• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

mieroph,gilbert

Person
MIEROPH, GILBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

OLDENBURG

Premiere
Im Griff eines Schmarotzers

Im Griff eines Schmarotzers

Regie führte Marc Becker, für die Bühne sorgte Peter Engel im Kleinen Haus. Den Tartuffe spielt Thomas Lichtenstein.

OLDENBURG

Premiere
Ein Scheinheiliger im Sinn-Vakuum

Ein Scheinheiliger im Sinn-Vakuum

Hausautor Marc Becker führt Regie. Komische Momente wechseln mit bitter schmeckenden.

Mackie Messer ganz galant

Mackie Messer ganz galant

Sehr gut besucht sind die Aufführungen der „Dreigroschenoper“ auf dem Fliegerhorst. So wird es auch am Dienstag ...

ATENS

Theater
Der alte Ibsen wird zum Happening

Der alte Ibsen wird zum Happening

Die Schauspieler agierten auch in den Reihen der Zuschauer. Die waren begeistert.

ATENS

Schauspiel
Es geht um die Wahrheit und die Freiheit

Es geht um die Wahrheit und die Freiheit

Um die Wahrheit und die Freiheit geht es in dem Drama „Der Volksfeind“, mit dem das Oldenburgische Staatstheater ...

OLDENBURG

Premiere
Großes Kino im Staatstheater

Großes Kino im Staatstheater

Der Hamburger Regisseur Klaus Schumacher spielt mit der filmischen Vergangenheit des Klassikers. Mit Hilfe von Kameras wird jeder Winkel der ehemaligen Werfthalle ausgenutzt.

OLDENBURG

Premiere
Spiel und Film im Schleudergang Hommage ans Theater

Spiel und Film im Schleudergang Hommage ans Theater

Regisseur Klaus Schumacher arbeitet mit Kameras und Leinwänden. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Kinofilm.

Ein Volksfeind

Ein Volksfeind

Das Ibsen-Drama „Ein Volksfeind“ ist an diesem Mittwochvormittag im Kleinen Haus des Staatstheaters zu sehen – ...

OLDENBURG

Premiere
Der Haifisch fühlt sich wohl

Der Haifisch fühlt sich wohl

K. D. Schmidt inszenierte das Stück mit der Musik von Kurt Weill in der riesigen Halle 10. Es ist die erste Aufführung in der Ersatzspielstätte des Oldenburgischen Staatstheaters.

Staatstheater auf Fliegerhorst gelandet

Staatstheater auf Fliegerhorst gelandet

Doppelte Premiere: Mit Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ feierte das Oldenburgische Staatstheater am Sonnabend ...

OLDENBURG

Staatstheater
Reparaturhalle spielt Hauptrolle

Reparaturhalle spielt Hauptrolle

Die Halle 10 wurde in die Produktion von Brechts „Dreigroschenoper“ eingebaut. Mit gutem Grund: Das Stück stammt von 1928, die Halle aus dem Jahr 1936.

OLDENBURG

Premiere
Wie ein Badearzt baden geht

Regisseur Jasper Brandis hat sich eines pfiffigen Kunstgriffs bedient. Er lässt während der Pause im Foyer weiterspielen und unterstreicht damit Ibsens allgemeingültige Demokratieschelte.

OLDENBURG

Premiere
Giftige Komik sprudelt im Bad

Giftige Komik sprudelt im Bad

Jasper Brandis führt Regie in diesem Schauspiel um einen politischen Skandal. Die Komödie endet fatal.

OLDENBURG

Premiere
Tödlicher Konflikt der Generationen

Tödlicher Konflikt der Generationen

Sie gilt als tiefste Tragödie von William Shakespeare (1564-1616) und beansprucht fünf Stunden, wollte man sie ...

Der nackte Wahnsinn

Der nackte Wahnsinn

„Der nackte Wahnsinn”: Das Stück von Michael Frayn mit (von links) René Schack (Frederick Fellowes), Gilbert ...

OLDENBURG

Premiere
Auftakt mit Theater im Doppel

Auftakt mit Theater im Doppel

Zwei ganz unterschiedliche Stücke werden hintereinander gezeigt. Jedes Schauspiel steht für sich.

NORDENHAM

THEATER
90 Minuten in einer kalten Welt

90 Minuten in einer kalten Welt

DAS ENSEMBLE DES OLDENBURGISCHEN STAATSTHEATERS ÜBERZEUGTE MIT SEINER DARBIETUNG. DAS PUBLIKUM SPARTE NICHT MIT APPLAUS.

OLDENBURG

PREMIERE
Immer dem Kaninchen nach

DAS DRAMA NACH ROMANEN VON LEWIS CARROLL WURDE AM SONNTAG IM GROßEN HAUS GEZEIGT. REGIE FÜHRTE CHRISTINA RAST.

OLDENBURG

WEIHNACHTSMÄRCHEN
Traumreise in Kaninchenbau

Traumreise in Kaninchenbau

DAS STÜCK IST FÜR DIE GANZE FAMILIE GEDACHT. DIE SCHAUSPIELER UND STATISTEN ÜBERNEHMEN MEHRERE ROLLEN.