die Jahre den Respekt der Briten. Nun ist der Mann der Queen gestorben.

Straßenschlachten
Ausschreitungen in Nordirland bedrohen den Frieden

Ausschreitungen in Nordirland bedrohen den Frieden

Seit mehr als einer Woche kommt es zu Krawallen in Nordirland. Dutzende Polizisten wurden verletzt. Grund dürfte unter anderem der Sonderstatus der britischen Provinz durch den Brexit sein.

BBC unter Beschuss
Droht dem britischen TV die Amerikanisierung?

Droht dem britischen TV die Amerikanisierung?

Die britische Boulevardpresse ist berüchtigt für ihre reißerischen Schlagzeilen und populistischen Untertöne. Anders das Fernsehen: Doch die um Ausgewogenheit bemühte BBC kommt immer mehr unter Beschuss. Neue Konkurrenten wollen den TV-Markt aufmischen.

Corona-Krise
Astrazeneca-Mittel als nationale Wunderwaffe

Astrazeneca-Mittel als nationale Wunderwaffe

Dder Impfstoff Astrazeneca und das Unternehmen haben in Europa ein Imageproblem. Anders in Großbritannien: Hier gilt das in Oxford entwickelte Präparat als Ausdruck britischen Erfindergeists.

Corona-Krise
Astrazeneca lagert große Mengen Impfstoff in Italien

Astrazeneca lagert große Mengen Impfstoff in Italien

Astrazeneca hat der EU immer wieder Hiobsbotschaften übermittelt: Leider könne man viel weniger Corona-Impfstoff liefern als gedacht. Nun wurden in Italien Millionen Dosen entdeckt. Das Unternehmen liefert eine Erklärung.

Britische Royals
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

In den vergangenen Wochen lief es nicht gerade rund für die Royals. Neben Meghans Rassismusvorwürfen hing die Sorge um den 99 Jahre alten Prinz Philip wie eine dunkle Wolke über dem Palast. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden.

Mord an Sarah Everard
London: Wut wegen Polizeieinsatzes bei Mahnwache wächst

London: Wut wegen Polizeieinsatzes bei Mahnwache wächst

Scotland Yard steht wegen eines Einsatzes bei einer nicht genehmigten Mahnwache für die entführte und getötete Sarah Everard heftig in der Kritik. Die Wut wächst.

Trauer um Rekordspendensammler
Briten nehmen Abschied von "Captain Tom"

Briten nehmen Abschied von "Captain Tom"

Salutschüsse, Militärflugzeug, Live-Übertragung: Die Bestattung des mit 100 Jahren gestorbenen britischen Pandemie-Helden und Rekordspendensammlers "Captain Tom" wird zum medialen Großereignis.

Urteil gefällt
Gericht gibt Meghan in Klage gegen Verlag Recht

Die Schlammschlacht hat ein Ende. Mit dem Urteil vom Donnerstag gelingt es Herzogin Meghan nicht nur, die fortwährende Ausbreitung von Details aus dem Streit mit ihrem Vater zu beenden. Das Gericht gibt ihr auch noch fast auf ganzer Linie Recht.

Schlammschlacht ade?
Vorentscheidung bei Meghans Klage gegen "Mail"

Vorentscheidung bei Meghans Klage gegen "Mail"

Der Prozess, von dem sich die Herzogin von Sussex eigentlich mehr Schutz für ihre Privatsphäre erhoffte, ist zum Bumerang geworden. Durch die Anhörungen und Gerichtsdokumente kamen viele private Details an die Öffentlichkeit. Wird ihr die Hauptverhandlung erspart?

Wieder ein Royal-Baby
Prinzessin Eugenie bringt Jungen zur Welt

Die britische Königsfamilie hat einen Grund zu feiern. Das Baby von Prinzessin Eugenie und ihrem Mann Jack Brooksbank ist bereits das neunte Urenkelkind der Queen. Bei den Beliebtheitswerten läuft Eugenie beinahe Herzogin Meghan den Rang ab.

Probleme im Transport
Brexit: Der Streit um Nordirland ist neu entbrannt

Brexit: Der Streit um Nordirland ist neu entbrannt

Den Frieden in Nordirland wahren - das war die vielleicht schwierigste Aufgabe beim britischen EU-Austritt. Mit äußerster Mühe fand man eine Lösung. Doch Großbritannien dringt auf Änderungen. Die EU-Kommission ist nach einer schweren Panne in der Defensive.

Rekordspendensammler
Captain Tom nach Covid-Erkrankung gestorben

Captain Tom nach Covid-Erkrankung gestorben

Mit seiner Spendensammelaktion für den britischen Gesundheitsdienst ist der Kriegsveteran Tom Moore zu einem Helden der Corona-Pandemie geworden. Die Queen schlug den 100-Jährigen dafür zum Ritter. Nun ist Moore selbst mit einer Covid-Erkrankung gestorben.

Britisches Königshaus
Vor 40 Jahren hielt Prinz Charles um Dianas Hand an

Vor 40 Jahren hielt Prinz Charles um Dianas Hand an

Vor vier Jahrzehnten macht Prinz Charles der damals erst 19 Jahre alten Diana einen Heiratsantrag. Die Welt ist entzückt. Damals ahnt kaum jemand, wie unglücklich die Beziehung sein wird.