• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

milosevic,slobodan

Person
MILOSEVIC, SLOBODAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Demonstration in Stockholm
Proteste gegen Handke bei Nobelpreisverleihung

Proteste gegen Handke bei Nobelpreisverleihung

Bei der Nobelpreisverleihung in Stockholm ist es in diesem Jahr mit 14 Preisträgern so voll wie selten zuvor. Trotzdem konzentriert sich die Aufmerksamkeit auf einen der Geehrten.

Literaturnobelpreis
Olga Tokarczuk und Handke halten Nobelvorträge

Olga Tokarczuk und Handke halten Nobelvorträge

Während die Preisträgerin für das Jahr 2018 auf Fake News und andere Probleme der heutigen Zeit eingeht, zitiert der Preisträger für 2019 aus einem zentralen Werk. "Der ewige Friede ist möglich", sagt Peter Handke. Die Debatte um ihn bleibt für einen Abend unerwähnt.

Stockholm

Literatur
Nobelpreisträger in Rage

Nobelpreisträger in Rage

Der 77-Jährige teilt aus, als er immer wieder zu seinen Positionen zum Jugoslawien-Konflikt befragt wird. Die Nobelpreisträgerin des Jahres 2018, Olga Tokarczuk, äußerte sich nicht zur Kontroverse um Handke.

Wegen Peter Handke
Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

Die Schwedische Akademie hatte im Oktober zwei Literaturnobelpreisträger verkündet: Die Polin Olga Tokarczuk und der Österreicher Peter Handke. Nach der Bekanntgabe war eine Debatte um Handke und seine umstrittene Haltung zum Jugoslawien-Konflikt entstanden.

Stockholm

Peter Handke Vor Kontroverser Übergabe Des Nobelpreis
„Ich habe mich keinen Augenblick verbeugt“

„Ich habe mich keinen Augenblick verbeugt“

Der Weihnachtsmarkt auf dem Stortorget vor dem Sitz der Schwedischen Akademie in Stockholm verfügt über das Maximalmaß ...

Reise in den Balkan
Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Der Balkan ist weitgehend aus dem Blickfeld Europas geraten. Die Verteidigungsministerin warnt bei einem Besuch vor neuen Gefahren. Und sie setzt ganz auf die Zusammenarbeit in der Nato.

Literaturnobelpreisträger
Peter Handke bleibt dünnhäutig bei Nachfragen

Peter Handke bleibt dünnhäutig bei Nachfragen

Die Diskussion über peter Handkes Haltung zum Jugoslawien-Krieg geht weiter. Jetzt darf man gespannt sei auf die Rede des Preisträgers.

Großprotest geplant
Peter Handke soll sich entschuldigen

Peter Handke soll sich entschuldigen

Die Kontroverse um den Literaturnobelpreisträger Peter Handke reißt nicht ab.

Heidelberg

Literatur
„Konflikt um Peter Handke aufgeblasen“

Regie-Altmeister Claus Peymann (82) hat den heftig in die Kritik geratenen Literaturnobelpreisträger Peter Handke ...

Er kommt von Homer
Handke reagiert aufgebracht auf Stanišić-Kritik

Handke reagiert aufgebracht auf Stanišić-Kritik

Die Kritik am diesjährigen Literaturnobelpreisträger Peter Handke reißt nicht ab. Der Autor gibt sich dünnhäutig.

Stockholm

Nobelpreis
Balkan reagiert auf Ehrung Handkes

Der Literaturnobelpreis für Peter Handke hat auf dem Balkan gemischte Reaktionen hervorgerufen. Serbiens Kulturminister ...

Handke & Jelinek
Kompliziert: Österreich und seine Schriftsteller

Kompliziert: Österreich und seine Schriftsteller

Zwei Literaturnobelpreise in 15 Jahren - das schien manchen in Österreich unvorstellbar. Die beiden Preisträger Elfriede Jelinek und Peter Handke eint ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Heimatland. Und das hat in der Alpenrepublik Tradition.

Stockholm

Literatur
Akademie würdigt auch die Provokation

Akademie würdigt auch die Provokation

Die Preisträger waren sprachlos und gerührt. Nach dem Skandal des Vorjahres feiert der Preis ein doppeltes Comeback.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Literaturnobelpreis
Ablenkungsmanöver

Ablenkungsmanöver

Mindestens so fragwürdig wie die Vergabe an Peter Handke, einen bekennenden Sympathisanten des Kriegsverbrechers Milosevic ist, ob die Schwedische Akademie ihr zuletzt zweifelhaftes Image wieder in den Griff bekommt, meint Kulturredakteur Oliver Schulz.

Gericht der Superlative
Das UN-Tribunal schrieb Rechtsgeschichte

Das UN-Tribunal schrieb Rechtsgeschichte

1993 wird das UN-Kriegsverbrechertribunal eröffnet - entgegen aller Erwartungen wird es ein Erfolg. Auch Generale und Staatschefs entgehen ihrer Strafe nicht. Nun fällt es sein letztes Urteil.

Massaker von 1995
Srebrenica: Die ewig offene Wunde

Srebrenica: Die ewig offene Wunde

Im Juli 1995 stürmten serbische Einheiten die UN-Schutzzone Srebrenica. Sie ermordeten 8000 Männer und Jungen. Nun fällt im Völkermordprozess gegen Ex-General Mladic das Urteil. Es ist das letzte Srebrenica-Urteil.

Massaker im Jahr 1995
Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht

Den Haag (dpa) - Im ost-bosnischen Srebrenica ermordeten im Juli 1995 bosnisch-serbische Truppen rund 8000 muslimische ...

Völkermord
Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Ratko Mladic ist für die schlimmsten Kriegsverbrechen in Europa nach 1945 verantwortlich. Doch der EX-Militärchef zeigt vor dem UN-Tribunal keine Reue. Für viele Landsleute ist er ein Held.

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht?

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht?

Das UN-Kriegsverbrechertribunal für das frühere Jugoslawien in Den Haag hat bislang Anklage gegen 20 Männer für ...