• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

meyer,doris

Person
MEYER, DORIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe

Infos rund um Pflegeversicherung

Im Forum am St.-Elisabeth-Haus in Friesoythe findet am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr eine Infoveranstaltung zur ...

Schortens

Familie
Umgang mit Regeln und Grenzen in der Erziehung

„Liebe allein reicht nicht – Freiheit in Grenzen, Umgang mit Regeln und Grenzen in der Erziehung“ ist das Thema ...

Friesoythe

Vortrag zu Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung ist am Mittwoch, 3. April, Thema eines Vortrages des St.-Marien-Stiftes Friesoythe. Doris ...

Friesoythe

Vortragsreihe
Patientenverfügung und Pflegeversicherung

Das St.-Marien-Hospital setzt seine Vortragsreihe auch in diesem Jahr fort. Am Mittwoch, 13. Februar, referiert ...

Ramsloh

Krippenspiel
Oma erzählt Enkeln von Weihnachten

Oma erzählt  Enkeln von Weihnachten

Die Kinder stehen in den Startlöchern für das heutige Krippenspiel. Die Generalprobe verlief bereits gut, doch ...

Brake

Qualifizierung für geflüchtete Frauen

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) hat eine arbeitsmarktorientierte zwölfmonatige Weiterbildungsmaßnahme in Kooperation ...

Brake

Kvhs
Theorie und Praxis verzahnt

Theorie und Praxis verzahnt

Sie haben die Qualifizierung zur „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen“ (IHK geprüft) beendet. Auch können die Frauen Demenzkranke begleiten.

Nordenham

Bildung
Sprachlich fit für Arbeitsmarkt

Sprachlich fit für Arbeitsmarkt

Die KVHS bietet eine Vielzahl an Kursen zur Integration an. Neben der deutschen Sprache ist das lateinische Schriftsystem für viele Teilnehmer eine Herausforderung.

Friesoythe

Infoabend zum Thema Pflege

Im Forum am St.-Elisabethhaus findet am Mittwoch, 29. August, um 18 Uhr die nächste Infoveranstaltung des St.-Marien-Hospitals ...

Abschluss geschafft

Abschluss geschafft

An der BBS am Museumsdorf wurden jetzt 20 angehenden Kaufleuten zwei Zusatzqualifikationen überreicht. Sie hatten ...

Delmenhorst

Soziales
Sie wollen das Leben positiver gestalten

Sie wollen das Leben positiver gestalten

Hier können Bewohner zusammenkommen, sich austauschen und kennenlernen: Die Awo hat jetzt auch im Stadtwesten ein Nachbarschaftsbüro eröffnet.

Friesoythe/Sedelsberg

Fachkräftemangel In Friesoythe
Immer weniger helfende Hände

Immer weniger helfende Hände

Zum Teil können die Pflegedienste keine neuen Patienten mehr aufnehmen. Händeringend wird nach Personal gesucht.

Arbeitsmarkt in Sicht

Arbeitsmarkt in Sicht

Rolle vorwärts ist nicht nur eine bekannte Turnübung, sondern auch das von Katrin Thoben (Willkommenslotsin, Kreishandwerkerschaft ...

Oldenburg

Gemeindekirchenratswahl In Oldenburg
Dieses Amt ist mehr als nur Ehre

Dieses Amt ist mehr als  nur Ehre

Kirchenältester zu sein ist ein Vertrauensamt und bietet viele Möglichkeiten, um mitzugestalten. 107 Neugewählten lenken nun die Geschicke der Kirchengemeinden mit.

Rodenkirchen

Dorfgemeinschaft
Absen bleibt stabil auf Wachstumskurs

Absen bleibt stabil auf Wachstumskurs

Mit der Dorfgemeinschaft Absen geht‘s weiter aufwärts. Die Zahl der Mitglieder ist im vergangenen Jahr auf 124 ...

Brake/Wesermarsch

Kinderschutz
„Guckt nicht weg, guckt hin“

„Guckt nicht weg, guckt hin“

Insgesamt 70 Schulbegleiter gibt es in der Wesermarsch, nur drei sind Männer. Nun gab es Informationen über Anzeichen und entsprechendes Verhalten in Verdachtsfällen.

Rodenkirchen

Atr
Sportabzeichen bleibt in allen Altersgruppen beliebt

Sportabzeichen bleibt in allen Altersgruppen beliebt

Bei einer kleinen Feier hat der Allgemeine Turnverein Rodenkirchen (ATR) die Sportabzeichen überreicht, die seine ...

Der etwas andere Elternabend

Der etwas andere Elternabend

Ammerland

Glaube
Und plötzlich steht da Luther

Und plötzlich steht da Luther

Im Ammerland wurde der Reformationstag ganz unterschiedlich gefeiert. Fast jede Gemeinde zelebrierte einen eigenen Gottesdienst.