• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

meyer,martina

Person
MEYER, MARTINA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großheide

Nach Tornado in Ostfriesland
„Die Angst vor Sturm wird so schnell nicht weggehen“

„Die Angst vor Sturm wird so schnell nicht weggehen“

Nach dem Tornado im August stand Familie Graver aus Berumerfehn vor einem Trümmerhaufen. Der Neubau ihres Hauses läuft aber so gut, dass sie schon bald wieder zurückkehren können.

Großheide

Brandkasse zu Tornado-Auswirkungen
Mehr Sorgen über Starkregen und Stürme in Ostfriesland

Mehr Sorgen über Starkregen und Stürme in Ostfriesland

Ist mein Haus gegen Tornados und Starkregen versichert? Laut der Ostfriesischen Brandkasse fragen sich das immer mehr Menschen – auch, weil Eigenheime zunehmend teurer werden.

Großheide

Unwetterschäden in Großheide
Fünf Monate später – so teuer war der Tornado

Fünf Monate später – so teuer war der Tornado

Fünf Monate nach dem Tornado in Berumerfehn ist klar: Andere Starkwetterereignisse in Ostfriesland waren deutlich teurer. Die Reparaturen sind aber noch lange nicht abgeschlossen.

Großheide

Bauamt in Großheide überlastet
„Dass wir nicht alles umsetzen können, liegt uns schwer im Magen“

„Dass wir nicht alles umsetzen können, liegt uns schwer im Magen“

Dass es länger dauert, wenn die öffentliche Hand baut oder saniert, ist Alltag. In Großheide erklärt der Bürgermeister jetzt, warum es aktuell besonders schwierig ist und was sich bessern könnte.

Dornum

Wahlkampf in Dornum
Bürgermeister spendet für Großheides Tornado-Betroffene

Bürgermeister spendet für Großheides Tornado-Betroffene

Das Thema Tornadoschäden in Großheide erreicht jetzt auch den Wahlkampf in Ostfriesland: Dornums Bürgermeister Michael Hook spendet Geld, das er durch Plakatverzicht gespart habe.

Großheide

Nach dem Tornado in Großheide
Schäden für die Gemeinde noch nicht zu beziffern

Schäden für die Gemeinde noch nicht zu beziffern

Wie teuer werden die Tornadoschäden für Großheide? Mehr als eine Woche nach dem schweren Sturm ist diese Frage noch unklar. Während Gebäude versichert sind, sieht das bei der Dorfstraße anders aus.

Norden

Tornadobilanz in Großheide
600 Bäume zerstört - einige waren mehr als 150 Jahre alt

600 Bäume zerstört - einige waren mehr als 150 Jahre alt

Rund 600 zerstörte Bäume im Berumerfehner Wald und Moor sind die Bilanz nach dem Tornado in Großheide. Förster, Waldbesitzer und die Natur selbst müssen die Schäden nun bewältigen.

Großheide

Schäden nach Tornado in Großheide
„Wir sind zwar enorm betroffen, aber wir kriegen das wieder hin“

„Wir sind zwar enorm betroffen, aber wir kriegen das wieder hin“

Die Schäden nach der Verwüstung durch einen Tornado in Großheide liegen nach ersten Schätzungen des Bürgermeisters im zweistelligen Millionenbereich. Sprachlos ist er aber aus einem anderen Grund.

Großheide

Schäden nach Tornado in Großheide
„Wir sind zwar enorm betroffen, aber wir kriegen das wieder hin“

„Wir sind zwar enorm betroffen, aber wir kriegen das wieder hin“

Die Schäden nach der Verwüstung durch einen Tornado in Großheide liegen nach ersten Schätzungen des Bürgermeisters im zweistelligen Millionenbereich. Sprachlos ist er aber aus einem anderen Grund.

Großheide

Kabaretterlös geht nach Großheide
Benefiz-Show für vom Tornado beschädigtes Kleinkunsttheater

Benefiz-Show für vom Tornado beschädigtes Kleinkunsttheater

„Es geht um Solidarität“, sagt Holger Müller von Ostfrieslandlacht. Er will den Erlös eines Auftritts von Robert Griess an die „Buurderee“ in Großheide spenden, die vom Tornado beschädigt wurde.

Großheide

Tornado-Schäden in Berumerfehn
„Wir sind jetzt obdachlos“

„Wir sind jetzt obdachlos“

In Berumerfehn stehen Betroffene nach den Zerstörungen durch einen Tornado unter Schock. Mindestens fünf Häuser sind nicht mehr bewohnbar. Eine Familie ist der Katastrophe nur knapp entkommen.

Großheide

Tornado-Schäden in Ostfriesland
Berumerfehner Grundschule hat keinen Pausenhof mehr

Berumerfehner Grundschule hat keinen Pausenhof mehr

Noch immer laufen Räumarbeiten nach dem Tornado in Großheide, aber schon jetzt ist klar: Das Außengelände der Grundschule wurde schwer verwüstet. Für den Kindergarten werden nun Ersatzräume gesucht.

Großheide

Tornado-Schäden in Berumerfehn
„Wir sind jetzt obdachlos“

„Wir sind jetzt obdachlos“

In Berumerfehn stehen Betroffene nach den Zerstörungen durch einen Tornado unter Schock. Mindestens fünf Häuser sind nicht mehr bewohnbar. Eine Familie ist der Katastrophe nur knapp entkommen.

Großheide

Sanierung in Großheide
Moormuseum wird für 470.000 Euro erneuert

Moormuseum wird für 470.000 Euro erneuert

Lange wurde geplant, nun sind die ersten Gewerke ausgeschrieben: Das Wald- und Moormuseum in Großheide wird jetzt für knapp eine halbe Million Euro ein Jahr lang modernisiert.

Koffer packen, Test machen
Strengere Einreise-Regeln ab Sonntag

Vor der Heimreise aus den Ferien im Ausland ist für viele Deutsche künftig neben dem Kofferpacken noch etwas anderes zu erledigen: ein Corona-Test. Man kann es aber auch einfacher haben.

Corona-Pandemie
Testpflicht: Strengere Einreise-Regeln ab Sonntag

Testpflicht: Strengere Einreise-Regeln ab Sonntag

Vor der Heimreise aus den Ferien im Ausland ist für viele Deutsche künftig neben dem Kofferpacken noch etwas anderes zu erledigen: ein Corona-Test. Man kann es aber auch einfacher haben.

Berlin

Pläne der Bundesregierung
So soll die vierte Corona-Welle gebremst werden

So soll die vierte Corona-Welle gebremst werden

Zum Ende der Sommerferien in vielen Bundesländern bereitet die Bundesregierung eine Ausweitung von Corona-Testvorgaben für Einreisende vor. Auch weitere Maßnahmen sollen eine vierte Welle ausbremsen.

Norden

Norden, Hage, Großheide
Diese Badestellen sind ausgezeichnet

Diese Badestellen sind ausgezeichnet

Die Temperaturen steigen, die Badestellen werden langsam wärmer. Und, in Norden, Hage und Großheide sind die Badestellen ausgezeichnet. Wie es um die Wasserqualität steht und was die Stellen zu bieten haben, lesen Sie hier.

Großheide

Platzmangel auf dem Großheider Friedhof
Keine klassischen Beerdigungen mehr möglich

Keine klassischen Beerdigungen mehr möglich

Es ist, wie Bürgermeister Fredy Fischer zugibt, ein „schwieriges Thema“: In Großheide wird es künftig keine Beerdigungen im Sarg mehr geben. Grund dafür ist das örtliche Wasserschutzgebiet.