• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

milosevic,slobodan

Gericht der Superlative
Das UN-Tribunal schrieb Rechtsgeschichte

Das UN-Tribunal schrieb Rechtsgeschichte

1993 wird das UN-Kriegsverbrechertribunal eröffnet - entgegen aller Erwartungen wird es ein Erfolg. Auch Generale und Staatschefs entgehen ihrer Strafe nicht. Nun fällt es sein letztes Urteil.

Massaker von 1995
Srebrenica: Die ewig offene Wunde

Srebrenica: Die ewig offene Wunde

Im Juli 1995 stürmten serbische Einheiten die UN-Schutzzone Srebrenica. Sie ermordeten 8000 Männer und Jungen. Nun fällt im Völkermordprozess gegen Ex-General Mladic das Urteil. Es ist das letzte Srebrenica-Urteil.

Massaker im Jahr 1995
Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht

Den Haag (dpa) - Im ost-bosnischen Srebrenica ermordeten im Juli 1995 bosnisch-serbische Truppen rund 8000 muslimische ...

Völkermord
Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Ratko Mladic ist für die schlimmsten Kriegsverbrechen in Europa nach 1945 verantwortlich. Doch der EX-Militärchef zeigt vor dem UN-Tribunal keine Reue. Für viele Landsleute ist er ein Held.

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht?

Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht?

Das UN-Kriegsverbrechertribunal für das frühere Jugoslawien in Den Haag hat bislang Anklage gegen 20 Männer für ...

Den Haag

Gräueltaten In Bosnien
Ex-Serbenführer Karadzic zu 40 Jahren Haft verurteilt

Ex-Serbenführer Karadzic zu 40 Jahren Haft verurteilt

Fast 21 Jahre sind seit dem Völkermord in Srebrenica vergangen, dem schlimmsten Massenmord in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Für das UN-Kriegsverbrechertribunal ist der Schuldspruch gegen Karadzic ein wichtiger Meilenstein, auch wenn der Prozess in die Berufung geht.

Stuttgart

Würth-Preis Für Europäische Literatur
Nur keine Angst vor Peter Handke

Nur keine Angst vor Peter Handke

Im Literaturbetrieb sieht sich der österreichische Schriftsteller Peter Handke bisweilen Anfeindungen ausgesetzt. In Stuttgart verteidigt nun die Publizistin Sigrid Löffler ihren 73 Jahre alten Landsmann gegen Kritik.

Peter Handke mit Preis für Europäische Literatur geehrt

Peter Handke mit Preis für Europäische Literatur geehrt

Der umstrittene Autor Peter Handke hat begleitet von reichlich Lobgesang in der Liederhalle von Stuttgart den mit ...

Oslo

Bühnen
Henrik-Ibsen-Preis an britische Theatertruppe

Die britische Theatergruppe Forced Entertainment ist mit dem Ibsen-Preis ausgezeichnet worden. Die Gruppe sei bekannt ...

Paris

Persönlichkeit
Philosoph André Glucksmann ist tot

Philosoph André Glucksmann ist tot

Der Intellektuelle gehörte den „Neuen Philosophen“ an. Er war überzeugter Marxist und militanter Maoist bis er ein Verteidiger von Demokratie und Marktwirtschaft wurde.

Belgrad

Kommentar Zur Balkankrise
Handke wettert gegen westliche Politiker

Handke wettert gegen westliche Politiker

Kritiker werfen Peter Handke seit Jahren eine Verharmlosung der serbischen Kriegsverbrechen vor. Jetzt äußert sich der Schriftsteller in einem Interview – und geht wieder in die Offensive.

Ljubljana

Zerfall Jugoslawiens Vor 25 Jahren
Der Totengräber

Der Totengräber

Er ist weder Auslöser noch Schuldiger für den Zusammenbruch Jugoslawiens. Und doch hat das ehemalige Staatsoberhaupt Milan Kucan den Anfang vom Ende des Vielvölkerstaates organisiert und abgewickelt.

Belgrad

Auftakt Zum Untergang
Vor 25 Jahren zerbrach die KP Jugoslawiens

Vor 25 Jahren zerbrach die KP Jugoslawiens

Vor einem Vierteljahrhundert ging die Kommunistische Partei Jugoslawiens unter. Es folgten blutige Bürgerkriege und das Ende des Vielvölkerstaates. Heute ist eine verstärkte Nostalgie zu bestaunen.

Belgrad

Serbien
Viel Macht – aber wenig Ahnung

Viel Macht – aber wenig Ahnung

Beim EU-Beitrittskandidaten Serbien ist eine neue politische Zeitrechnung angebrochen. Seit den Kommunisten bis ...

UN-Strafgerichtshof

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) verfolgt Völkermord, Kriegsverbrechen ...

Strafgerichtshof

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) in Den Haag ahndet Kriegsverbrechen und ...

BELGRAD

Serbien
Extremisten sorgen für Randale

Extremisten sorgen für Randale

Das serbische Innenministerium war sich ganz sicher. Vorne weg bei den Randalierern marschierten am Sonntagabend ...

1. April - "Berlin Melodie" im ZDF, Wiederaufnahme internationaler Postverkehr zwischen Deutschland und Ausland, London erste Gaslaternen

1. April - "Berlin Melodie" im ZDF, Wiederaufnahme internationaler Postverkehr zwischen Deutschland und Ausland, London erste Gaslaternen

Am 1. April, im Jahr 2011 der 91. Tag des Jahres und ein Freitag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem ...

WASHINGTON

Diplomatie
USA trauern um „Frontmann“ Holbrooke

USA trauern um „Frontmann“ Holbrooke

Er habe keine moralischen Probleme, mit Leuten zu verhandeln, die unmoralische Dinge tun. Diese Aussage kennzeichnet ...